28.06.2016, 14:25 Uhr

Rezept von Familie Wagner – Holunderblütensirup

Rezept für einen erfrischenden Holunderblütensirup von Familie Wagner:

Was gibt es besseres, als an einem heißen Sommertag kühlen, spritzigen Holunderblütensaft zu trinken?
Der Sirup passt aber auch wunderbar zu Sekt, oder zu Erdbeerwasser.
Dieses Jahr haben wir 15 Liter gemacht, dafür waren wir fleißig mit den Kindern in Eisenstadt sammeln.

Zutaten

für ca. 4 l
2 l Wasser
2 kg Kristallzucker
20 St. Holunderblüten
3 EL Zitronensäure

Zubereitung

Wasser, Kristallzucker und Zitronensäure aufkochen. Holunderblüten mit dem heißen Zuckerwasser übergießen und für 2 Tage in den Kühlschrank oder in einen kalten Keller stellen.
Abseihen und ein weiteres Mal aufkochen und noch heiß in ausgekochte Flaschen abfüllen.
Den fertigen Sirup dunkel und kühl lagern.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.