22.03.2016, 11:58 Uhr

Rudolf Hundstorfer im EZE

Rudolf Hundstorfer (m.) führte eine Verteilaktion im EZE durch (Foto: SPÖ Burgenland)
EISENSTADT. Im Rahmen seiner Bundesländertour war der SPÖ-Bundespräsidentschaftskandidat Rudolf Hundstorfer am Samstag, dem 19. März, zu Gast in Eisenstadt. Dabei stattete der 64-Jährige auch dem Einkaufszentrum Eisenstadt (EZE) einen Besuch ab.

943 Stimmen aus dem Bezirk

Mit 4.973 Unterstützungserklärungen für Rudolf Hundstorfer aus dem Burgenland wurde der bisherigen Rekord beim erstmaligen Antreten von Heinz Fischer aus dem Jahr 2004 (3.800 Unterschriften) weit übertroffen.
943 Stimmen stammen dabei aus dem Bezirk Eisenstadt-Umgebung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.