08.05.2016, 10:30 Uhr

Das blau der Erde

Der Kärntner Maler,Fotograf und Künstler Manfred Bockelmann bemalte diese natürliche Skulptur-eine Baumwurzel der Buche.
Bockelmann weist darauf hin,das er nicht der Erschaffer dieser Kunst ist,sondern die Natur.
Er wollte sie nur sichtbar und darauf aufmerksam machen,was sich unter der Erde abspielt.
Das BLAU symbolisiert das Leben und die Farbe des Wassers,welches wir in den Seen;Flüssen und im Himmel sehen können.
Das " BLAU DER ERDE wurde am 3.Juli 2015 in Velden präsentiert.
7
Diesen Mitgliedern gefällt das:
1 Kommentarausblenden
294
Hilde Teichmann aus Braunau | 08.05.2016 | 10:49   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.