11.10.2016, 08:54 Uhr

Heimkehrer Lukas Knor führt Basketball-Dragonz zum Sieg

Lukas Knor – hier beim Nationalteam-Einsatz bei der U16-EM 2016 in Sofia – führte die BBC Nord Dragonz zum Sieg (Foto: Dragonz)
HORNSTEIN. Mit Lukas Knor dürfen die Dragonz des BBC Nord einen Nationalteamspieler wieder in ihren Reihen begrüßen. Dieser führte die heimischen Nachwuchsbasketballer prompt mit 41 Punkten zum Sieg gegen Jussi Jennersdorf. In einem umkämpften Spiel gewannen die BBC Nord Dragonz in Jennersdorf mit 89:77.

Harter Kampf

Das Auswärtsspiel war kein einfaches. Das neu formierte Jennersdorfer Team, das zum größten Teil aus ehemaligen Güssing Knights-Spielern bestand, stellte die Dragonz vor Probleme. Vor allem Mate Horvath, der unglaubliche 53 Punkte ans Scoreboard brachte, bekamen die Dragonz lange Zeit nicht in den Griff.

Erfolgreiches Jahr

Für Knor war es eine erfolgreiche Rückkehr nach einem einjährigen Gastspiel bei den Basket Flames aus Wien, mit denen er sich zum Wiener U16-Meister und zum österreichischen U16 Vize-Meister kürte.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.