22.03.2016, 09:53 Uhr

Osterbasar in der Seniorenpension Eisenstadt

(Foto: Hilfswerk)
EISENSTADT. In der Eisenstädter Hilfwerk-Seniorenpension hielt mit dem traditionallen Osterbasar der Frühling Einzug.

Ostereier, Karten und Blumengestecke

Bereits Wochen vor dem eigentlichen Basar haben die Bewohner der Seniorenpension, gemeinsam mit den Gästen der Tagesbetreuung und den Mitarbeitern, in geselligen Bastelrunden Ostereier bemalt, farbenfrohe Blumengestecke geflochten und aufwendige Osterkarten designt.

Kreative Senioren

Die Besucher des Basars zeigten sich sichtlich beeindruckt von der Kreativität und den handwerklichen Fertigkeiten der Senioren.
Hilfswerk-Obmann Oswald Klikovits kam ob der dargebotenen Kunstwerke ins Schwärmen: „Alte Menschen werden leider sehr oft als ungeschickt und verschlossen gegenüber neuen, kreativen Ideen abgestempelt. Die hier präsentierten
Bastelarbeiten zeigen jedoch, dass dieses Bild vollkommen überholt und nicht korrekt ist.“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.