04.04.2016, 00:00 Uhr

Ein Konzert für heimliche Hymnen

Mehrere Highlights bot das Benefizkonzert der drei Musikkapellen auf Einladung des Lions-Clubs in Wals. Neben dem Auftritt des jungen Fagott-Trios Albasun und mehrerer Solisten wurde der "Marsch der österreichischen Exekutive" von Gerhard Kofler präsentiert, den der Komponist Landespolizeidirektor Franz Ruf widmete. Zur berührenden "heimlichen Hymne" der Special Olympics - "One moment in time" von Whitney Houston - wurde die "heimliche Salzburger Hymne" - der "Rainer Marsch" - interpretiert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.