Mostkost

Beiträge zum Thema Mostkost

[b]Von Juli bis Oktober[b/] können Bäume bestellt werden.
1

Baumpflanzaktion
3.000 Bäume wurden im Vorjahr im Mostviertel gepflanzt

Bald startet die alljährliche Baumpflanzaktion, die von den Leader-Regionen organisiert wird. MOSTVIERTEL. Nach dem Pflanzaktions-Rekord vom Vorjahr mit über 3.000 verkauften Bäumen, organisieren die LEADER-Regionen Tourismusverband Moststraße, Eisenstraße, Südliches Waldviertel Nibelungengau, Mostviertel Mitte, Kamptal, der Verein Genuss Region Waldviertler Kriecherl und die Region Elsbeere-Wienerwald, unterstützt durch das Land Niederösterreich, heuer wieder die Baumpflanzaktion. Über die...

  • Scheibbs
  • Philipp Pöchmann
1 14

Spitzenmoste beim Wirt in Pesenbach

Am vergangenen Sonntagabend fand zum 2. Mal eine Mostkost beim Gasthaus „Wirt in Pesenbach“ in Feldkirchen an der Donau statt. Der Wirt des Hauses, Florian Malfent, veranstaltete den ganzen Ablauf sehr professionell und sorgte auch mit regionalen Köstlichkeiten in Form einer Brettljause für das leibliche Wohl der Gäste. Für eine faire Bewertung war durch eine Blindverkostung mit Punktevergabe in den Bereichen Geschmack, Aussehen, Farbe und Aroma gesorgt. Insgesamt waren sieben Moste zu...

  • Urfahr-Umgebung
  • Florian Kogler
65

Rückblick
Mustum: Landjugend Neuhofen-St. Marien lud zur Mostkost

Am Samstag, 27. Mai, ging wieder ein Fixpunkt am heimischen Veranstaltungskalender über die Bühne. ST. MARIEN (cs). Am Sulzhof der Familie Plass kam Jung und Alt zur tradtionellen Mostkost der Landjugend Neuhofen-St. Marien zusammen. Gestartet wurde um 14 Uhr mit der musikalischen Unterhalten mit den Rosè-Rebellen. Von der Mostprämierung bis zum Samareiner Schubladkastenspiel Auch die Jüngsten kamen mit einem umfassenden Kinderprogramm nicht zu kurz. Ab 15 Uhr war es dann soweit:...

  • Linz-Land
  • Christopher Schenkenfelder

Landjugend Altschwendt bietet Most zum Verkauf an
Mostverkauf als alternative zur Mostkost

Aufgrund der gegebenen Umstände haben wir unsere alljährliche Mostkost zum Schutz unserer Mitglieder und Gäste leider abgesagt. Unseren selbstgemachten Apfel-Birnen-Most wollen wir euch aber nicht vorenthalten, deswegen haben wir uns dazu entschlossen diesen zum Verkauf anzubieten.  Abgefüllt wird dieser in Glasflaschen, und zur Abholung in Raab (Bezirk Schärding) bereitgestellt. Bei Interesse oder Fragen freuen wir uns auf euren Anruf!   Landjugend Altschwendt

  • Schärding
  • Landjugend Altschwendt
68

Bildergalerie
Erste Landjugend Mostkost in Raab

RAAB. Am 8.März fand in Raab beim Autohaus Schlosser die erste Mostkost der Landjugend statt. Für beste Unterhaltung beim Frühschoppen sorgten die Raaber Blechbuam. Der vielfältige Mittagstisch mit Bratwürtsl, Hendl und Pizza lockte bei herrlichem Wetter viele Raaber und hungrige Besucher an. „Der Most ghert kost" das haben sich auch viele andere Landjugendmitglieder aus den verschiedensten Ortsgruppen gedacht und sind vorbeigekommen. Natürlich hatten wir auch eine Weizenbar und eine Bar...

  • Schärding
  • Raab Landjugend

Mostkost in Außerleiten
Höhnhart hat eine Mostkönigin

HÖHNHART. Am 29. Februar 2020 fand die Mostkost in Außerleiten im Gasthaus Stempfer statt. 101 Moste wurden zur Verkostung abgegeben. Obmann Alois Moser konnte sogar Mostfreunde aus Obernberg am Inn begrüßen. Zur Mostkönigin wurde Waltraud Feichtenschlager aus Höhnhart "gekrönt".

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Eisenstraße-Projektleiterin Margit Fuchsluger, die HTL-Lehrer Ewald Nowak und Josef Merkinger, Speaker Philip Hofmacher mit Partnerin Sinem Günel (stehend v.l.) sowie die drei glücklichen Gewinner Thomas Wadsack, Daniel Käfer und Philip Binder (hockend v.l.).

