27.07.2016, 14:40 Uhr

Eisenstadt: Unbekannte versuchten Ticketautomaten aufzubrechen

EISENSTADT. In der Nacht auf Dienstag versuchten bislang unbekannte Täter einen Ticketautomaten an einer Bushaltestelle in Eisenstadt aufzubrechen. Dabei wurden die Täter durch Zeugen gestört. Sie konnten in eine angrenzende Baustelle flüchten und somit unerkannt entkommen. Die Höhe des entstandenen Schadens ist noch unklar.

Die Landespolizeidirektion Burgenland ersucht, auffällige Wahrnehmungen sofort der Polizei unter 059133 zu melden sowie bei geschehenen Einbruchsdiebstählen keine Spuren zu beseitigen und den Tatort nicht zu betreten.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.