Alles zum Thema Honig

Beiträge zum Thema Honig

Freizeit
2 Bilder

Rezept
Rezept Schalotten süßlich-pikant

Ich habe eine Handvoll Schalotten geputzt, die größeren halbiert, auf 2 EL Olivenöl anschwitzen lassen, dann 2 EL Honig dazu gegeben, dass es leicht karamellisiert. Achtung, nicht anbrennen! Abgelöscht wurde es mit einem halben Stamperl weißem Balsamicoessig und einem Stamperl Gemüsebrühe. Pfeffer und Salz kommen dazu. Es muss ca. 10 Min köcheln, dann soll es mindestens 1 Std. stehen. Serviert wird es lauwarm oder als kalter Beitrag zum Buffet, als Vorspeise, oder statt Salat.

  • 11.01.19
Wirtschaft
Leiter der Imkerschule Karl Stückler (rechts), Imkermeister Wolfgang Oberrisser (2.v.r),
Alfred Wimmer (links, NÖ Lehrlingsstelle Facharbeiterausbildung) und Imkermeister Alois Spanblöchl (2.v.l.) mit den neuen Imkerfacharbeitern und dem Prüferteam.

Neues aus der LFS Warth
53 neue Imkerfacharbeiter ausgebildet

BEZIRK NEUNKIRCHEN (jürgen mück). Das Interesse an der Imkerei ist weiterhin ungebrochen groß: Gleich vier kommissionelle Prüfungen zum Imkerfacharbeiter fanden vor Weihnachten an der Imkerschule Warth statt, was bislang ein Rekord ist. „Insgesamt bestanden 53 Teilnehmer das theoretische und praktische Examen. Noch nie zuvor wurden so viele Imkerfacharbeiter in Warth ausgebildet“, freut sich Fachlehrer Karl Stückler, Leiter der Imkerschule. „Vor der Prüfung galt es vier einwöchige Module samt...

  • 28.12.18
Lokales
Die bz sagt euch kulinarische Geschenksideen für Weihnachten.
5 Bilder

Weihnachten
Kulinarische Geschenketipps

Von süß bis sinnvoll: Die bz hat die besten Geschenktipps für Freunde des guten Geschmacks. Für Kochlöffel-Schwinger Mehr als nur ein Glas Honig: Die Bezirksimkerei produziert für jeden Wiener Bezirk ein eigenes Gläschen des flüssigen Goldes. Und alle schmecken anders: Die Leopoldstadt herb-karamellig, Mariahilf süß und leicht harzig, Favoriten fruchtig-leicht und die Wieden nach Kräutern und Blumen. Ein kleines Glas Lagenhonig mit 100 bis 120 Gramm kostet 3,30 Euro. Erhältlich...

  • 19.12.18
Lokales
3 Bilder

Wertvolle Honigspende für die Pfarre Leibnitz

Am 16. Dezember wurde in der Pfarre Leibnitz des hl. Ambrosius gedacht, dem Schutzheiligen der Imker. Dankbar für die gute Honigernte des Jahres stellten die Imker des Bienenzuchtvereins Leibnitz und Umgebung der Stadtpfarrkirche rund 200 Gläser Honig als Spende für die Kirchturmrenovierung zur Verfügung. Nach der hl. Messe erfolgte die Übergabe dieses süßen, naturbelassenen Lebensmittels an Dechant Anton Neger und die gf. Vorsitzende des PGR, Barbara Stückler-Magg. Danach erfolgte am...

  • 19.12.18
Freizeit

Rezept
Rezept Rotkraut Salat

Ich lasse in einer Pfanne auf einem Hauch Olivenöl geschälte Mandeln (oder Haselnüsse oder Walnüsse oder Pistazien) anbrutzeln. Ich gebe dazu einen halben Ziegel tiefgefrorenes Rotkraut und brutzele alles für einige Minuten zusammen, nachdem ich geriebene Orangenschalen und Pfeffer darauf gestreut habe, beides reichlich. Vor dem Servieren lasse ich 1 Teelöffel Ahornsirup (oder Honig) darauf tröpfeln. Man kann das als kalte oder warme Vorspeise - oder als Zuspeise zu einem Fleischgericht oder...