Bevor Maturanten die Region verlassen
„Get the Most“ zu Gast in HTL:

EISENSTRAßE. Ob für Studium, Job, Praktika oder zum Reisen – mit der Matura in der Tasche geht es für viele Junge erstmal raus in die Welt. Auch in dieser Zeit mit dem Mostviertel in Verbindung zu bleiben, damit die Rückkehr später leichter fällt – dafür bietet die Initiative „Get the Most“ eine Plattform. Und kommen die jungen Erwachsenen nach Ausbildung und Studium wieder in die Region zurück, so ist das auch ein großer Mehrwert für die Schulen, weiß Harald Rebhandl, Direktor der HTL...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Sara Handl
4

Landjugend Schardenberg
Da Most ghert kost

Die Landjugend und der Bauernbund Schardenberg laden auch heuer wieder zur Mostkost ein. Am Samstag den 21. März bei Familie Schachner in Fraunhof 15. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Heuer mit selbstgemachtem Most des letzten Jahres. Das Barzelt wird ab 21 Uhr von der Landjugend eröffnet. Die Anlieferung der Möste ist am Freitag den 20.März von 18 Uhr bis 20 Uhr. Auf euer Kommen freut sich der Bauernbund und die Landjugend Schardenberg.     

  • Schärding
  • Christina Himsl
Die Landjugendgruppe von Wendling war ebenfalls mit von der Partie bei der Mostkost in Taufkirchen an der Trattnach.
31

Bildergalerie
Das war die Taufkirchner Mostkost 2020

Köstlichkeiten waren hier im Mittelpunkt: Einen großen Besucherzustrom verzeichnete die diesjährige Mostkost in Taufkirchen an der Trattnach. TAUFKIRCHEN/TRATTNACH. Die Taufkirchner Mostkost wurde heuer zum 31. Mal von der Ortsbauernschaft im Kultursaal veranstaltet. Ortsbauernobmann Gerhard Heizinger und Ortsbäuerin Petra Kaltenböck konnten dazu Bürgermeister Gerhard Schaur, Vizebürgermeister Kurt Pimmingsdorfer, Bezirksbauernkammerobmann Martin Dammayr, Bezirksbäuerin Annemarie Heigl,...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
1 94

Bildergalerie
Mostkost St. Marienkirchen: Die Landjugend lässt's krachen

ST. MARIENKIRCHEN BEI SCHÄRDING (ska). Wenn die Landjugend St. Marienkirchen zur Mostkost lädt, dann geht's rund Samaskirchner Bauhof. Am Samstagabend, 7. März 2020, stieg das diesjährige Fest. Die Prämierung der Siegermoste fand um 19:30 Uhr statt. Gewonnen hat dieses Jahr Stefan Schustereder, gefolgt von Ernst Ranftl auf Platz 2 und Alois Vorhauer auf Platz 3. Die Landjugend St. Marienkirchen selbst reichte sechs Moste zur Verkostung ein. Zwei davon schafften es unter die Top-Zehn, wurden...

  • Schärding
  • Partyreporter Schärding
Bürgermeister Thomas Berger, Franz Kiesl, Landtagspräsident Wolfgang Stanek, Vbgm.in Isolde Resch und Mario Schachner.

Mostkost lockte viele Gäste
Landtagspräsident Stanek bei der Mostkost in Hofkirchen

Viele Besucher zog es auch heuer wieder zur Mostkost nach Hofkirchen – auch Landtagspräsident Wolfgang Stanek. Die Veranstalter, der Musikverein und die Ortsbauernschaft verwöhnten ihre Besucher wieder musikalisch und kulinarisch. Der Präsident des oberösterreichischen Landtages, Wolfgang Stanek, konnte ebenso begrüßt werden wie der neue Leiter im Fachbereich Versorgungsmanagement 1 der österreichischen Gesundheitskasse Franz Kiesl. Von der örtlichen Politik waren Bürgermeister Thomas...

  • Enns
  • Michael Losbichler
41

Mostkost St. Florian/I.
"Es war eine sehr gelungene und lustige Veranstaltung"

ST. FLORIAN/I. Am 29. Februar veranstalte die Landjugend St. Florian die traditionelle Mostkost am Rahaberghof. Neben der Verkostung der Möste mit anschließender Siegerehrung wurde auch entsprechend gefeiert. "Es war eine sehr gelungene und lustige Veranstaltung. Wir freuen uns bereits auf unsere kommenden Veranstaltungen", so Christina Jäger, Leiterin der Landjugend St. Florian. Fotos: Landjugend St. Florian/I.

