07.06.2016, 13:50 Uhr

Nachhilfe – fast wie eine Selbsthilfegruppe

(Foto: Schusser)
Regelmäßiges Lernen ist das Um und Auf, um das Gehirn fit zu halten. Vielen fällt das Lernen in der Gruppe leichter. Schüler sehen dann auch, dass auch andere ähnliche Schwierigkeiten haben – das kann motivieren.
Wichtig für die Schüler ist es, das Lernen zu lernen – so werden sie nicht von der Nachhilfe abhängig. Noch wichtiger sind Spaß und Erfolg – vielen Schülern fehlt es zu Hause einfach an Motivation.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.