20.05.2016, 16:23 Uhr

Alles rund um die Biene in der Gesunden Gemeinde Marchegg/Breitensee

(Foto: Otto Plail)
Der Imkernachmittag „Alles rund um die Biene“ mit 150 Besuchern bot viel Informatives. 
Bürgermeister Gernot Haupt, Stadträtin Walpurga Wittmann und die Arbeitskreisleiterin Rosemarie Ankowitsch freuten sich sehr über das rege Interesse.

 Imker Otto Plail gab Einblick ins Leben der Biene im Bienenstock mittels kompetentem Vortrag. Schautafeln vermittelten zusätzliches Wissen. Ein Bienenquiz für Kinder und ein Bioquiz für Erwachsene wurden ebenfalls wissbegierig angenommen. Filmvorträge untermalten das Programm nebst einer Honigverkostung. Es ist angedacht, aufgrund des großen Interesses im nächsten Jahr ein weiterführendes Projekt daraus entstehen zu lassen.
Dem Team der Gesunden Gemeinde war es wichtig, mit diesem Projekt einen wertvollen Beitrag in Richtung Bewusstseinsarbeit im Bereich Umwelt/Natur zu vermitteln.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.