02.09.2016, 17:34 Uhr

GG Haringsee investiert in das Straßen- und Wegenetz

(Foto: privat)
Plangemäß wurde in Haringsee der Heideweg im Bereich der neuen Wohnhausanlage fertiggestellt. Darüber hinaus wurde in Straudorf die Verbindungsstraße vor der Kirche erneuert und in Fuchsenbigl wurde der Rußbachweg mittels Asphaltdecke verlängert um die Staubbelastung der dortigen Siedlung wesentlich zu minimieren. Bürgermeister Roman Sigmund zeigt sich zufrieden über diese Umsetzungen und verspricht: „Wir werden auch zukünftig im Rahmen der Möglichkeiten weiter in den Straßen und Wegebau investieren.“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.