imkern

Beiträge zum Thema imkern

Lokales
Hans Harrer (Senat der Wirtschaft) und den beiden IGL-Geschäftsführern Eberhard Weinzierl und Andreas Santner bei den Bienen.
3 Bilder

Honigsüß
Firmeneigene Bienen flogen fleißig

Tourismus-Media-Agentur IGL freute sich über reiche Honigernte. SALZBURG (sm). Es summt gewaltig in der Umgebung des Leopoldskroner-Moos. 100.000 fleißige Bienen trugen aus den Gärten und Wiesen Nektar in den Bienenstock. Nun wurde am neuen Standort in der Nußdorferstraße 5 Honig geerntet. Mit den Firmeneigenen Bienen trägt die Tourismus-Media-Agentur IGL zum aktiven Umweltschutz bei. Hans Harrer (Senat der Wirtschaft) und den beiden IGL-Geschäftsführern Eberhard Weinzierl und Andreas...

  • 07.08.19
Freizeit
Tag des offenen Bienenstocks beim Gemüsehof Wild-Obermayr.
2 Bilder

Biohof Wild-Obermayr
Tag des offenen Bienenstocks

Am Samstag, 1. Juni, findet der Tag des offenen Bienestocks beim Bauernmarkt Niederneukirchen am Gemüsehof Wild-Obermayr statt. Von 8 bis 12 Uhr können Interessierte an Führungen teilnehmen. NIEDERNEUKIRCHEN. Ein kleiner Rundgang im Garten macht erlebbar, wie eng die Bestäubung durch Insekten mit der Ernte von Obst und Gemüse zusammenhängt. Teilnehmer können beim Schaubienenstock entdecken, wo der Honig her und wie er ins Glas kommt. Auch beim Honigschleudern dürfen Interessierte dabei sein....

  • 27.05.19
Lokales
Der BZV Malta versucht, Kindern und Jugendlichen die Biene als wichtiges Nutztier näher zu bringen. Dazu wird auch ein Lehrbienenstand bei der Fachtagung vorgestellt
6 Bilder

Imkern
Maltataler Bienenzüchter feiern Jubiläum mit Fachtagung

Jugendprojekt soll Schülern Arbeit mit den Bienen näher bringen. MALTA (ven). Der Bienenzuchtverein (BZV) Malta besteht seit 80 Jahren. Aus diesem Grund laden die Mitglieder am 30. März zur Fachtagung für Imker und Bienenliebhaber in den Maltataler Festsaal ein. Dort wird auch das Jugendprojekt des "Maltataler Lehrbienenstandes" vorgestellt. 500 Bienenvölker Der Verein blickt auf eine bewegte Geschichte zurück. 1939 entstand aus dem Verein "Gmünd und Umgebung", der in der...

  • 07.03.19
Lokales
Als Bestäuberin fliegt die Honigbiene von Blume zu Blume, den Pollen fasst sie dabei mit ihren Pollenhöschen zusammen.

Artenvielfalt erhalten
Runder Tisch zur Rettung der Biene

Nach der Vorstellung des 10-Punkte-Aktionsplans zur Rettung der Biene ruft die Stadt nun einen Runden Tisch aus. SALZBURG (sm). Der Infoabend findet am 6. März ab 15 Uhr in der TriBühne Lehen statt. Neben Vertretern des Stadtgartenamts, Imkern und der gemeinnützigen Wohnbauträger soll die Veranstaltung auch viele andere Institutionen zusammenbringen. Bienen Experten klären auf Experten von Naturschutzbund und Stadtimkerei werden an eigenen Infoständen rund um die Bienen informieren. Um...

  • 18.02.19
Lokales
´Christian Reisinger mit dem Hinweisschild der Stadt zum 10-Punkte-Aktionsplan.
4 Bilder

Artenvielfalt erhalten
Stadt Salzburg will Bienen und Insekten retten

SALZBURG (sm). 900 Millionen Euro, jährlich. Das ist der volkswirtschaftliche Nutzen der Bienen für Österreich, den die Insekten alleine durch die Bestäubung leisten. Die Summe bezieht sich auf die Honigbiene, die vom Imker in sogenannten Beuten gehalten wird. Doch die Bienen sind mehr. Unzählige Wildbienen, wie die rostrote Mauerbiene und andere Insekten stehen hinter der Biene, die längst zu einem Symbol der Artenvielfalt geworden ist, wie der Eisbär für den Klimawandel. Hilfreiche...

