05.09.2016, 10:54 Uhr

Nashorn Tayo feiert ersten Geburtstag

Die wilden Verwandten des Breitmaulnashornbabys Tayo sind durch Wilderei stark bedroht. (Foto: Zoo Salzburg)
ANIF (eve). Genau vor einem Jahr wurde das Nashorn Männchen Tayo im Salzburger Zoo geborgen. Nur 65 Kilo war das kleine Breitmaulnashorn damals schwer. Derzeit bringt er bereits das fünffache auf die Waage. Geschäftsführerin Sabine Grebner ist stolz auf den Zuwachs: "Tayo ist unser kleiner Sonnenschein. Der Bulle strotzt vor Elan und liebt Herausforderungen. Mit seinem größeren Bruder galoppiert er über die Wiese oder misst seine Kräft", erzählt Grebner.
In freier Wildbahn sind Breitmaulnashorner massiv bedroht. Vor allem illegale Wilderei sind eine große Bedrohung für die Tiere.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.