11.05.2016, 13:55 Uhr

Groß-Enzersdorf bekommt eine Stromtankstelle

Bürgermeister Hubert Tomsic am zukünftigen Standort der Stromtankstelle. (Foto: Gemeinde)
GROSS-ENZERSDORF. In zentraler Lage an der Kreuzung Rathausstraße/Mühlleitner-Straße, gegenüber dem Busbahnhof, errichtet die Stadtgemeinde in Kooperation mit A1 derzeit eine Telefonzelle mit integrierter Stromtankstelle.
Bürgermeister Hubert Tomsic freut sich auf die baldige Inbetriebnahme: „Nur eine steigende Anzahl der E-Tankstellen ermöglicht einen leichteren Einstieg in die Elektromobilität und als Gemeinde setzten wir damit ein deutliches Zeichen im Bereich Umweltschutz!“

Neben der Möglichkeit, E-Autos, E-Scooter und E-Fahrräder bequem unterwegs aufzuladen bietet die neue Telefonzelle mit Stromtankstelle auch eine Multimedia-Station mit Touchscreen und Internetverbindung.
Der abgegebene Strom wird in der Pilotphase von A1 gratis zur Verfügung gestellt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.