Museumsdorf Niedersulz

Beiträge zum Thema Museumsdorf Niedersulz

Veronika Plöckinger-Valenta, wissenschaftliche Leiterin im Museumsdorf Niedersulz, wählt eine Tulpe aus Ton von Keramikerin Irmi Hamal
86

Der Naturgartentag lockt zahllose Gartenliebhaber
Natur im Garten im Museumsdorf

NIEDERSULZ (ega). Mehr als 1000 Besucher fanden sich vergangenes Wochenende im Museumsdorf Niedersulz ein, um den großen Naturgartentag zu erleben. Großen Zuspruch erhielten vier gratis Gartenführungen, bei denen die Kriterien von „Natur im Garten“ einen Schwerpunkt einnahmen. Daneben wurden Vorträge von renommierten Gartenspezialistinnen zum naturnahen Garten geboten. Theresa Steiner referierte über einfache und intelligente Wege, den Garten „klimafit“ zu machen. Extreme Trockenheit und...

  • Mistelbach
  • Eva-Maria Gabriel
Die Studenten arbeiten eine Woche lang im Lehmbau-Kompetenzzentrum.

TU-Studenten in Niedersulz
Lehmbau wie vor 100 Jahren: Studieren im Museumsdorf

NIEDERSULZ. Im Weinviertler Museumsdorf Niedersulz findet ein einwöchiger Universitätslehrgang der BOKU und TU Wien für Lehmbau statt. 20 Studierende tauchen diese Woche in die traditionelle Technik des Weinviertler Lehmbaus ein. Unter Anleitung der Lehmbauexperten Hubert Feiglstorfer, Roland Meingast, Franz Ottner (BOKU) und Karin Stiefdorf (TU) lernen die Studierenden im Rahmen des Kurses historische Lehmbautechniken in Theorie und Praxis kennen. Das Museumsdorf stellt dafür seine...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
Die Stadelakademie, für alle an Stadeln Interessierte, findet erstmals an einem Tag im Museumsdorf Niedersulz statt.

Erstmals Stadelakademie an einem Tag KOMPAKT

Weinviertler Stadelakademie neu ausgerichtet           WEINVIERTEL. Am 3. Oktober findet erstmals eine neue Variante der Weinviertler Stadelakademie statt – das Wichtigste KOMPAKT an einem Tag im Museumsdorf Niedersulz! Bei der Stadelausbildung werden die bäuerlichen Lebensformen betrachtet, der Weinviertler Längsstadel unter die Lupe genommen und vorallem wird mehr Augenmerk auf die Renovierungsmöglichkeiten der Stadeln gelegt. Mit dieser Ausbildung wird nicht nur der historische Stadel...

  • Mistelbach
  • Marina Kraft
Die Stadelakademie, für alle an Stadeln Interessierte, findet erstmals an einem Tag im Museumsdorf Niedersulz statt.

Baudenkmal Stadel
Stadelakademie "kompakt" im Museumsdorf Niedersulz

WEINVIERTEL. Am 3.10.2020 findet erstmals eine neue Variante der Weinviertler Stadelakademie statt – das Wichtigste kompakt an einem Tag im Museumsdorf Niedersulz. Bei der Stadelausbildung werden die bäuerlichen Lebensformen betrachtet, der Weinviertler Längsstadel unter die Lupe genommen und vor allem wird mehr Augenmerk auf die Renovierungsmöglichkeiten der Stadeln gelegt. Erhaltung und Nutzung dieses Baudenkmals – sowie vor allem das Bewusstsein dafür etwas zu tun – stehen im Mittelpunkt....