  • 12.12.18
Lokales
Norbert Grün, Manfred Zach, Anna Hrdlitscka, Dir. Brigitte Grünsteidl, Karl-Heinz Winkler, Maria Pfabigan, Kirsten Vyskot, Hermine Valenta, Margit Miloczki, Irma Schimani, Marina Kartusch, Ingrid Strasser, Herma Maringer, Annemarie und Johann Weixlbraun, Helga Grün, Loidolt Daniel, Mario Reissig
Vorne: Decker Emmelie und Julia Zechmeister

Adventmarkt im Pflege- und Betreuungszentrum Raabs

RAABS. Zahlreiche Besucher bewunderten die selbstgemachten Adventkränze, Gestecke und diverse Bastelarbeiten der Ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen des Pflege- und Betreuungszentrums. Honigprodukte vom Imker Othmar Ranftl, verschiedenste Taschenunikate von Marina Kartusch, selbstgemachte Säfte und Marmeladen von Ingrid Strasser, Kerzenprodukte von Helga Zarycka, besondere Holzarbeiten von Manfred Zach und auch MM Vital vertreten durch Mario Reissig zählten zu den Ausstellern des Adventmarktes...

  • 07.12.18
Freizeit

BOKU Bauern Markt
Weihnachtsmarkt

Am Di. 11. Dezember, von 13:00- 18:00 Uhr findet der Weihnachtsmarkt- BOKU Bauern Markt, im Innenhof des Gregor Mendel Hauses, Gregor- Mendel- Strasse 33, 1180 Wien statt.  Angeboten werden unter anderem: Gemüse, Fleisch, Honig, Eier, Käse, Öl, Eingemachtes, Wein, Likör, Punsch und vieles mehr.Zusätzlich kann man schöne Weihnachtsgeschenke für seine Lieben (oder sich selbst) erstehen: Duftseifen, ätherische Öle, Naturkosmetik, Wachsfiguren, Bienenwachskerzen. Musikalische Unterhaltung, ab...

  • 02.12.18
Lokales
Der traditionelle Winterzauber am Grottenhof öffnete bereits am Samstag, dem 24. November 2018 seine Tore zu einem wunderschönen Adventmarkt, der im Rahmenprogramm auch den Kindern dank Leibnitzer Kasperltheater, Ponyreiten, Kutschenfahrten und Kinderkarusell viel zu bieten hat.
55 Bilder

Advent
Grandioser Auftakt für den 10. Winterzauber am Grottenhof

Der 10. Winterzauber am Grottenhof erfreute sich bereits am Eröffnungstag bei Groß und Klein aus Nah und Fern größter Beliebtheit. Bgm. Helmut Leitenberger und Barbara Hofmann eröffneten den wunderschönen traditionellen Adventmarkt am und im Naturparkzentrum Grottenhof. Zum verheißungsvollen und grandiosen Auftakt begeisterte das Leibnitzer Kasperltheater mit dem Stück "Kasperl und die Waldzauberfee" und die "Didi Bresnig Band" mit stimmungsvollen vorweihnachtlichen Liedern und Gospel-Songs...

  • 26.11.18
Lokales
Waren stolz auf die Prämierung: die Kärntner Imker
3 Bilder

Villach Land
Imker für Honig ausgezeichnet

Unter den Prämierten einige Imker aus Villach Land. Das Bienenjahr war voller Herausforderungen.  BEZIRK VILLACH. Ein Höhepunkt für heimische Imker war auch heuer die Kärntner Honigprämierung. Stattgefunden hat sie im Rahmen der Familienmesse in Klagenfurt. Und unter den Preisträgern waren auch zahlreiche Imker aus Villach Land vertreten. Die Gewinner sehen Sie anbei. Auch Projekte ausgezeichnet  In diesem Jahr standen aber nicht nur die besten Honige Kärntens im Rampenlicht, auch die...

