Niedersulz

Beiträge zum Thema Niedersulz

Christoph Meyer ist Geschäftsführer der WMB Weinviertel Museum Betriebs GmbH.

Neuer Geschäftsführer der Weinviertel Museen
Frommer Start in die Saison: Schlafzimmerbilder im Museumsdorf

NIEDERSULZ. Das Weinviertler Museumsdorf Niedersulz geht am 15. April in die neue Saison. Mit der Ausstellung „Schlafzimmerbilder – Zeugnisse populärer Frömmigkeit“ zeigt das Freilichtmuseum in diesem Jahr eine besondere Auswahl sogenannter Schlafzimmerbilder im breiten „Handtuchformat“, die jahrzehntelang eine beliebte Wanddekoration über den Ehebetten darstellten. Christoph Mayer ist seit Jahresbeginn Geschäftsführer des nitsch museum, MAMUZ Schloss Asparn/Zaya und Museum Mistelbach sowie des...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
Video 3

Seaside King
Niedersulzer spielt in aufstrebender Band

NIEDERSULZ (tr). Seit seinem sechsten Lebensjahr spielt er Schlagzeug, während seiner Jugend war er Mitglied in diversen Rock- und Metalcoverbands und auch in der Schule hat er den musikalischen Schwerpunkt gewählt. Die Musik begleitet Achim Linhart schon sein ganzes Leben. Ende 2017 hat der Schlagzeuger dann mit seinen Studienkollegen Judith Bachkönig (Gesang) und Florian Wagner (Gitarre) eine eigene Band gegründet - Seaside King. Nun, drei Jahre später und zwei Mitglieder mehr, Sarah...

  • Gänserndorf
  • Tabea Reuter
Christoph Mayer

Nachfolge
Christoph Mayer wird neuer MAMUZ-Chef

Christoph Mayer wird neuer Geschäftsführer der WMB Weinviertel Museum Betriebs GmbH MISTELBACH/ASPARN. Mit 1. Jänner 2021 wird Christoph Mayer die Tätigkeit als operativer Geschäftsführer der Museen MAMUZ Schloss Asparn/Zaya und Museum Mistelbach, nitsch museum und Weinviertler Museumsdorf Niedersulz übernehmen. Der Kulturmanager Christoph Mayer war langjähriger Geschäftsführer der WALDVIERTEL AKADEMIE, Gründer und Leiter von zahlreichen Kultur- und Sportinitiativen. Er übernimmt...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
Veronika Plöckinger-Valenta, wissenschaftliche Leiterin im Museumsdorf Niedersulz, wählt eine Tulpe aus Ton von Keramikerin Irmi Hamal
86

Der Naturgartentag lockt zahllose Gartenliebhaber
Natur im Garten im Museumsdorf

NIEDERSULZ (ega). Mehr als 1000 Besucher fanden sich vergangenes Wochenende im Museumsdorf Niedersulz ein, um den großen Naturgartentag zu erleben. Großen Zuspruch erhielten vier gratis Gartenführungen, bei denen die Kriterien von „Natur im Garten“ einen Schwerpunkt einnahmen. Daneben wurden Vorträge von renommierten Gartenspezialistinnen zum naturnahen Garten geboten. Theresa Steiner referierte über einfache und intelligente Wege, den Garten „klimafit“ zu machen. Extreme Trockenheit und...

  • Mistelbach
  • Eva-Maria Gabriel

Lehmbau
TU Wien zu Gast im Museumsdorf

20 Studierende tauchen in der Woche von 24. bis 28. August 2020 in die traditionelle Technik des Weinviertler Lehmbaus ein. NIEDERSULZ. Jedes Jahr findet im Weinviertler Museumsdorf Niedersulz ein einwöchiger Universitätslehrgang der BOKU und TU Wien für Lehmbau statt. Unter Anleitung der Lehmbauexperten Hubert Feiglstorfer, Roland Meingast, Franz Ottner (BOKU) und Karin Stieldorf (TU) lernen die Studierenden im Rahmen des Kurses historische Lehmbautechniken in Theorie und Praxis kennen. Das...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
Freuen sich über den Aufwärtstrend beim Weinviereltourismus: Landtagsabgeordneter Kurt Hackl und Weinviertel-Tourismuschef Hannes Weitschacher.

