12.09.2016, 15:58 Uhr

Ein Fest für Genießer am Dirndlgwandsonntag

Dirndln im Dirndl: Zwei Bürgermeisterinnen, die Museumsleiterin und fünf Nussprinzessinnen.

Das Museumsdorf Niedersulz war Schauplatz des Ge(h)NUSS-Festes der Region Südliches Weinviertel.

NIEDERSULZ (up). Der höchste Genuss ist nicht der Besitz eines Ferraris oder einer Yacht in Monaco, sondern er liegt in den einfachsten Dingen. Für Bürgermeisterin Angela Baumgartner bedeutet er: "Gemeinsam mit meiner Familie auf der Terrasse beim Kaffee - und vielleicht einem Stückerl Torte - zu sitzen." Kleinregionsobmann Kurt Jantschitsch kennt ähnliche Genussmomente: "Einen ganzen Tag mit meiner Familie außerhalb des Hamsterradls ohne einen einzigen Termin."
Beim Ge(h)nussfest kamen Genießer jedenfalls nicht zu kurz. Vom Frühschoppen über Ausstellungen bis zu Chormusik und Nuss-Kulinarik gab es für die Besucher viel zu erleben, unter ihnen Abgeordneter René Lobner, Bezirksbauernkammerobmann Manfred Zörnpfenning, Museumsdorf-Leiterin Veronika Plöckinger-Wallenta, die Bürgermeister Marianne Rickl, Erich Hofer, Gerald Haasmüller und Richard Schober und die Protteser Nussprinzessin Lisa Schabl.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.