.

Prämierung

Beiträge zum Thema Prämierung

Philipp Grassl wurde zum besten Rotwein-Winzer des Jahres 2021 gekürt.
3

Falstaff Prämierung
Rotweine aus Carnuntum gewinnen erneut

Zum dritten Mal in Folge ging der Gesamtsieg im Falstaff-Rotweinguide an einen Winzer aus Carnuntum. Das österreichische Weinjournal Falstaff hat Philipp Grassl zum besten Rotweinwinzer des Jahres gekürt.  CARNUNTUM/GÖTTLESBRUNN. Carnuntums Winzer sind bei den Österreichischen Rotweinen ganz vorne mit dabei und die Erfolgsserie geht weiter. Nach Walter Glatzer (2019) und Gerhard Markowitsch (2020) wurde nun mit Philipp Grassl aus Göttlesbrunn der Falstaff-Sieger 2021 gekürt. Der zweite Platz...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Enrico Schnell und Ewald Ottradovetz.

Bonus für Mitarbeiter
teampool zahlt Einmalprämie für Zeitarbeiter aus

Trotz Kurzarbeit und Corona-Lockdown zahlt das Unternehmen teampool seinen Mitarbeitern eine Einmalprämie aus. EUGENDORF. Die Eugendorfer Firma teampool gehört zu den führenden Personaldienstleistern in Österreich und hat sich auf die Kernbereiche Zeitarbeit, Personalberatung und Engineering spezialisiert. Mit aktuell zehn Standorten in Österreich und einem Büro in Polen agiert teampool international. Das Unternehmen ist seit seiner Gründung unternehmergeführt und wird von einer sPhilosophie...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Obst- bzw. Edelbrände ausgezeichnet.

Schnapsprämierungen - ERRATUM
Eveline Weingartner auch unter Betriebssiegern

TIROL, KÖSSEN. Bei unserem Kurzbericht zur 26. Tiroler Schnapsprämierung ist uns in unserer jüngsten Ausgabe ein Fehler unterlaufen. Bei der Liste der Betriebssieger aus dem Bezirk Kitzbühel wurde die Kössener Schnapsbrennerin Eveline Weingartner "unterschlagen" (bzw. fehlte durch einen Übertragungsfehler in der Aufzählung). Weingartner wurde für vier Edelbrände prämiert: Apfelbrand Elstar 2019, Himbeerbrand 2019, Beerenlikör Brombeere, Holunderbeere, Johannisbeere schwarz 2020,...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Provinzial Saji Mullankuzhy OH, Generaloberin Sr. Consolata Hassler und Geschäftsführer Michael Steiner freuen sich über die Prämierung. (von links)

Prämierung
Elisabethinen-Krankenhaus zählt zu den nachhaltigsten Unternehmen

Das Elisabethinen-Krankenhaus ist nun Teil der „Nachhaltigsten Unternehmen 2021“ und darf sich über eine Prämierung freuen. KLAGENFURT. Das Elisabethinen-Krankenhaus überzeugte in den Kategorien ökologische, ökonomische und soziale Nachhaltigkeit, Ansehen, Technologie und Innovation auf ganzer Linie. Somit zählt es zu den „Nachhaltigsten Unternehmen 2021“ und wurde dafür prämiert. Hoher StellenwertUmweltschutz und Nachhaltigkeit haben im Elisabethinen-Krankenhaus einen hohen Stellenwert. Der...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Katharina Pollan

Videos: Tag der offenen Tür

LK-Vizepräsidentin Maria Pein mit Claudia Pein und Anton Pein.
2

Kürbiskernöl-Championat
Familien Pein und Platzer belegen auf Anhieb Spitzenplätze

Platz eins und zwei gehen beim Kürbiskernöl-Championat an Südoststeirer.  REGION. Vor Kurzem wurden unter Einhaltung strengster Covid-Sicherheitsmaßnahmen die Sieger des Kürbiskernöl-Championats ausgezeichnet. Die Überreichung nahmen im Grazer Schlosserberg-Restaurant Landesrat Johann Seitinger, Steiermarks Landwirtschaftskammer-Präsident Franz Titschenbacher und Vizepräsidentin Maria Pein vor. Mit dabei waren auch der Starjuror bzw. Münchner Fernsehkoch Martin Baudrexel und Ski-Ass Conny...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Kren-Spitzenkoch Nemes Szabolcs vom Marktheurigen Strobl in St. Ruprecht/Raab freut sich über den ersten Platz in der Kategorie „Kulinarik“.
3

