20.04.2016, 14:43 Uhr

Kräuterwanderung in der gesunden Gemeinde Marchegg/Breitensee

(Foto: privat)
Bei der von Theresia Trunner organisierten Kräuterwanderung zum Thema „Kennenlernen heimischer Wildpflanzen, ihre Eigenschaften und Verwechslungsmöglichkeiten“ wanderte man rund um den Braunsberg. Vom Gänseblümchen über den Löwenzahn bis zum Vogerlsalat, von Linde bis zur Birke gerfuhren die Wanderer viel Nützliches. Um die Pflanzen auch in verschiedenen Vegetationsphasen zu erleben, wird es im Herbst wieder eine Wanderung geben. Interessenten können sich bei Theresia Trunner gerne dafür anmelden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.