  • 20.11.18
Lokales
Die Purkersdorfer Bienpaten freuen sich über das flüssige Gold "ihrer"Bienen.

Honig für die Purkersdorfer Bienenpaten
Purkersdorf fliegt auf seine Bienen

PURKERSDORF.  Gerade recht zum Beginn der kalten Jahreszeit erfreuen sich die treuen Purkersdorfer Bienenpaten am Honig von „ihren“ Bienen. Für ihre Bienenpatenschaft, die sie für die Bienenvölker von Benno Karner auf der Feihlerhöhe übernommen haben, erhalten sie das flüssige Gold und ihr Zertifikat. Die zahlreichen Vertreter aus Purkersdorfs Politik und Wirtschaft teilen damit auch das tolle Gefühl, mit ihrer Patenschaft Gutes zum Erhalt einer gesunden Umwelt und zur Unterstützung und...

  • 19.11.18
Lokales
12 Bilder

Adventmarkt im Binderstadl Stift Klosterneuburg
Krippen - Kulinarik - Kunsthandwerk

Stift Klosterneuburg Weihnachtliche Stimmung, Christbaumschmuck, Holzarbeiten, Engerl, Bücher, Antiquitäten, Handarbeiten, Adventkränze, Weihnachtskarten, Spirituelles, Kräuterzubereitungen /Seifen und Cremen, Honig, Speck, Käse und Vieles mehr erwartet Sie. Das Buffett wird unter neuer Leitung für das leibliche Wohl der großen und kleinen BesucherInnen sorgen. Es gibt kulinarische Köstlichkeiten, kleine Imbisse, selbstgebackene Mehlspeisen, Kaffee, Tee, Tafelweine, Bier und alkoholfreie...

  • 17.11.18
Gesundheit

Honig auf dem Prüfstand
Supermarkt-Honig: Nicht gepanscht, aber Herkunft unklar

OÖ. Mit einem Pro-Kopf-Verbrauch von 1,2 kg pro Jahr liegt Österreich beim Honigkonsum an der europäischen Spitze. 52 Prozent des nationalen Honigbedarfs wird auch hierzulande produziert – der Rest muss importiert werden. Dabei steigt die Sorge, dass gepanschter Honig aus dem Ausland in unseren Regalen landet. Der Konsumentenschutz der Arbeiterkammer Oberösterreich hat deshalb 13 Honigmischungen von Eigen- und Handelsmarken im Labor untersucht. Das Ergebnis zeigt klar, dass keine der getesteten...

  • 08.11.18
Lokales
Heinz Strohmer bietet in seiner Bienenwerkstatt in der Anastasius-Grün-Gasse 13 Honig für jedes Sternzeichen an. Öffnungszeiten: Mo-Fr von 13–18 Uhr.

Für alle Sternzeichen
Bienenhonig made in Währing

In der Bienenwerkstatt gibt es nicht nur viele Sorten Honig, sondern auch alles rundherum. WÄHRING. Die Anastasius-Grün-Gasse trägt zwar die Natur im Namen, sonst weist zwischen den Zinshäusern aber nichts auf Bienen und Blumen hin – bis man die Bienenwerkstatt auf Hausnummer 13 betritt: "Summen sie nur herein", begrüßt Imker Heinz Strohmer mit einer Honigwabe in der Hand. "Die Bienenwerkstatt ist eine Imkerei mitten in der Stadt. Unsere Bienen produzieren nicht nur Honig, sondern auch...

  • 22.10.18
Lokales
Präsent für eine aktive Andrea Windisch: Vizebürgermeister Karl Bohnstingl, Andrea Windisch, Hans Schlatzer (v.l.)

