25.04.2016, 00:00 Uhr

Eat & Meet bot bei Miele Wals ein neues Bild Griechenlands

"eat & meet"-Kulinarik-Festival bei Miele: Elisabeth Leiter und Martin Melzer mit Koch Konstantin Filippou.
WALS (schw). Sommerfeeling wurde im Rahmen des "eat & meet"-Kulinarikfestivals dem Miele Experience Center in Wals eingehaucht. Rund 200 Gäste genossen traditionelle griechische Gerichte, die vom Koch des Jahres 2016 Konstantin Filippou zubereitet wurden. "Staka haben die Menschen früher als nahrhafte Speise bei der Feldarbeit gegessen und Lukaniko, eine Wurst, diente als Energielieferant", erklärte Filippou, der auch sein altes Familienrezept Trachanas, ein köstliches Gemisch aus Mehl und Büffelmilch, verfeinert mit Nüssen und Buchweizen, kredenzte. Verfeinert wurden die Gerichte mit griechischem Olivenöl von Cristina Stribacu, die für ihr "Lia"-Olivenöl weltweite Anerkennung fand. "Das Experience Center hat sich als Genuss-Location für Kulinarik-Festivals bewährt", freute sich Marketingleiterin Elisabeth Leiter. In gemütlicher Atmosphäre und bei köstlichem Wein konnten die Gäste, darunter Miele-Geschäftsführer Martin Melzer, Altstadt-Marketing-Chefin Inga Horny und EU-Abgeordnete Claudia Schmidt, dem Koch über die Schulter blicken.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.