07.09.2016, 17:09 Uhr

"Jazz im Hof" für guten Zweck

Die Hausherrn Bert und Christiane Schafellner, Obfrau des Hilfswerkes und Gastgeberin Margarete Innerhber, Präsidentin des NÖ Hilfsweres Michaela Hinterholzer und Florian Schafellner.

Das Hilfswerk St. Valentin bat am Wochenende zu "Jazz im Hof" für einen karitativen Zweck.

ST. VALENTIN. Wieder einmal ist es der Obfrau vom St. Valentiner Hilfswerk, Margarete Innerhuber, und ihrem tollen Team gelungen, das schon traditionelle Event „Jazz im Hof“ bestens zu organisieren. Das Ambiente vom Bauernhof „Moar in der Hilm“ der Familie Schafellner ist einzigartig. In diesem gab es Musik vom Feinsten, heuer von der Musikgruppe „Dreif“ mit Fred Sadlauer und der St. Valentiner Band „Blue Moon“ mit Franz Schmeissl. Viele Gäste, darunter auch Bundesrat Andreas Pum und Landtagsabgeordnete und Präsidentin des Niederösterreichischen Hilfswerkes Michaela Hinterholzer, waren vor Ort und haben den lauen Spätsommer- und Benefizabend des Hilfswerkes genossen. Zu sehen gab es auch eine Bilder-Ausstellung der Künstlerin Ulrike Alena. Ein erfolgreicher Abend, der alle Sinne, sei es mit Musik, moderner Malerei, köstlichen Weinen, süßen Mehlspeisen und hervorragenden Broten, bediente.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.