Tourismus
Urlaub im Weinviertel: Sommerfrische statt Fernreisen ist im Trend

BEZIRK GÄNSERNDORF(up). Hurra, wir dürfen daheimbleiben. Fernreisen sind heuer unbeliebt und Urlaub auf Balkonien ist langweilig. Umso besser ist die Alternative: Wir machen Urlaub in der Region und durchforsten den Bezirk in alle Himmelsrichtungen. Ja, der Gänserndorf-Tourismus steckt immer noch in den Kinderschuhen - aber genau deshalb ist er besonders spannend, denn jetzt entstehen neue Projekte, und das nicht zuletzt in Hinblick auf die Landesausstellung 2022 in Marchegg. Überhaupt eignet...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
Im Bürgermeisterhaus: v.l. Peter Fritz und Veronika Plöckinger-Walenta vom Museumsdorf Niedersulz, LR Jochen Danninger, Hannes Weitschacher (Weinviertel-Tourismus), Stefan Bauer (Niederösterreich-Werbung) und Bgm. Angela Baumgartner

Der neue Landesrat für Wirtschaft, Tourismus und Sport im Weinviertel
Jochen Danninger auf Kennenlern-Tour

Elf Jahren lang war Landesrätin Petra Bohuslav an der politischen Spitze für Wirtschaft, Tourismus, und Sport. Nun folgte ihr der Jurist Jochen Danninger, der zuletzt kaufmännischer Geschäftsführer der Wirtschaftsagentur „ecoplus“ war. Der gebürtige Oberösterreicher ist nunmehr für eines der größten Ressorts des Landes zuständig. Danningers Amtsantritt am 27. Februar fiel exakt mit dem Beginn der Corona-Krise zusammen. So konnte er viele Tourismusbetriebe erst nach der Wiedereröffnung am ersten...

  • Mistelbach
  • Eva-Maria Gabriel
Markus Amon von der SPÖ Sulz im Weinviertel gab seinen Rücktritt bekannt und sieht einen möglichen Putschversuch an ihm.
2

Rücktritt in Sulz
SPÖ Ortsparteiobmann Amon wirft sein Amt

Kurz vor der Gemeinderatswahl gibt es einen sofortigen Rücktritt in der SPÖ. "Ein Besserwisser forderte ständig meinen Kopf".  SULZ IM WEINVIERTEL.  "Nach reiflicher Überlegung stelle ich sämtliche Funktionen der SPÖ Sulz im Weinviertel nach 25 jähriger Tätigkeit, zur Verfügung", sagt der SPÖ Ortsparteivorsitzende Markus Amon aus Sulz bei seinem Rücktritt.    Interne StreitereienDie Entscheidung dazu sei ihm nicht leicht gefallen und hat laut seiner Aussage mehrere Gründe. "Die ständigen...

  • Gänserndorf
  • Thomas Pfeiffer
Wiss. Leiterin des Museumsdorfs Veronika Plöckinger-Walenta und Leiterin der Johanniter-Unfallhilfe Hundestaffel Margit Handl mit ihrem Team

Wuff wuff
"Tag des Hundes" im Weinviertler Museumsdorf Niedersulz

NIEDERSULZ. Anlässlich des Welthundetags stand vergangenen Samstag der beste Freund des Menschen im Mittelpunkt des Museumsdorfs. Von der Bedeutung des Hofhundes anno dazumal bis zum Einsatz als Lebensretter nimmt der Hund eine wichtige Funktion in der Gesellschaft ein. Zu Gast waren die Johanniter-Unfallhilfe Hundestaffel sowie Austrian Mantrailing und demonstrierten das Können ihrer Hunde in Vorführungen zur Unfallhilfe und Personensuche. Zahlreiche Besucher genossen gemeinsam mit ihren...

  • Gänserndorf
  • Thomas Pfeiffer
Wiss. Leiterin des Museumsdorfs Veronika Plöckinger-Walenta  und die ehrenamtlichen Mitarbeiter beim Waz ausles’n im Weinviertler Museumsdorf Niedersulz.