  • 11.02.19
Lokales
Johann Schober und Bienentechniker Aloice
3 Bilder

Bienen für Arbeitsplätze

Johann Schober gründete das Projekt "beeafrika". Imkern soll in Kenia neue Arbeitsplätze schaffen. ALLERHEILIGEN (eg). Im Jänner besuchte Johann Schober aus Allerheiligen für fünf Wochen Afrika und gründete dort das Projekt „beeafrika“. Der Imker und Lehrer hat in Tansania und Kenia nicht nur die Armut, sondern auch die Schönheit und Vielfalt sowie auch die Chancen für ein besseres Leben der hiesigen Menschen gesehen. „Ich habe vor Ort viele engagierte Imker getroffen und erkannt, dass für...

  • 17.04.18
FreizeitBezahlte Anzeige
2 Bilder

Lust auf eigenen Honig? Imkern leicht gemacht – Praxiskurs in der VHS Steyr!

Bienen halten ist einfacher als die meisten denken! Die Volkshochschule Steyr startet am 10. Februar 2018 wieder einen praxisnahen Imker-Kurs. Die Teilnehmer/innen erhalten Hilfe beim Einstieg ins Imkern und werden auf ihrem Weg zum/zur erfolgreichen Imker/in betreut! Der im Kurs geschleuderte Honig wird unter den Teilnehmern/innen aufgeteilt. In 10 Kursmodulen werden der sichere Umgang mit Bienenvölkern sowie eine effiziente Methode der Völkerführung im Jahreslauf der Bienen an...

  • 01.02.18
FreizeitBezahlte Anzeige
2 Bilder

Lust auf eigenen Honig? Imkern leicht gemacht – Praxiskurs in der VHS Perg!

Bienen halten ist einfacher als die meisten denken! Die Volkshochschule Perg startet am 10. Februar 2018 wieder einen praxisnahen Imker-Kurs. Die Teilnehmer/innen erhalten Hilfe beim Einstieg ins Imkern und werden auf ihrem Weg zum/zur erfolgreichen Imker/in betreut! Der im Kurs geschleuderte Honig wird unter den Teilnehmern/innen aufgeteilt. In 10 Kursmodulen werden der sichere Umgang mit Bienenvölkern sowie eine effiziente Methode der Völkerführung im Jahreslauf der Bienen an...

  • 01.02.18
Freizeit

Imkern im Jahreslauf der Biene "Spätsommerpflege der Jung- und Wirtschaftsvölker"

Themen: Königinnenverjüngung: Wie tausche ich die alte gegen eine junge / Gemülldiagnose erkennen und beurteilen, um die entsprechenden Maßnahmen zu tätigen / Behandlung mit Ameisensäure so wenig als nötig, so viel wie notwendig / Kontrollbehandlung mit Oxalsäure / Fütterung der Völker und Kontrolle des eingelagerten Winterfutters / Kontrolle der Bienenvölker auf Weiselrichtigkeit / Mäusesicherung. Wann: 09.09.2017 09:00:00 ...

  • 24.08.17
Freizeit

Tag der offenen Tür - Belegstelle

Die Bienen Zuchtgruppe "Salzburger Alpenland" öffnet seine Türen. Sie lädt am 18. Juni in St. Martin bei Lofer auf die Belegstelle zum Tag der offenen Tür ein. Erfahren sie interessantes über Bienen und Bienenzucht. Für leibliches Wohl ist natürlich auch gesorgt. Die Belegstelle befindet sich direkt oberhalb nach dem Eingang der Vorderkaserklamm. Daher lässt sich ein Besuch auch gut kombinieren. Wann: 18.06.2017 09:00:00 ...

  • 26.05.17
Lokales
Es summt: Herbert Cividino, Obmann des Bienenzuchtvereins Naturpark Pöllauer Tal ist seit 1989 leidenschaftlicher Hobbyimker. Derzeit nennt er 30 Völker sein Eigen.
12 Bilder

Unsere Imker fliegen auf ihre Bienen

820 Bienenvölker nennen die 42 Mitglieder des Bienenzuchtvereins Naturpark Pöllauer Tal ihr Eigen. Zur Zeit herrscht im heimischen Bienenstock Hochbetrieb. Am Ende stehen der Frühstückshonig, die Seife oder gar der Met. Doch bis es dazu kommt, werden die fliegenden Rohstofflieferanten und Blütenbestäuber der Redewendung "fleißig wie die Biene" mehr als gerecht. Wie in einem Bienenstock geht es derzeit auch bei Herbert Cividino in Pöllau zu. Seit 1989 hat sich der Bezirksobmann und Obmann des...