Steirischer Kren-Award
Weizer räumten beim schärfsten Award der Steiermark ab

Die Landwirtschaftskammer und der Verein Steirischer Kren prämierten gestern online Innovationen rund um den steirischen Kren – Kren brûlée und Krentörtchen machten das Rennen. Gleich drei von sechs Preisen gingen an den Bezirk Weiz. Gestern Abend ritterten erstmals bei einer Online-Veranstaltung sechs Finalisten mit ihren scharfen Kren-Projekten um den weiß-grünen Kren-Innovationspreis. Die strahlenden Sieger: Das Rennen in der Kategorie „Produkte und Innovationen“ machte die Predinger...

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine de Carli
Eine würdige Feier bescherte die Resch GmbH in Glojach Elvira Domittner, die mit Kollegen Andreas Platzer zu den aktuellen Stars of Styria zählt.
3

Stars of Styria
Bühne frei für unsere exzellenten Fachkräfte

Die Wirtschaftskammer hat u.a. in der Südoststeiermark die Stars of Styria gekürt.  REGION. Die Wirtschaftskammer hat nun wieder ausgezeichnete Fachkräfte im Zuge von "Stars of Styria" ins Rampenlicht geholt. Prämiert werden Lehrabsolventen, die ihre Lehrabschlussprüfung (LAP) mit Auszeichnung absolviert haben, die Ausbildungsbetriebe sowie Absolventen einer Meister bzw. Befähigungsprüfung. Im Vorjahr haben in der Südoststeiermark in Summe 50 Lehrlinge von 42 Lehrbetrieben ihre LAP mit einem...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Der Bio Woerle Frischkäse gewinnt den AMA-Käsekaiser 2021.

Woerle Henndorf
Bio Frischkäse wird Käsekaiser

Der Bio Woerle Frischkäse gewinnt den AMA-Käsekaiser 2021 und darf den begehrten Titel nun ein Jahr lang in seiner Bewerbung anführen. HENNDORF. Die offizielle AMA-Käsekaiser-Gala musste zwar Covid-bedingt abgesagt werden, allerdings erst, nachdem die 130-köpfige Jury aus Käsesommeliers, Fachjournalisten, Produzenten und Vertretern des Handels unter allen Einreichungen die besten fünf Käsespezialitäten je Kategorie auswählten. Aus dieser Selektion kürte anschließend ein national und...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Otto, Sonja, Mario und Reinhold Koglmann freuen sich über vier Medaillen für ihre Weine.
3

Gold und Silber
Erfolgreiches Wein-Jahr für Familie Koglmann aus Neusiedl

Stolz ist die Winzerfamilie Koglmann aus Neusiedl bei Güssing auf die Auszeichnungen, die sie heuer mit ihren Weinen errungen hat. Der Welschriesling 2019 und der Chardonnay 2019 wurden von der Landwirtschaftskammer Burgenland mit Gold ausgezeichnet. Bei der international besetzten "Austrian Wine Challenge" gab es Silber sowohl für den Chardonnay 2019 als auch für den Muskateller 2019. "Unsere Buschenschanktüren sind zwar derzeit geschlossen. Von Freitag bis Sonntag gibt es aber unsere...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Stefan Krispel mit seiner Julia und Herausgeber Klaus Egle (l.).

Winzer mit Auszeichnung
Krispel ist "Wirtshausführer Winzer 2021"

Dem Genussgut Krispel wurde eine besondere Ehre zuteil.  REGION. Kürzlich ist der "Wirtshausführer 2021" erschienen. Im dazugehörigen Weinguide wurde unter 250 Top-Weingütern aus Südtirol und Österreich das Genussgut Krispel in Neusetz bei Straden zum "Wirtshausführer Winzer 2021" auserkoren. Dazu Stefan Krispel: „Ich fühle mich sehr geehrt, diesen Titel erhalten zu haben. Er bestätigt mich darin, dass meine langjährige Arbeit, die qualitativ hochwertige Vinifizierung der Weine und die Arbeit...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Die Winzer Gerhard Thüringer, Kerstin Schubert , BhW Obfau Margit Weinmeyer und Eric Kurz.