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
Eröffnen die Fassbinderei: Museumsleiterin Veronika Plöckinger-Walenta, Peter Huber, Bürgermeisterin Angela Baumgartner, Landtagspräsident a.D. Herbert Nowohradsky, Landtagsabgeordneter René Lobner und Fassbinder Stefan Wiesinger.
4

Museumsdorf Niedersulz
Über Geheimnisse der Fassbinderei und den Inhalt der Fässer

NIEDERSULZ. Das Weinfass gehört zum Weinviertel wie zum Waldviertel die Bäume. Wie wichtig der Fassbinder nicht nur für Weintrinker war, erfuhren die Gäste bei der Eröffnung der Fassbinderei im Museumsdorf Niedersulz. „Sie stellten viele Gefäße her, die im Haus, Weingarten, Keller und auf dem Feld benötigt wurden, sei es für Traubensaft, Butter und Öl aber auch Teer und Gülle“, erzählt Museumsleiterin Veronika Plöckinger-Walenta. Die Einrichtung und Ausstattung der Werkstatt wurde...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
Soimmeraktions-Start im Museumsdorf: NR Angela Baumgartner, LA René Lobner und ÖVP-Landesgeschäftsführer Bernhard Ebner.

ÖVP Sommerkampagne Niederösterreich
Sommerurlaub daheim: Das Gute liegt so nahe

NIEDERSULZ. Dieses Jahr ist kein normales Jahr - es ist das Corona-Krisenjahr und hat auf die Wirtschaft dramatische Auswirkungen.  
„In einem ‚normalen‘ Jahr werden durch den Kulturtourismus 1,1 Milliarden Euro an Wertschöpfung ausgelöst und dadurch 30.000 Arbeitsplätze im Land gesichert", sagt Landtagsabgeordneter René Lobner bei der offiziellen Präsentation der ÖVP-Sommerkampagne im Museumsdorf Niedersulz. "Wir haben hier eines der größten Museen Europas", betont Bürgermeisterin und...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
Veronika Plöckinger-Walenta kennt nicht nur alle historischen Besonderheiten des Museumsdorfes, sondern auch die Vorlieben der tierischen Bewohner.
53

Das Bilderbuchdorf in Niedersulz hat wieder seine schönen Holztore geöffnet
Eintauchen in anno dazumal

NIEDERSULZ (gdi). Ein Glück, dass im Museumsdorf Niedersulz die Abstandsregeln aufgrund des Platzangebotes auf 22 Hektar leicht eingehalten werden können,  und nun nach der Eröffnung werden wieder die vielen Besucher mit offenen Armen empfangen. Die Gäste können sich am weitläufigen Gelände gut verteilen und die Begehung der historischen Häuser erfolgt in einem gekennzeichneten Einbahnsystem, im Innenraum herrscht Maskenpflicht. Die Blumengärten duften bereits in vorsommerlicher Pracht, die...

  • Mistelbach
  • Gabriele Dienstl
Wiss. Leiterin des Museumsdorfs Veronika Plöckinger-Walenta und Leiterin der Johanniter-Unfallhilfe Hundestaffel Margit Handl mit ihrem Team

Wuff wuff
"Tag des Hundes" im Weinviertler Museumsdorf Niedersulz

NIEDERSULZ. Anlässlich des Welthundetags stand vergangenen Samstag der beste Freund des Menschen im Mittelpunkt des Museumsdorfs. Von der Bedeutung des Hofhundes anno dazumal bis zum Einsatz als Lebensretter nimmt der Hund eine wichtige Funktion in der Gesellschaft ein. Zu Gast waren die Johanniter-Unfallhilfe Hundestaffel sowie Austrian Mantrailing und demonstrierten das Können ihrer Hunde in Vorführungen zur Unfallhilfe und Personensuche. Zahlreiche Besucher genossen gemeinsam mit ihren...

  • Gänserndorf
  • Thomas Pfeiffer

„Pferdekraft“ im Museumsdorf erleben

NIEDERSULZ. Wie wurden früher Felder gepflügt und Holz aufgeladen? Am Tag der Pferdekraft am 28. September von 10 – 17 Uhr stehen im Museumsdorf Niedersulz das Pferd und seine Aufgaben in der früheren bäuerlichen Arbeitswelt im Mittelpunkt. Denn noch vor 100 Jahren war das Pferd ein unentbehrlicher Begleiter für die Menschen in den unterschiedlichsten Lebensbereichen, vor allem aber in der Landwirtschaft. Die Darbietungen sind vielfältig: so wird mit Norikern und Haflingern Holz aufgeladen, das...

