28.04.2016, 12:12 Uhr

30 Ensembles im Wettstreit um den Einzug ins Bundesfinale

Wann? 05.05.2016 09:00 Uhr bis 05.05.2016 18:00 Uhr

Wo? Alban Berg Saal, Ossiach 1, 9570 Ossiach AT
Ossiach: Alban Berg Saal |

Am 5. Mai 2016 heißt es Daumen drücken für 27 Bläserensembles und 3 Schlagzeugensembles aus ganz Kärnten. Ensembles vom Duo bis zum Oktett sind beim Wettbewerb zugelassen. Beim Landeswettbewerb „Musik in kleinen Gruppen“ in der CMA Ossiach spielen von 09.00 bis 17.00 Uhr insgesamt 30 Ensembles um den Einzug ins Bundesfinale.

Im Oktober 2016 wird der Bundeswettbewerb „Musik in kleinen Gruppen“ in Graz über die Bühne gehen. Zur Teilnahme sind jene Ensembles eingeladen, welche sich auf Landesebene dafür qualifizieren. 30 Ensembles aus ganz Kärnten lassen sich am Donnerstag den 5. Mai 2016 in der CMA Ossiach ab 09.00 Uhr von einer hochkarätigen Jury bewerten.

Die jüngsten Teilnehmer des Landeswettbewerbes, das Ensemble „Saxo-Fun“ stehen unter der musikalischen Leitung von Harald Kundert. Das Ensemble mit dem höchsten Durchschnittsalter das „JeGa - Klarinettenquartett der EMV SK-Villach“ kommt aus dem Blasmusikbezirk Villach und steht unter der musikalischen Leitung von Martin Jessernig. Neben Holz- und Blechbläsern haben sich auch drei Schlagzeug-Ensembles des Musiklehrers Walter Grechenig zum Landeswettbewerb qualifiziert.
Die Musikliteratur ist entsprechend den Altersstufen angepasst.

Der Kärntner Blasmusikverband freut sich auf zahlreiche Zuhörer. Der Eintritt ist frei.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.