Drischl dresch´n und Waz ausles´n
Herbstliche Traditionen im Museumsdorf Niedersulz

NIEDERSULZ. Vergangenen Sonntag gab das Museumsdorf einen vertiefenden Einblick in die herbstlichen Tätigkeiten der Weinviertler Bauern von anno dazumal. Das gemeinsame Waz ausles´n (Kukuruz rebeln) und Drischl dresch´n (Herausschlagen der Getreidekörner aus den Ähren) zählten im Herbst zu den typischen und beschwerlichen Arbeiten in der bäuerlichen Arbeitswelt. Beides konnten Besucher in Vorführungen hautnah erleben. Regionale Kunsthandwerker und Direktvermarkter präsentierten zudem im...

  • Gänserndorf
  • Thomas Pfeiffer
Diese hellblauen "Bankerl" kennzeichnen künftig die neue Mitfahrgelegenheit in Sulz. Derzeit werden die Bänke aufgestellt und mit Richtungstafeln versehen.
1 2

Mobilität am Bankerl
In Sulz wird Mitfahren leicht gemacht

Mit den insgesamt sieben neuen, hellblauen Bankerl im Gemeindegebiet von Sulz im Weinviertel bietet man der Bevölkerung ohne Auto eine neue Art der Mobilität.  SULZ IM WEINVIERTEL. Die Gemeinde fördert umweltschonende Mobilitätsformen. Die neuen "Mitfahrbankerl" nutzen den privaten Autoverkehr und ergänzen die Öffis. Arzt, Einkaufsmöglichkeit, Gasthaus und neuerdings sogar wieder eine Postfiliale mit Dorfladen-Café – all das und noch mehr hat Sulz im Weinviertel zum Glück innerhalb der...

  • Gänserndorf
  • Thomas Pfeiffer
Der Ausflug hat den NÖKU-Mitarbeitern Einblicke in die Arbeit im Museumsdorf gewährt
4

NÖKU-Besuch im Museumsdorf Niedersulz

ST. PÖLTEN/MISTELBACH/NIEDERSULZ (ega) Die Zentrale der NÖKU-Holding stattete ihrem jüngsten Mitglied, dem Museumsdorf Niedersulz, einen Besuch ab. Die NÖKU, die Niederösterreichische Kulturwirtschaft GmbH, bildet das Dach für mittlerweile 30 künstlerische und wissenschaftliche Institutionen in Niederösterreich. Sie bietet Service für Tochtergesellschaften, ist für die Landesförderungen zuständig und führt gemeinsame Standards und Richtlinien ein. Peter Fritz, Geschäftsführer von MAMUZ und des...

  • Mistelbach
  • Eva-Maria Gabriel
so geht es auf gemütlichen Wegen durch das Areal, hier sieht man wie Lehmziegel geschlagen wurden
39 28 45

Freilichtmuseum
Das Museumsdorf Niedersulz

Das MUSEUMSDORF NIEDERSULZ kann man in Niederösterreich, im WEINVIERTEL in der Nähe von Mistelbach besuchen. Die Besichtigung ist vom 15.April bis 1.November möglich. Seit 1977 wurde hier ein ganzes Dorf mit über 80 Objekten und 30 Gärten originalgetreu mit Waldviertler  Gebäuden aus früherer Zeit wieder aufgebaut. Auf gemütlichen Wegen (manchmal leicht geschottert) kann man durch das Areal spazieren und Alles besichtigen. Alle Gebäude sind sehr liebevoll ausgestattet mit entsprechenden Möbeln,...

  • Mistelbach
  • Irmgard Wozonig

Täufertag
Ein neuer Garten für das Museumsdorf

NIEDERSULZ. Im Museumsdorf wurde der Hutterer-Gemüsegarten, der hinter dem Kleinhäuslerhaus aus Wilfersdorf angelegt wurde, feierlich eröffnet. Nach der Präsentation des neuen Wagnerei-Gebäudes ist es bereits die zweite Eröffnung im Jubiläumsjahr. Das Weinviertler Museumsdorf Niedersulz feiert heuer sein 40-jähriges Bestehen. Paradeiser, die Hutteriten Suppenbohne, Knollensellerie und viele weitere Gemüsespezialitäten sind im neu angelegten Hutterer-Gemüsegarten im Weinviertler Museumsdorf...