Blindverkostung des Imkerzentrums Steiermark
Fünf mal Gold für Bienenzuchtverein Stainz

1.500 Einsendungen umfasste die Honigprämierung des Imkerzentrums Steiermark am vergangenen Samstag im Kulturhaus Gratkorn. Der Ablauf ist bekannt: Zunächst wurden die Proben im Labor auf ihre physikalisch-chemischen Eigenschaften untersucht, bevor die Jury in einer Blindverkostung ihre Entscheidung über Geschmack, Aussehen und Konsistenz traf. Vom Bienenzuchtverein Stainz (BZV) nahmen vier Vereinsmitglieder zum Teil in verschiedenen Kategorien am Bewerb teil. Erfreulich: Alle Teilnehmer...

  • 21.10.18
Lokales
Kurt Kern - Gerald Kern - Franz Lorber

Honig - regionaler Genuß
Prämierter Honig durch sorgfältige Imkerarbeit

Wieder einmal zeigen die Imker vom Mureck Bienenzuchtverein, dass sich die sorgfältige Arbeit über ganz Jahr im prämierten Honig wiederfindet. Bei der 12. steir. Honigprämierung am 13. Oktober in Gratkorn durch den Steirischen Imkerverband kann unsere Region mit folgenden Auszeichnungen glänzen: Gold in der Kategorie Lindenhonig:Gerald Kern/Oberrakitsch und Franz Lorber/Perbersdorf-St.VeitSilber in der Kategorie LindenhonigDora PITZL + Kurt KERN aus Hainsdorf-Brunnsee Unsere regionale...

  • 20.10.18
Leute
Boris Pruntsch/Werndorf mit Gold für Lindenhonig und Christian Reicht mit Tochter Magdalena und drei Goldmedaillen.
18 Bilder

Imker ernten Gold und Silber

In Gratkorn trafen sich die steirischen Imker zur Prämierung der besten Honige. Erstmals wurden Medaillen in acht Sorten – Wald-, Wald-Blüten-, Kastanien- Creme-, Blüten-, Honigtau-, Akazien- und Lindenhonig vergeben. .1.500 Honige unterzogen sich dem Auswahlverfahren, wer hier dabei ist, gehört bereits zu den besten Imkern. Die Auswahlkriterien zum prämierten Honig sind streng. Alle Proben durchlaufen eine Prüfung im Labor der Grazer Imkerschule. Sind alle Gütesiegelkriterien erfüllt,...

  • 17.10.18
Lokales
Ing. Reinhard Hetzenauer, Präs. des Tir. Imkerverbandes, gratulierte Martin Falkner (li.) und Josef Vogelsinger (re.)
8 Bilder

Höchste Auszeichnungen
GOLD für Spitzenhonig aus Ranggen

Die Imker Martin Falkner und Josef Vogelsinger wurden bei der 9. Tiroler Honigprämierung 2018 in Weerberg – wo der Imkerverein das 90-Jahr-Jubiläum feierte – mehrfach mit der Goldenen Honigwabe“ für ihren Alpenrosenhonig, Wald-Blütenhonig und Löwenzahnhonig gekürt. Verschärfte Standards Die besten Produkte der Imker erhielten auch heuer wieder die Auszeichnungen in Gold, Silber und Bronze.
 Alle eingereichten Honige wurden im Labor der Imkerschule Imst auf Werte wie Wassergehalt,...

  • 16.10.18
Leute

12.Steirische Honigprämierung 2018
Imkerei Raninger aus Ardning 3mal Gold und 1mal Bronze

Vergangenes Wochenende fand die 12.Steirische Honigprämierung in Gratkorn statt. Imkerei Raninger aus Ardning wurde mit 3mal Gold und 1mal Bronze ausgezeichnet. Die Medaillen zeigen, dass Imkerei Raninger in Spitzenfeld liegt und hochwertige Produkte erzeugt. Wir bedanken uns, bei unseren fleißigen Bienen für ihre Arbeit, den Erhalt der Natur und freuen uns unseren langjährigen treuen Kunden beste Qualitätshonige verkaufen zu dürfen.