  • 11.05.17
Freizeit

Der Einstieg ins Imker-Hobby

BUCH TIPP: Sebastian Spiewok – "Imkern als Hobby - Der Weg zum eigenen Bienenvolk" Mit diesem praktischen Ratgeber findet der angehende Hobby-Imker einen guten Begleiter mit vielen Profi-Tipps von der Anschaffung des ersten Bienenvolkes bis zur Pflege, Bienenhaltung, die Honiggewinnung und alle damit verbundenen Tätigkeiten im Jahreslauf. Ein sehr übersichtlicher und informativer Leitfaden, der aber einen Anfänger-Kurs nicht ersetzen soll. Verlag Kosmos, 96 Seiten, 13,40 € Weitere...

  • 29.03.17
Freizeit

Das Praxisbuch für Imker-Neulinge

BUCH TIPP: Friedrich Pohl – "1 x 1 des Imkerns" Umfassende Informationen und Hilfestellungen für Einsteiger und erfahrene Imker hat der deutsche Autor und Biologe Friedrich Pohl in ein „1 x 1 des Imkerns“ zusammengefasst – ein Standardwerk für Imker. Gut und übersichtlich erklärt werden alle Arbeitsschritte am Bienenstock. Das Buch enthält viel Wissen über Fütterung, Honiggewinnung und Bienengesundheit, die Biologie der Honigbiene und ihre Futterpflanzen. WICHTIG: Das Buch ersetzt keinen...

  • 27.03.17
Lokales

Das Schnupperimkern in Deutschlandsberg geht weiter

Um das Imkerhandwerk auch an künftige Generationen schmackhaft zu machen, bietet der Bienenzuchtverein Deutschlandsberg wieder ein Schnupperimkern zum Kennenlernen. DEUTSCHLANDBERG. In den vergangenen drei Jahren wurde vom Bienenzuchtverein Deutschlandsberg unter der Leitung des Obmann Ernest Langmann ein Schnupperkurs für Bieneninteressierte am Vereinseigenen Bienenstand abgehalten. Rückblickend kann man sagen, dass die Schnupperkurse ein voller Erfolg war, der bereits Bezirks- und...

  • 22.03.17
  •  1
Lokales

Willst Du ein Imker werden?

Dann kannst du beim Imker-Kurs für Kids in Tamsweg vorbeischauen! TAMSWEG. Kinder und Jugendliche für die Imkerei begeistern möchte der Bezirksimkerobmann Leonhard Gruber. "Unser Ziel ist wieder beim Bundeswettbewerb im Mai mit dabei zu sein", sagt der Göriacher. Er lädt zum Auftakt-Workshop am Freitag, dem 17. Februar 2017, um 10 Uhr, im Bildungsverbund in Tamsweg, ein. "Gerne können auch die Eltern oder Großeltern der Kids beim ersten Mal mitkommen", sagt Gruber.

  • 02.02.17
Lokales
Bezirksimker-Obmann Leonhard Gruber, Christina Eissner, Bundessiegerin Clara Gappmaier, Franziska Gruber und Landesimker-Obmann Willi Kastenauer.

Tamswegerin gewinnt den Jungimker-Bundeswettberb 2016

Clara Gappmaier (15) fährt nun zum internationalen Bewerb nach Prag. TAMSWEG. Clara Gappmaier (15) aus Tamsweg hat den diesjährigen Jungimkerbundeswettbewerb gewonnen. Es folgten Teilnehmer aus Wien und Tirol auf den Plätzen zwei und drei. Diese werden Österreich nun beim internationelen Wettbewerb, der in Prag vom 30. Juni bis 3. Juli stattfinden wird, vertreten und sich dort mit den Kids aus aller Welt messen. Christina Eissner (14) aus Tamsweg und Franziska Gruber (14) aus Göriach haben...

  • 17.06.16
FreizeitBezahlte Anzeige
Fotoquelle: Manfred Pointner
3 Bilder

Lust auf eigenen Honig?

Volkshochschule Oberösterreich Imkern leicht gemacht – Praxiskurs in der VHS Wels! Bienen halten ist einfacher als die meisten denken! Die Volkshochschule Wels startet am 10. Februar 2016 einen praxisnahen Imker-Kurs. Die Teilnehmer/innen erhalten Hilfe beim Einstieg ins Imkern und werden auf ihrem Weg zum/zur erfolgreichen Imker/in betreut! Der im Kurs geschleuderte Honig wird unter den Teilnehmern/innen aufgeteilt. In 10 Kursmodulen werden der sichere Umgang mit Bienenvölkern...