  • Mistelbach
  • Marina Kraft
26

Weinviertler Museumsdorf Niedersulz
Ein Fest im Zeichen des Naturgartens

NIEDERSULZ (tr). Im Weinviertler Museumsdorf Niedersulz gibt es während der gesamten Saison außergewöhnliche Naturgärten zu bewundern. Am Samstag wurden diese beim Naturgartenfest noch einmal verstärkt in den Mittelpunkt gerückt. Der Besucherandrang war groß, gab es doch Einiges zu erleben: vielfältige Fachvorträge von Martina Liehl-Rainer, Wolfgang Palme und Sonja Schwingesbauer, interessante Gartenführungen und anschauliche Infostände von „Natur im Garten“ und dem Museumsdorf selbst. Bei...

  • Gänserndorf
  • Tabea Reuter
so geht es auf gemütlichen Wegen durch das Areal, hier sieht man wie Lehmziegel geschlagen wurden
39 28 45

Freilichtmuseum
Das Museumsdorf Niedersulz

Das MUSEUMSDORF NIEDERSULZ kann man in Niederösterreich, im WEINVIERTEL in der Nähe von Mistelbach besuchen. Die Besichtigung ist vom 15.April bis 1.November möglich. Seit 1977 wurde hier ein ganzes Dorf mit über 80 Objekten und 30 Gärten originalgetreu mit Waldviertler  Gebäuden aus früherer Zeit wieder aufgebaut. Auf gemütlichen Wegen (manchmal leicht geschottert) kann man durch das Areal spazieren und Alles besichtigen. Alle Gebäude sind sehr liebevoll ausgestattet mit...

  • Mistelbach
  • Irmgard Wozonig

Eröffnung des Hutterer-Gemüsegartens am 7. Juli

NIEDERSULZ. Paradeiser, die Hutteriten Suppenbohne, Knollensellerie, russischer Knoblauch und viele weitere Gemüsespezialitäten sind im neu angelegten Hutterer-Gemüsegarten im Weinviertler Museumsdorf Niedersulz zu finden. Die feierliche Eröffnung am 7. Juli um 11 Uhr wird Reinhold Eichinger, Vorsitzender der Freikirchen Österreichs, vornehmen. Außerdem zu Gast: Josef Enzenberger und Gartenspezialist Wolfgang Palme Weiteres Programm zum Täufertag am 7. Juli von 10:00 – 17:00 Uhr Um 12:00...

  • Mistelbach
  • Marina Kraft
1 1

Neues Gebäude für Museumsdorf
Eröffnung der Wagnerei Halmschlag

Das Museumsdorf Niedersulz ist mit 1. Juni offiziell um ein sehenswertes Gebäude gewachsen - die Wagnerei Halmschlag aus Hollabrunn wurde originalgetreu ins Weinviertel übertragen. NIEDERSULZ. Am Samstag, den 1. Juni wird die Wagnerei Halmschlag, die von seinem ursprünglichen Standort Hollabrunn ins Weinviertler Museumsdorf Niedersulz originalgetreu übertragen wurde, feierlich eröffnet. Landtagsabgeordneter René Lobner wird in Vertretung von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner und im...

  • Gänserndorf
  • Thomas Pfeiffer
Alles rund um die Biene erfährt man am Thementag im Rahmen der NÖ Schaugartentage.