Wissen schafft Vorteile in jeder Branche
Ein Ort, drei Sieger

PAASDORF (gdi). Aus den vielen Einreichungen für die Landesprämierung der besten Weine des Landes wurde gleich drei Paasdorfer Winzern die Aufnahme in den SALON Österreich Wein 2020 zuerkannt. Weingut Thüringer gewann mit dem Weinviertel DAC Montis Schrick, Weingut Schubert mit dem Traminer und Weingut Kurz reüssierte mit seinem Welschriesling, alle aus dem Vorjahr. Margit Weinmeyer, Obfrau des Paasdorfer Bildungswerks nahm die Erfolge für eine persönliche Gratulation zum Anlass: "Als Obfrau...

  • Mistelbach
  • Gabriele Dienstl
Versteht ihr Handwerk: Monika Sommer aus Jungberg, Gemeinde Buch-St. Magdalena wurde mit Doppelgold und Bronze ausgezeichnet.
1

Mit Umfrage
Ihr Dinkel-Allerheiligenstriezel ist Gold wert

Monika Sommer aus Buch-St. Magdalena holte sich bei der Steirischen Landesprämierung für ihren Dinkelstriezel und ihr Früchtebrot Doppelgold. Für den Weizenstriezel gab es Bronze. BUCH-ST. MAGDALENA. Seit 2018 nimmt Monika Sommer aus Jungberg in der Gemeinde Buch-St. Magdalena regelmäßig an den steirischen Prämierungen für Brot und Gebäck teil. Dabei sahnte sie bereits zwölfmal Gold, einmal Silber und viermal Bronze ab. Bei der diesjährigen Landesprämierung der besten steirischen...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
2

18. Landessieg für Maria Nigitz aus St. Margarethen an der Raab

Nur natürliche Zutaten und großes Können mit Hausrezepten. Die hervorragende Qualität ist nur mit natürlichen Zutaten und dem Können der Brot-Bäuerinnen möglich, die mit viel Liebe und Freude backen. „Die Expertenjury kürte zwei Landessiegerinnen: Eva Zach aus Pertlstein, Gemeinde Feldbach überzeugte bei den Allerheiligenstriezeln. Maria Nigtz aus St. Margarethen an der Raab bäckt das beste Früchtebrot. Das ist auch sehr erfreulich, das jungen Leuten –wie den SchülerInnen der Fachschule...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
 Umweltlandesrätin Astrid Eisenkopf mit der 2. Preisträgerin Laura Sommer aus Zillingtal
4

Prämiert
Laura Sommer aus Zillingtal gewann Preis für Natursafari-Foto

Motto des diesjährigen Fotobewerbes für Kinder und Jugendliche war "Mein Naturerlebnis dahoam". Gewonnen hat Christin Hochreiter aus Aschau. Die Zillingtalerin Laura Sommer gewann ebenfalls einen Preis, sie wurde zweite im Bewerb. ZILLINGTAL. Vom Norden bis zum Süden gibt es im Burgenland unzählige Plätze in der Natur zu entdecken. LH-Stv. Astrid Eisenkopf lud Kinder und Jugendliche heuer zum vierten Mal dazu ein, beim Fotowettbewerb mitzumachen, sich "auf Natursafari" im Burgenland zu begeben...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Für 320 Steirische Honige ging es um die Prämierung mit Gold oder Silber. Welches Edelmetall es wird, entschied eine 26-köpfige Verkostungsjury.
1 55

Steirische Honigverkostung 2020
Diese Verkostung war kein leichtes Honigschlecken

Welcher wird vergoldet? Diese Frage stellten sich 26 Jurymitglieder bei der Honigverkostung zur Steirischen Honigprämierung 2020, die vor kurzem in der Steirischen Imkerschule in Graz stattfand. Am Verkostungstisch: 320 potentielle Siegerhonige. GRAZ-UMGEBUNG. Für 320 Steirische Honige ging es vor kurzem bei der Honigverkostung in der Steirischen Imkerschule in Graz, um die Auszeichnungen in Silber und Gold. 26 Jurymitglieder hatten ihre Verkostungslöffel gezückt, um sich durch die Vielfalt der...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Hermann Schützenhöfer bei der Übergabe an Johann Edelsbrunner (r.).

