21.03.2016, 16:17 Uhr

Obersiebenbrunn: 13 neue Kinderbetreuer mit Diplom

Franziska Hahnekamp, Annika Marz, Jennifer Kubusch, Alin Acar, Nina Cibulk, Sandra Slokliklovits, Saska Schmid, Patrik Haman, Lena Pemp, Daniela Seidl, Agnes Magoschitz, Carmen Ehrenhofer, Nicol Rathmayer, Kerstin Löb, Kindergarteninspektorin Waltraud Matz und Kindergartenpädagogin Nicole Tanzer, FL Caroline Kittel, Direktor Gerhard Breuer (Foto: Foto: LFS)
OBERSIEBENBRUNN. Am Freitag, den 11. März schlossen 13 Schülerinnen und ein Schüler der LFS Obersiebenbrunn die Ausbildung zur Kinderbetreuerin und zum Kinderbetreuer erfolgreich ab.
Um zu der Prüfung zugelassen zu werden, müssen die Schüler ein Praktikum in einem NÖ Landeskindergarten absolvieren sowie das Schwerpunktfach Kinderbetreuung besuchen.
Die Kandidatinnen und Kandidaten mussten vor der Prüfungskommission ihr Wissen über die Methodisch-Didaktische Bildungsarbeit, Kommunikation, rechtliche Grundlagen sowie Grundsätze der Pädagogik unter Beweis stellen.

Diese Berufsqualifikation ist eine Grundvoraussetzung um eine Anstellung als Betreuerin oder Betreuer in einem Kindergarten zu bekommen. "Ich freue mich über die ausgezeichnete Leistung der Schülerinnen und Schüler. Es ist eine Freude, dass sich einige Schülerinnen in diesem Bereich weiterentwicklen möchten und nach Abschluss der Fachschule einen Aufbaulehrgang zur Kindergartenpädagogik besuchen werden", betont Direktor Gerhard Breuer und gratuliert zum Erfolg.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.