Museumsdorf Niedersulz
Schaugartentag - Die Welt der Bienen

Nächsten Sonntag gibt es gleich zwei weitere gute Gründe, das Museumsdorf zu besuchen. NIEDERSULZ. Im Rahmen der Schaugartentage Niederösterreich finden Spezialführungen im Schulgarten statt und ein Imker gibt anlässlich des Bienen-Thementags informative Einblicke in die Lebenswelt der Bienen. Die Gartenexpertin erklärt Der Schulgarten birgt allerlei interessante Pflanzen: Schnittblumen, Gemüse, aber auch Feldfrüchte oder beispielsweise Bauerntabak sind dort zu finden und waren in...

  • Gänserndorf
  • Thomas Pfeiffer
Alexander Schneider, Veronika Plöckinger-Walenta und Peter Fritz
1 3

Jubiläum
Alltag und Geschichten aus dem Dorf

Im Museumsdorf Niedersulz feiert man heuer das 40-jährige bestehen unter dem Motto "Alltag im Dorf". Neben einigen Neueröffnungen und Ausstellungen kann man dort das dörfliche Leben begutachten und auch selbst ausprobieren.  NIEDERSULZ. Wer sich schon immer gefragt hat wie das Leben in früheren Dörfern ausgesehen haben mag oder sich vielleicht an diese Zeit erinnert und selbst Zeuge war, ist im Weinviertler Museumsdorf in Niedersulz genau richtig. Dort feiert man heuer das 40-jährige...

  • Gänserndorf
  • Thomas Pfeiffer
Drischl dresch´n und Waz ausles´n am 07.10.2018 
v.l.n.r.: Franziska Bogenstorfer, Marianne Messerer, Peter Huber, Veronika Plöckinger-Walenta
1 2

Museumsdorf Niedersulz
Positive Saisonbilanz 2018 und Ausblick auf 2019

NIEDERSULZ. Das Weinviertler Museumsdorf Niedersulz zieht eine positive Saisonbilanz 2018 und erwartet ein aufregendes Jahr 2019: Das große 40-Jahr-Jubiläum und die Eröffnungen zweier neuer Attraktionen im Museumsdorf stehen bevor. Nach dem erfolgreichen Abschluss der Museumssaison (15. April bis 1. November 2018) mit über 50.000 Besucher laufen die Vorbereitungsarbeiten für das 40-Jahr Jubiläum auf Hochtouren. Ein neu errichtetes Gebäude und ein neuer Garten werden feierlich eröffnet. Zudem...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
22

Striezel und Daunen in Niedersulz

NIEDERSULZ (rm). Zahlreiche Besucher nutzten die Gelegenheit, im Museumsdorf Niedersulz beim Striezel Flechten und Federn schleißen zuzusehen. Theres Mayer und Karl Bauer bewiesen ihre Flechtkust, während Marianne Messerer, Hedwig Wendy und Elisabeth Stadler mit geschickten Fingern die Kiele von den Daunen lösten. Dazu unterhielt auf urige Art mit Liedern und Kurzgeschichten Elmar Otte. Veronika Plöckinger-Walenta, Leiterin des Museumsdorfes, wies auch auf die Köstlichkeiten, welche die...

  • Gänserndorf
  • Raimund Mold
Museumsdorf-Geschäftsführerin Veronika Plöcklinger-Walenta (li.) mit dem Team der Hundestaffel der Johanniter-Unfallhilfe

Tag des Hundes
Rund um den Hund im Museumsdorf

Das Museumsdorf Niedersulz feierte erstmals den „Tag des Hundes“ Am Welttag des Hundes, am Mittwoch, 10. Oktober gab es im Museumsdorf Niedersulz ein abwechslungsreiches Programm rund um den besten Freund des Menschen zu erleben. So waren unter anderem die Johanniter-Unfallhilfe Hundestaffel sowie der Verein Bloodhound Austria im Museumsdorf zu Gast, die eindrucksvoll das Können ihrer Hunde zur Unfallhilfe und Personensuche vorführten. Der Dechanthof Mistelbach informierte über seine...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
Tierärztin Eva Müller, Pferdehalter Karl Brucker und Museumsdorf-Geschäftsführerin Veronika Plöckinger-Walenta mit zwei Norikern
2