Auszeichnung
Hohe Ehren für Johann Edelsbrunner

Ehren-Oberbrandrat Johann Edelsbrunner wurde für seine Verdienste ausgezeichnet.  REGION. Steiermarks Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer hat in der Aula der Alten Universität in Graz Bundesauszeichnungen und Berufstitel an verdiente Persönlichkeiten verliehen. Unter den Geehrten befand sich auch ein Südoststeirer – und zwar Johann Edelsbrunner aus der Marktgemeinde Halbenrain. Der Ehren-Oberbra´ndrat wurde für seine Verdienste rund um das Feuerwehrwesen geehrt. Edelsbrunner erhielt das...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Für sachdienliche Hinweise zum Täter gibt es jetzt eine Belohnung.

WKO
1.000 Euro Belohnung für Hinweis auf Trafikräuber

Für den entscheidenden Hinweis auf den Trafikräuber aus der Raimundstraße winken 1.000 Euro Belohnung. LINZ. Am 18. September wurde eine Trafik in der Raimundstraße überfallen. Vom Täter fehlt nach wie vor jede Spur. Die oberösterreichischen Tabaktrafikanten setzen deshalb eine Prämie in Höhe von 1.000 Euro für den entscheidenden Hinweis zur Ergreifung des Trafikräubers aus.  TäterbeschreibungWie berichtet, ereignete sich der Überfall am 18. September gegen 13.45. Der unbekannte Täter bedrohte...

  • Linz
  • Christian Diabl
Coronabedingte Absage: Die 26. Internationale Almkäseolympiade findet in Galtür ohne Festakt statt.
2

Landjugend Galtür
Almkäseolympiade ohne Festakt – Käse werden prämiert

GALTÜR (otko). Eine weitere Kultveranstaltung fällt heuer coronabedingt aus. Die 26. Internationale Almkäseolympiade findet ohne Festakt und Besucher statt. Die Almkäse werden unter Ausschluss der Öffentlichkeit prämiert. Coronabedingte Absage Die Internationale Almkäseolympiade in Galtür ist inzwischen ein Fixpunkt im herbstlichen Festkalender. Ein Almsommer ohne den alljährlichen Höhepunkt in der Paznauner Gemeinde ist inzwischen unvorstellbar. Neben dem Almpersonal strömen tausende Besucher...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Fünffach ausgezeichnet: Gusti und Hubert Hirtner.
Video 4

Rekord-Sieg für die Hirtner-Edelbrände (+Video)

Bislang einzigartige fünf Landessiege haben Gusti und Hubert Hirtner aus St. Lorenzen eingeheimst. Mit ihren Produkten Birnenbrand, Roter Williamsbirnenbrand, Marillenbrand, Gin "Lorentschin" und Rum haben Gusti und Hubert Hirtner aus St. Lorenzen etwas geschafft, das bislang noch niemand geschafft hat: Sie holten bei der Steirischen Landesbewertung "Edelbrenner des Jahres 2020" insgesamt fünf Landessiege – das ist einzigartig in der Geschichte dieser Bewertung. "Wir sind natürlich sehr stolz...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Angelika Kern
1. Reihe: Sophie Hromatka (Winzerhof Erber), Victoria Katharina Medved (NÖ Vize-Weinkönigin), Kathrin Brachmann (Weingut Brachmann)
2. Reihe: Markus Müller (Weinbauvereinsobmann Reichersdorf), Franz Backknecht (Präsident NÖ Landesweinbauverband), Hans Schöller (Winzerhaus Hans Schöller), Markus Huber (Obmann Verein Traisentaler Wein), Alex Siedler (Obmann Bezirksweinbauverband), Herbert Weissinger (Winzerhof Weissinger), Walter Pernikl (Obmann Weinstraße & Tourismus Traisental) Hans Gill (Weinhof Gill), Tom Dockner (Weinbauvereinsobmann Nußdorf)

