02.08.2016, 15:18 Uhr

Models präsentierten in Bergheim die Trends für 2017

Moderator Christian Clerici mitten unter den Models als "Hahn im Korb". (Foto: Franz Neumayr)

Neben Moderator Christian Clerici zeigten sich zahlreiche bekannte Gesichter in der Brandboxx

BERGHEIM (buk). Einen Vorgeschmack auf sommerliche Mode-Trends des kommenden Jahres hat die Brandboxx in Kooperation mit dem Fashion-Magazin "Style up your life" bereits zum sechsten Mal in Bergheim gegeben. Auf dem Catwalk gaben sich Models wie Kimberly Budinsky – die Miss Vienna 2016 – und "Austria's next Topmodel"-Sieger Fabian Herzgsell die Klinke in die Hand. Als Moderator fungierte Christian Clerici.

"Casual Chic" und Materialmix

Die Modetrends der Zukunft standen im Mittelpunkt der Fashion-Show, die im Rahmen der Fashion-Premiere – Österreichs größter Modefachmesse – abgehalten wurde. Neben Casual Chic mit einem Materialmix, Sommerdaunen-Jacken in Rosa, Coralle und Pastelltönen gaben Labels wie "Sweet Piece", "Molly Bracken", "One Two Luxzuz", "Smashed Lemon", "Broadway Fashion" und "Frieda & Freddies New York" Einblicke in ihre 2017er-Kollektionen.

Vom Kleid zur Bademode

Darüber hinaus zeigte etwa "Unique" eine Auswahl an eleganten Kleidern. Männermode von Shorts bis hin zu Polos standen bei "DiMattia" und "Shockly" auf dem Programm. Dessous von "Aubade Paris" und "Christies", Bademode von "Gottex" und "Pain de Sucre" und Accessoires von "Ray-Ban" und "A-Zone" rundeten das Programm ab.

Fashion-Supplier-Award

Das Bundesgremium des Handels mit Mode und Freizeitartikeln der Wirtschaftskammer verlieh an diesem Abend auch ihre Fashion-Supplier-Awards an die besten Lieferanten des österreichischen Modehandels. Den ersten Platz räumte hier "s.Oliver" aufgrund "besonders fairer Betreuung" seiner Handelspartner ab.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.