  • Gänserndorf
  • Thomas Pfeiffer
1 1

Neues Gebäude für Museumsdorf
Eröffnung der Wagnerei Halmschlag

Das Museumsdorf Niedersulz ist mit 1. Juni offiziell um ein sehenswertes Gebäude gewachsen - die Wagnerei Halmschlag aus Hollabrunn wurde originalgetreu ins Weinviertel übertragen. NIEDERSULZ. Am Samstag, den 1. Juni wird die Wagnerei Halmschlag, die von seinem ursprünglichen Standort Hollabrunn ins Weinviertler Museumsdorf Niedersulz originalgetreu übertragen wurde, feierlich eröffnet. Landtagsabgeordneter René Lobner wird in Vertretung von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner und im Beisein...

  • Gänserndorf
  • Thomas Pfeiffer
Tulpen im frühlingshaftem Museumsdorf

Frühlingshafter Saisonstart
Museumsdorf öffnet seine Pforten

NIEDERSULZ. Es grünt und blüht wieder im Museumsdorf. In den frühlingshaften Gärten rund um die historischen Häuser und Höfe wachsen und blühen zum Saisonstart Mitte April schon Tulpen, Narzissen, Kaiserkronen sowie Stiefmütterchen, Violen, Bellis, Vergissmeinnicht und Ranunkel. JubiläumDas Programm für die Saison steht ganz im Zeichen des 40-Jahre-Jubiläums. Am 5. Mai findet der Festakt zum Jubiläum und ein anschließender Frühschoppen am Dorfplatz statt. In den Häusern,...

  • Gänserndorf
  • Thomas Pfeiffer
Reinhard Kittenberger, Alexander Schneider, Veronika Plöckinger-Walenta, Landesrat Martin Eichtinger, Martina Liehl-Rainer.

Auszeichnung
"Goldener Igel" für Museumsdorf Niedersulz

NIEDERSULZ. Das Weinviertler Museumsdorf Niedersulz freut sich  über den „Goldenen Igel“. Bereits das siebente Mal in Folge bekam das Museumsdorf die Auszeichnung von „Natur im Garten“ verliehen. Jährlich werden jene Schaugärten mit dem „Goldenen Igel“ ausgezeichnet, die einerseits in Qualität und Umfang überzeugen und andererseits die Kriterien von „Natur im Garten“ - keine chemisch-synthetische Pestizide und Düngemittel und kein Torf - während der vorangegangenen Gartensaison umgesetzt...

  • Gänserndorf
  • Thomas Pfeiffer
Drischl dresch´n und Waz ausles´n am 07.10.2018 
v.l.n.r.: Franziska Bogenstorfer, Marianne Messerer, Peter Huber, Veronika Plöckinger-Walenta
1 2

Museumsdorf Niedersulz
Positive Saisonbilanz 2018 und Ausblick auf 2019

NIEDERSULZ. Das Weinviertler Museumsdorf Niedersulz zieht eine positive Saisonbilanz 2018 und erwartet ein aufregendes Jahr 2019: Das große 40-Jahr-Jubiläum und die Eröffnungen zweier neuer Attraktionen im Museumsdorf stehen bevor. Nach dem erfolgreichen Abschluss der Museumssaison (15. April bis 1. November 2018) mit über 50.000 Besucher laufen die Vorbereitungsarbeiten für das 40-Jahr Jubiläum auf Hochtouren. Ein neu errichtetes Gebäude und ein neuer Garten werden feierlich eröffnet. Zudem...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil

Bergfest am Tanzbodn

NIEDERSULZ (tr). Vor Heimpublikum zu spielen ist für Künstler oft eine große Herausforderung. Manfred Linhart, Lehrer, Winzer und Gschichtldrucker, lief letzten Samstag bei der Vorstellung seines Kabaretts „Bergfest“ im Gemeindezentrum Niedersulz allerdings zur Höchstform auf. Musikalisch unterstützt wurde sein Programm von Benedikt Plößnig am Saxophon. Organisiert wurde der unterhaltsame Abend von der Gruppe Tanzbodn unter der Obfrau Lea Linhart.