Traditionsfest im Museumsdorf
Ein Tag im Zeichen der „Pferdekraft“ im Museumsdorf Niedersulz

NIEDERSULZ. Eggen, mähen, Holz aufladen – das alles konnte anno dazumal nur mit Hilfe der Rösser bewältigt werden. Im Museumsdorf Niedersulz waren diese und weitere Arbeiten am Tag der Pferdekraft hautnah zu erleben. Im Fokus stand die Rolle des Pferdes in der bäuerlichen Arbeitswelt. Gezeigt wurden zahlreiche Darbietungen wie das Melken einer Haflingerstute, das Beschlagen eines Pferdes, die Feld- und Weingartenbodenbearbeitung und Holz aufladen. Weitere Vorführungen der beschwerlichen...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
Petra Bohuslav, Veronika Plöckinger-Walenta, Hannes Weitschacher und  Wolfgang Merkatz.

Niedersulz: Altes Dorf mit modernster Technik ausgestattet
Moderne Stromtankstelle in historischem Museumsdorf

NIEDERSULZ. Heute Mittwoch, den 26. September wurden die neue Stromtankstelle sowie drei Wohnmobil-Stellplätze am Parkplatz des Museumsdorfs präsentiert. Dass moderne Technik nicht im Widerspruch zu dem historischen Ambiente eines Weinviertler Dorfs anno dazumal steht, wurde mit der Installation der neuen Stromtankstelle beim Museumsdorf Niedersulz bewiesen. Zur offiziellen Inbetriebnahme folgten Landesrätin Petra Bohuslav, Bezirkshauptmann-Stv. Wolfgang Merkatz und Weinviertel Tourismus...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
Die Ausflügler im Museumsdorf.

Ausflug ins Museumsdorf Niedersulz

Bericht von Leopold Wieseneder STIFT ZWETTL/ENGABRUNN. Strahlendes Spätsommerwetter, gut gelaunte Senioren – fast 40 an der Zahl - und herrliche Ausflugsziele. Was wollten wir mehr? Die Fahrt ging zunächst nach Niedersulz im Weinviertel. Das Museumsdorf ließ manche Erinnerung an vergangene Zeiten aufleben und wir staunten, was der Gründer des Dorfes Prof. Josef Geissler durch seine Initiative und sein Engagement in einigen Jahrzehnten zustande brachte. Nachmittags hielt P. Gregor Bichl in...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
31

Nasses Natur im Garten-Fest

NIEDERSULZ (tr). Am Samstag stand das Museumsdorf Niedersulz ganz im Zeichen der Gartenschere, des Igels und der Pflanzenvielfalt. Gemeinsam mit der Volkskultur Niederösterreich, „Natur im Garten“ und dem Verein „Hilfe im eigenen Land“ wurde ein Garten-Fest für die ganze Familie veranstaltet. Bei verschiedenen Ständen konnten die Besucher Verschiedenes für oder vom Garten kaufen, nützliche Infos rund um den Garten einholen oder beim Chöretreffen dem Gesang lauschen. Daneben gab es noch die...

  • Gänserndorf
  • Tabea Reuter
3

Ferienzeit, Ausflugszeit: die besten Tipps für den Bezirk Gänserndorf

BEZIRK. Warum in die Ferne reisen, wenn das Gute liegt so nah. Das Weinviertel hat jede Menge Programm zu bieten, vor allem im Sommer ist die Auswahl vielfältig. Naturfreunde, Sportler, Kultur-Fans, Familien und Weingenießer kommen auf ihre Rechnung. Fünf Marchfeldschlösser Mit dem Schlösserreich hat das Marchfeld ein echten Ausflugs-Highlight zu bieten. Fünf Schlösser erzählen aus unterschiedlichen Perspektiven Geschichte, dazu gibt es Führungen, Veranstaltungen und Kinder-Ferienprogramm....

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.