06.04.2016, 08:14 Uhr

38 Jahre Hartkirchner Mostkost

Wann? 16.04.2016 20:00 Uhr

Wo? schaunburgsaal, 4082 Hartkirchen AT
(Foto: Hartkirchner Mostkost)
Hartkirchen: schaunburgsaal |

Bei der traditionellen Mostkost gibts auch einen Auftritt der "Wahnsinns 3".

HARTKIRCHEN. Am 16. und 17. April veranstaltet die Ortsbauernschaft im Schaunburgsaal der Musikschule die mittlerweile 38. Hartkirchner Mostkost. Am Samstag um 20 Uhr wird das Fest in Anwesenheit der amtierenden Mostprinzessin Vanessa Ehrengruber eröffnet. Die Sensation des Abends dürfte der Auftritt der „Wahnsinns 3“, die mit viel Witz und einer berühmten Bühnenshow eine der bekanntesten Bands der volkstümlichen Stimmungsmusik sind und beim Top-of-the-Mountains-Party-Award als beste Partyband ausgezeichnet wurden.
Der Verein oder die Gruppe mit den meisten anwesenden Mitgliedern wird mit einer Leberkäs-Party – gesponsert vom Burgschattenhof Pichler, Rienberg - im Wert von 200 Euro belohnt.
Die von einer Jury bewerteten und ausgezeichneten Moste werden am Sonntag um 11 Uhr prämiert. „Luis Alpin“ wird den Sonntag nicht nur musikalisch gestalten, sondern auch für gute Stimmung und kurzweilige Unterhaltung sorgen.
Wie jedes Jahr werden die Besucher von den Hartkirchner Bäuerinnen wieder mit köstlichen Mehlspeisen und Bauernkrapfen, Kaffee und belegten Broten verwöhnt. Das „Hartkirchner Mostbratl“ kommt heuer wieder vom Burgschattenhof (Daniela und David Pichler) aus Rienberg, während die gut gegrillten Bratwürstl wieder vom Grillmeister Josef Falkner zubereitet werden.
An beiden Tagen werden auch bei der Tombola wieder wertvolle Preise verlost. Als Hauptpreis am Sonntag wird ein Trachten-Gutschein Wert von etwa400 Eruo verlost, der von Trachten-Wichtlstube Lambach und der Raiffeisenbank Hartkirchen zur Verfügung gestellt wird.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.