  • Gänserndorf
  • Tabea Reuter
Petra Bohuslav, Veronika Plöckinger-Walenta, Hannes Weitschacher und  Wolfgang Merkatz.

Niedersulz: Altes Dorf mit modernster Technik ausgestattet
Moderne Stromtankstelle in historischem Museumsdorf

NIEDERSULZ. Heute Mittwoch, den 26. September wurden die neue Stromtankstelle sowie drei Wohnmobil-Stellplätze am Parkplatz des Museumsdorfs präsentiert. Dass moderne Technik nicht im Widerspruch zu dem historischen Ambiente eines Weinviertler Dorfs anno dazumal steht, wurde mit der Installation der neuen Stromtankstelle beim Museumsdorf Niedersulz bewiesen. Zur offiziellen Inbetriebnahme folgten Landesrätin Petra Bohuslav, Bezirkshauptmann-Stv. Wolfgang Merkatz und Weinviertel Tourismus...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
Ganz schön groß, die Ja Natürlich-Schweinderl.
3

Ja Natürlich-Schweinderl besucht

SANKT ANDRÄ-WÖRDERN (pa). "Ich war mit dem Musikverein am Sonntag, 9.9.2018 in Niedersulz im Museumsdorf, wir haben die frühere Schule besucht, einige Bauernhäuser gesehen und wir kamen sogar bei den Tieren vorbei. Ich traf sogar die "Ja - Natürlich" TV - Schweinderln, es scheint ihnen recht gut zu gehen ... ich soll sogar liebe Grüße bestellen", schreibt Pamela Pennigbauer an die Redaktion.

  • Tulln
  • Karin Zeiler
9 15 5

"Ja! Natürlich"

Zwei der beliebten TV-Schweinderln aus dem bekannten "Ja! Natürlich"-Werbespots mit dem Bauern und der Bio-Lehrerin verbringen nach ihrer Fernsehkarierre ihren wohlverdienten Ruhestand am lebenden bauernhof des Museumsdorfes in Niedersulz.Schließlich wurden bereits mehrere "Ja! Natürlich"-Werbespots hier im Museumsdorf gedreht, zuletzt 2014 im Hof des Bürgermeisterhauses und beim Gänseteich. Wie man sieht, sind die kleinen Schweinderln  mittlerweile enorm gewachsen! Wo: Museumsdorf, Niedersulz...

  • Gänserndorf
  • Christa Posch
4 9 31

Museumsdorf Niedersulz

Ein Sonntagsausflug führte mich diesmal ins größte Freilichtmuseum Niederösterreichs.  Rund 80 Gebäude wie Bauernhöfe, Handwerkerhäuser, Kapellen, Stadeln, ein Wirtshaus, eine Schule, Presshäuser und eine Kellergasse aus zwei Jahrhunderten wurden im Museumsdorf Niedersulz wieder errichtet.  Die farbenprächtigen Bauerngärten, in denen gerade jetzt die schönsten Blumen zu bewundern sind, haben es mir besonders angetan.  Viel Zeit sollte man sich nehmen, denn es gibt sehr viel zu sehen. Für Pausen...

  • Gänserndorf
  • Christa Posch
11

Stiegl und EGZ feierten Gerstenblüte mit großem Fest

Am 30. Mai stellte die Salzburger Brauerei Stiegl ihr revolutionäres Bodenprojekt gemeinsam mit den Bauern der EGZ im Museumsdorf Niedersulz vor. Gleichzeitig wurde der aktuelle Nachhaltigkeitsbericht (nach aktuellen GRI-Standards) präsentiert. Danach wurde bei Sonnenschein das Gerstenblütenfest bei freiem Eintritt gefeiert. Für Unterhaltung sorgte der Blasmusikverein Niedersulz, der Fassbieranstich, die Schaufelder und die Spiele für die Kleinen waren weitere Highlights. Bierbrauen beginnt im...

  • Gänserndorf
  • Marina Kraft

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.