Traisentaler Winzer
Zahlreiche Prämierungen für edle Tropfen aus der Region

Der Verein Weinstraße & Tourismus Traisental-Donau konnte sich in den vergangenen Wochen mit seinen erfolgreichen Mitgliedern über zahlreiche Auszeichnungen bei diversen Prämierungen freuen. TRAISENTAL (pa). „Grundlage unserer erfolgreichen Tourismusregion sind vor allem die Winzer, sie pflegen dieKulturlandschaft und machen durch Ihre Erfolge in den höchsten Ebenen immer wieder auf sich aufmerksam“, so Tourismusobmann Walter Pernikl. Gemeinsam mit vielen Direktvermarktern und...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bianca Werilly
Das IT-Unternehmen Cloudflight schreibt Work-Life-Balance groß.

Auszeichnung von Kununu
Cloudflight glänzt als Top-Arbeitgeber

Auszeichnung für das IT-Unternehmen Cloudflight vom Arbeitgeber-Bewertungsportal kununu. LINZ. Europas größtes Arbeitgeber-Bewertungsportal kununu zeichnete das IT-Unternehmen Cloudflight als einen der besten Arbeitgeber im deutschsprachigen Raum aus. Das 2019 durch den Zusammenschluss der Linzer KI-Spezialisten Catalysts und dem IT-Analystenhaus Crisp Research gegründete Unternehmen landete im Ranking der Arbeitergeber mit der besten Work-Life-Balance auf dem vierten Rang. Die Wertung basiert...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Fachsimpeln: Manfred Grabmayer, Horst Jöbstl, Norbert Höfler, Mario und Max Jaglarz, Martin Lacina, Gerald Aininger, Friedrich und Michaela Melka, Rainer und Astrid vom Jugendzentrum Berndorf, Franz Mathias (knieend rechts).
7

Züchter von Riesenkürbissen stecken viel Energie und Geld in ihre Giganten
Groß rauskommen

OBERKREUZSTETTEN (gdi). Keine Pflanze wächst schneller als ein Kürbis, so beschreiben Kürbiszüchter die Faszination der orangefarbenen Riesen. Franz Mathias, vormaliger Österreichischer Kürbis-Staatsmeister erklärt: "Dem Kürbis kann ich beim Wachsen zusehen, pro Tag legt er zehn bis zwölf Kilogramm an Gewicht zu." Allerdings ist dieses Hobby sehr zeitintensiv, denn ein bis zwei Stunden täglich müssen in der Saison investiert werden. Dies umfasst die Vorbereitung des Beetes, Bau und...

  • Mistelbach
  • Gabriele Dienstl
Die Prämierten feierten gemeinsam mit Vertretern der Landwirtschaftskammer und der regionalen Politik.

Landwirtschaft
Unsere Brotkultur ist echt "ausgezeichnet"

Die besten südoststeirischen Brotproduzenten der Landesbrotprämierung erhielten nun ihre Auszeichnungen. REGION. 70 Brotproduzenten aus der Steiermark, dem Burgenland und Niederösterreich hatten 209 Brote bei der Landesbrotprämierung der Landwirtschaftskammer eingereicht. 21 Betriebe waren erstmals mit dabei. Die Bestplatzierten aus der Südoststeiermark erhielten nun beim Betrieb von Christina Thir in Neustift in der Gemeinde Riegersburg ihre Urkunden und die "Ähre in Gold", die an alle...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
33

Bezirksweinkost kürt beste Weine

HENZING. "Unser Favorit ist und bleibt der Grüne Veltliner", so Ferdinand und Diethelma Fink, welche die Bezirkblätter bei der Bezirksweinkost im Heurigenlokal von Michael und Sandra Hauck angetroffen haben. Auch Rudolf Hofmann und Gabriela Karlinger sind wahre Weinkenner: "Wir trinken auch den Grünen Veltliner, bzw sind auch vom gelben Muskateller sehr fasziniert". Obmann Josef Nagl: "Ich möchte mich bei allen Winzern recht herzlichst bedanken, nicht nur das sie das ganze Jahr über großartige...

  • Tulln
  • Andreas Schlüsselberger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.