30.09.2016, 09:00 Uhr

9. Stadtlauf St. Valentin

Genau 452 Athleten gaben ihre Nennung für dieses innerstädtische Laufhighlight ab.

Beachtliche 250 Kinder bewältigten bei großer Hitze ihre Laufstrecken von 300, 600, 1.000 und 2.500m in toller Manier. 12 Staffeln lieferten sich über die Distanz von 7.500m packende Zweikämpfe. Über 5.000m gewannen Martin Schoder und Alexandra Zimmermann. Alex Demse und Viktoria Schenk gingen als Sieger über 10.000m hervor.

Der für den LAC Amateure Steyr startende Demse gewann in 34:20 min. Hinter ihm platzierte sich Lokalmatador Gerald Steindl, der sich zum dritten Mal zum Stadtmeister krönte. Der dritte Platz ging an Michael Gröblinger vom LC Neufurth.

Bereits zum vierten Mal gewann Viktoria Schenk von der Sportunion Waidhofen die Damenwertung über 10.000m in sagenhaften 36:35 min. Zweitschnellste Dame wurde Melanie Brunner von den Naturfreunden St.Valentin, die sich zugleich den Stadtmeistertitel sicherte. Der dritte Platz ging an Susanne Kampmann aus Ardagger.

In perfekter Manier führte das Naturfreundeteam unter Obmann Sepp Inspruckner bei optimalen Bedingungen die Veranstaltung durch. Die Stadtgemeinde als Veranstalter, die Naturfreunde und alle Starter waren sich einig: Wir kommen 2017 wieder, wenn es heißt „START FREI“ zum Stadtlauf in St.Valentin.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.