  • 13.01.16
FreizeitBezahlte Anzeige
Fotoquelle: Manfred Pointner
3 Bilder

Lust auf eigenen Honig?

Volkshochschule Oberösterreich Imkern leicht gemacht – Praxiskurs in der VHS Vöcklabruck! Bienen halten ist einfacher als die meisten denken! Die VHS Vöcklabruck startet am 3. Februar 2016 einen praxisnahen Imker-Kurs. Die Teilnehmer/innen erhalten Hilfe beim Einstieg ins Imkern und werden auf ihrem Weg zum/zur erfolgreichen Imker/in betreut! Der im Kurs geschleuderte Honig wird unter den Teilnehmern/innen aufgeteilt. In 10 Kursmodulen werden der sichere Umgang mit Bienenvölkern...

  • 13.01.16
FreizeitBezahlte Anzeige
Fotoquelle: Manfred Pointner
3 Bilder

Lust auf eigenen Honig?

Volkshochschule Oberösterreich Imkern leicht gemacht – Praxiskurs in der VHS Gmunden! Bienen halten ist einfacher als die meisten denken! Die VHS Gmunden startet am 6. Februar 2016 einen praxisnahen Imker-Kurs. Die Teilnehmer/innen erhalten Hilfe beim Einstieg ins Imkern und werden auf ihrem Weg zum/zur erfolgreichen Imker/in betreut! Der im Kurs geschleuderte Honig wird unter den Teilnehmern/innen aufgeteilt. In 10 Kursmodulen werden der sichere Umgang mit Bienenvölkern sowie...

  • 13.01.16
FreizeitBezahlte Anzeige
Fotoquelle: Manfred Pointner
3 Bilder

Lust auf eigenen Honig?

Volkshochschule Oberösterreich Imkern leicht gemacht – Praxiskurs in der VHS Perg! Bienen halten ist einfacher als die meisten denken! Die Volkshochschule Perg startet am 13. Februar 2016 einen praxisnahen Imker-Kurs. Die Teilnehmer/innen erhalten Hilfe beim Einstieg ins Imkern und werden auf ihrem Weg zum/zur erfolgreichen Imker/in betreut! Der im Kurs geschleuderte Honig wird unter den Teilnehmern/innen aufgeteilt. In 10 Kursmodulen werden der sichere Umgang mit Bienenvölkern...

  • 13.01.16
Wirtschaft

Neuer Imker-Kurs in Welser Gärtnerei

WELS. Am 10. Februar startet die Volkshochschule Wels einen praxisnahen Imker-Kurs. In zehn Modulen werden der sichere Umgang mit Bienenvölkern sowie eine effiziente Methode der Völkerführung im Jahreslauf der Bienen an Lehrbienenständen der VHS Wels in der Gärtnerei Dopetsberger gelehrt. Kursleiter ist Imker Manfred Pointner.

  • 12.01.16
FreizeitBezahlte Anzeige
Fotoquelle: Manfred Pointner
3 Bilder

Lust auf eigenen Honig?

Volkshochschule Oberösterreich Imkern leicht gemacht – Praxiskurs in der VHS Kirchdorf! Bienen halten ist einfacher als die meisten denken! Die Volkshochschule Kirchdorf startet am 6. Februar 2016 einen praxisnahen Imker-Kurs. Die Teilnehmer/innen erhalten Hilfe beim Einstieg ins Imkern und werden auf ihrem Weg zum/zur erfolgreichen Imker/in betreut! Der im Kurs geschleuderte Honig wird unter den Teilnehmern/innen aufgeteilt. In 10 Kursmodulen werden der sichere Umgang mit...

  • 12.01.16
FreizeitBezahlte Anzeige
Fotoquelle: Manfred Pointner
3 Bilder

Lust auf eigenen Honig?

Volkshochschule Oberösterreich Imkern leicht gemacht – Praxiskurs in der VHS Steyr! Bienen halten ist einfacher als die meisten denken! Die Volkshochschule Steyr startet am 9. Februar 2016 einen praxisnahen Imker-Kurs. Die Teilnehmer/innen erhalten Hilfe beim Einstieg ins Imkern und werden auf ihrem Weg zum/zur erfolgreichen Imker/in betreut! Der im Kurs geschleuderte Honig wird unter den Teilnehmern/innen aufgeteilt. In 10 Kursmodulen werden der sichere Umgang mit Bienenvölkern...

  • 12.01.16
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.