  • Schärding
  • David Ebner
88

Mostkost der Landjugend Diersbach
Die 37. Mostkost stieg am Sonntag in Diersbach

DIERSBACH. Die Landjugend Diersbach hat am Sonntag, 1. März 2020, zur bereits 37. Mostkost geladen. Zum fünften Mal war die Stockschützenhalle Veranstaltungsort für das traditionelle Fest. Die Landjugend hat als Organisator dafür gesorgt, dass die Besucher kulinarisch gut unterhalten und versorgt wurden. So gab's Bratwürstel, Speckbrote, Kaffee und Kuchen – und natürlich köstlichen Most. Zum besten Most des Tages wurde jener vom Diersbacher Stammtisch Grüne Jungs gekürt. Auf Platz 2 und 3...

  • Schärding
  • Partyreporter Schärding
42

Mostkost der Landjugend Euratsfeld
Dem Most auf der Spur

EURATSFELD. (HPK) "G'sundheit, sollst leben!", so begrüßten die Landjugendleiter Michael Deinhofer und Isabella Peham bei der Mostkost die Gäste, darunter Bezirksleiterin Elisabeth Berger, die Mostprinzessinen Sigrid Huber und Anna Haiden, im Hause von Hermann und Michaela Zahnt. Was für einen guten Most ausschlaggebend ist, das weiß Herbert Hahn aus Erfahrung: "In ersta Linie kimmt's amoi drauf au, dass i a guade Birn hob", erklärt der Produzent. Ein Freund des Mostes ist auch Martin Prigl,...

  • Amstetten
  • Hans-Peter Kriener
Im Rahmen der Prämierung ab 18.30 Uhr werden die Mostplattlerinnen der Landjugend Enns-Kronstorf-Hargelsberg erstmals öffentlich auftreten.

Kronstorfer Mostkost
Premiere der Mostplattlerinnen

Bei der traditionellen Kronstorfer Mostkost am Samstag, 7. März, ab 14 Uhr präsentieren die Bauernschaft Kronstorf und der Musikverein mit Unterstützung der Landjugend Enns-Kronstorf-Hargelsberg die Siegermoste des heurigen Jahres und verwöhnen wie immer mit auserlesenen Schmankerln. KRONSTORF. Im Rahmen der Prämierung ab 18.30 Uhr werden die Mostplattlerinnen der Landjugend Enns-Kronstorf-Hargelsberg erstmals öffentlich auftreten. Die Marktmusikkapelle sorgt wieder mit einem...

  • Enns
  • Marlene Mitterbauer
Mostverkostung in Braunau bei Mostsommelier Thomas Ober
2 9

Geheimtipps
Mostkost-Veranstaltungen in Oberösterreich

"Da Most ghert kost" - ganz nach diesem Motto haben wir für euch die besten Mostkost-Termine in ganz OÖ hier zusammengefasst: Braunau Gemeinde: Braunau Adresse: OBERGUT Familie Ober, Auf der Haiden 42, 5280 Braunau am Inn Öffnungszeiten: Mit Voranmeldung Darum ist es unser Geheimtipp: Am OBERGUT können, unter Anleitung eines ausgebildeten Sommeliers, preisgekrönte Mostsorten verkostet werden. Die Verkostungen sind nur mit Anmeldung möglich. Fünf Mostsorten stellt der Mostsommelier Thomas...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
2

Landjugend Raab
Die Landjugend Raab feiert ihre 1. Mostkost

RAAB. Am Sonntag, 8. März 2020, veranstaltet die Landjugend Raab zum ersten Mal eine Mostkost beim Auto Schlosser (Hauptstraße 46) und lädt dazu recht herzlich ein. Beginn der Veranstaltung ist 10.30 Uhr. Für das leibliche Wohl wird bestens durch unser spitzen Küchenteam gesorgt, und durch unseren selbst gemachten Most. Für die Musikalische Umrahmungen und top Stimmung werden die Raaber Blechbuam sorgen. Auf euer kommen freut sich die Landjugend Raab.

  • Schärding
  • Raab Landjugend
Mostkost in Samarein.
1 6

Termine
Mostkost in Eferding & Grieskirchen 2020

BEZIRKE (jmi). Die Gemeinden in unseren Bezirken Grieskirchen und Eferding rücken Apfel und Birne in den nächsten Wochen wieder in den Mittelpunkt. Die beliebten Mostkosten bis in den Mai hinein sollte man sich nicht entgehen lassen. Warum? Weil Most – in Maßen genossen – durchaus gesund sein kann: Enthalten sind eine Reihe an Vitaminen, Mineralstoffen und Ballaststoffen. Und natürlich darf man sich bei den Mostevents wieder auf einige lustige Stunden einstellen – aber das brauchen wir Ihnen...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
3

Die besten Möste der Gemeinde werden wieder prämiert.
Landjugend Taufkirchen lädt zur Mostkost 2020

Am 22. März 2020 ist es wieder soweit, die Landjugend Taufkirchen/Pram lädt recht herzlich zur ihrer jährlichen Mostkost bei der Firma Weißhaidinger Holzbau ein. Die Mostkost startet um 10:00 Uhr mit einem gemütlichen Weißwurst-Frühschoppen mit musikalischer Umrahmung. Diverse Mehlspeisen und Kaffee dürfen für Naschkatzen natürlich nicht fehlen. Um 11:00 Uhr beginnt die Siegerehrung, bei der die besten Moste prämiert werden. Die zu bewertenden Moste können am Freitag, den 13. März...