  • 15.10.18
Lokales

Bienenvölker für St. Martin an der Raab!

Die neuen Bienenvölker in St. Martin haben sich an einem gut sichtbaren Platzerl gleich neben der Martinihalle eingenistet. Ein weiterer Schritt der Initiative "Bienenfreundliche Gemeinde" und dafür haben sich diesmal einige Bienenfreunde (Geimeinde St. Martin A. D. Raab, Robert Pilz, Niederer Baubedarf GesmbH, Wagner Folientechnik, Gasthaus Holzmann und Norbert Buchas), darunter auch der Naturverein Raab, zusammengetan und haben mehrere Bienenstöcke angekauft. Betreuen wird die Stöcke und...

  • 03.10.18
  •  1
Lokales
Im Saal der Raiffeisenbank Feldbach nahmen die prämierten Imker die Urkunden für ihre Produkte entgegen.

96 Gütesiegel für Honig der Feldbacher Imker

Kürzlich fand im Saal der Raiffeisenbank Feldbach die 10. Honigprämierung des Bienenzuchtvereines Feldbach statt. 55 Imker des Vereines bzw. Imker der Genussregion Feldbacher Honig wurden mit 96 Gütesiegeln ausgezeichnet. Die Bewertung der Honigprodukte wurde von der Steirischen Imkerschule in Graz durchgeführt. Auch ein Vortrag stand am Programm. Kammersekretär Johann Kaufmann erläuterte seine Gedanken zum Thema „Imkerei und Landwirtschaft - Gemeinsam in eine erfolgreiche Zukunft!"

  • 27.09.18
Lokales
Johann Kalcher, Bgm. Herbert Pregartner, Petra Maier, Karl Haas, Martin Schinnerl, Alfons Leiner, Rupert Hütter und Hannes Bischof (vlnr)
3 Bilder

Gesucht - Der beste Honig von St. Ruprecht wurde gefunden

Der Bienenzuchtverein St. Ruprecht veranstaltete die fünfte Honigverkostung. Beim Marktheurigen Strobl in St. Ruprecht an der Raab fand zum fünften mal die Honigverkostung vom Bienenzuchtverein St. Ruprecht statt. Die Imker aus dem Gemeindegebiet konnten eine oder mehrere Proben abgeben. Beurteilt wurde Geschmack, Geruch, Aussehen und Harmonie. Unter der vierköpfigen Jury war auch Bürgermeister Herbert Pregartner und WOCHE Mitarbeiter Bernhard Engelmann. Sieger wurde mit knappen Vorsprung...

  • 20.09.18
Lokales
3 Bilder

Stadthonig für Wels

Für die Messe Wels und die Firma Resch & Frisch pflegt ein Imker zehn Bienenvölker im Stadtgebiet. WELS (sw). Mitten auf der Welser Messe schwärmen im neu angelegten Parkstück Bienen aus um Honig zu produzieren. Imker Peterstorfer kümmert sich um diese für die Messe Wels und die Firma Resch & Frisch, die die Welser Honigmanufaktur gegründet haben. Für Georg Resch ist die Unterstützung eine Selbstverständlichkeit: „Schon immer wurde in der Firma Resch und Frisch Regionalität großgeschrieben....

  • 19.09.18
Leute
Die Kinder zeigten großes Interesse an der Honigernte.
2 Bilder

Kinderferienprogramm – Tauche ein in die Welt der Bienen

ROßBACH. Beim heurigen Kindererienprogramm konnten die Kinder beim Imker Josef Gottfried die Bienen aus nächster Nähe begutachten. Im Schaubienenkasten konnte man den gesamten Bienenstock durch eine Glasscheibe beobachten. Die Königin wurde gesucht, den Arbeiterinnen bei der täglichen Arbeit über die Schulter geschaut und auch die Drohnen wurden gesichtet. Dann lernten die Kinder auch die Praxis der Imkerei kennen. Bei der Honigernte muss zuerst der Deckel der Wabe entfernt und diese...

  • 06.09.18