22.08.2016, 12:43 Uhr

25 Kinder bekamen spezielle "Boardingkarte"

Zahlreiche Programmpunkte bereicherten den Tagsesausflug an den Salzburger Flughafen. (Foto: LC Seekirchen/Stocker)
SEEKIRCHEN/SALZBURG (buk). Eine Boardingkarte haben 25 Seekirchner Kinder im Rahmen des örtlichen Ferienpasses gelöst. Mitte August haben sie auf Einladung des Lions Clubs Seekirchen-Wallersee einen Tag am Salzburger Flughafen verbracht und dabei spannende Infos über den Flugbetrieb des größten Bundesländerflughafens bekommen. Neben zahlreichen weiteren Programmpunkten durften die Kinder auch die leistungsstarke Feuerwehrzentrale besichtigen. Organisiert wurde der Ausflug durch Stefan Stocker sowie Iris und Berthold Forstner, dem aktuellen Präsidenten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.