  • Schärding
  • Landjugend Taufkirchen an der Pram
Das Frühjahr bringt wieder Mostkosten mit sich.
4

Geheimtipps
Bald dreht sich wieder alles um den Most

"Da Most ghert kost" – ganz nach diesem Motto haben wir Mostkost-Termine zusammengefasst. URFAHR-UMGEBUNG (vom). Im langjährigen Schnitt werden in Oberösterreich jährlich rund 110.000 Tonnen Streuobst geklaubt. Verarbeitet wird dieses zum Großteil zu Saft, aber auch zu Bränden und rund 3,5 Millionen Liter zu Most. In den vergangenen Jahren hat der Most eine rasante Entwicklung genommen, vom einfachen Durstlöscher zum Qualitätsprodukt erster Klasse. In jedem Schluck Most steckt ein Stück...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Das Wetter war herrlich beim letzten Florianer Mostfest. Auch Bürgermeister Robert Zeitlinger (2. v. links) und Vize Bernd Schützeneder (links außen) waren mit dabei.

Da Most g'hert kost
Mostkost-Veranstaltugen in der Region Enns

Nach dem Motto „Da Most ghert kost“ gibt es heuer wieder zahlreiche Mostkost-Veranstaltungen in der Region Enns.  REGION. Los geht es bereits am kommenden Sonntag, dem 23. Februar, um 10 Uhr, wenn die Freiwillige Feuerwehr zur Mostkost in das Pfarrheim in Hargelsberg einlädt. Den Sonntag darauf, 1. März, um 10 Uhr verköstigen der Verein Hof. Kultur und der Musikverein im Gemeindezentrum Hargelsberg edle Obst-Tropfen. Die Ortsbauernschaft und der Musikverein Kronstorf laden am  7. März, um 14...

  • Enns
  • Marlene Mitterbauer
Apfel- und Birnenmost, Cider, Säfte und vieles mehr kann man bei den Mostkosten im Bezirk Kirchdorf verkosten.

Most wanted
Mostkosten im Frühjahr 2020 im Bezirk Kirchdorf

Der Most kann getrost als das heimliche Nationalgetränk in Oberösterreich bezeichnet werden. BEZIRK KIRCHDORF. Der Pro-Kopf-Verbrauch an Most ist in OÖ nämlich deutlich höher als im gesamtösterreichischen Durchschnitt. Erwachsene Oberösterreicher trinken pro Jahr 3,5 Liter Most, während im Rest Österreichs nur rund 1,28 Liter getrunken werden. Früher fand der Most hauptsächlich seinen Einsatz als "Haustrunk" für die Bauern, der bei Festen sowie bei der Arbeit auf dem Feld unentbehrlich war....

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Am Sonntag, den 24. Mai, veranstaltet die Landjugen Arnreit, ab 13 Uhr, das fröhliche Mostverkosten bei Familie Hartl, vulgo Moa z'Hölling.
5

Mostkost Geheimtipps
Wo der Bartl den Most holt bei uns im Bezirk

BEZIRK ROHRBACH. Die Tage werden wieder länger, die Temperaturen steigen – der Frühling kommt mit großen Schritten. Und mit ihm der Most. Im März beginnen die ersten Verkostungen des edlen Tropfens, begleitet meist von allerlei Hausgemachtem –wie Bauernkrapfen und Schmalzbrot. Die Hauptsache: regional muss es sein. Hier ein paar Geheimtipps aus dem Bezirk. Mehr Geheimtipps aus Oberösterreich unter bezirksrundschau.com/geheimtipps ARNREIT: Am Sonntag, den 24. Mai, veranstaltet die Landjugend...

  • Rohrbach
  • Anna Rosenberger-Schiller

Mostkost, Innviertel
Schenket ein, es ist Mostkost-Time

Im Frühjahr erwacht nicht nur die Natur zum Leben – es bringt auch die ersten Mostkosten mit sich. INNVIERTEL (tazo). Gemma Most kostn? Das fragen sich in der nächsten Zeit bestimmt viele Fans des goldenen Natursaftes. Die Antwort hierauf lautet ganz einfach: Sicher gemma! Die Mostkosten sind schon eine genussvolle Tradition geworden. Und schon in den nächsten Wochen und Monaten rücken Apfel und Birne wieder in den Veranstaltungsmittelpunkt vieler Ortschaften. Zahlreiche Most-Events im...

  • Braunau
  • Tamara Zopf

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.