21.03.2016, 15:08 Uhr

Schwerer Verkehrsunfall in Klein-Harras

(Foto: FF Klein-Harras)
Am 18. März wurden wir um 14.13 Uhr zu einem Verkehrsunfall zum Weißen Kreuz (L3031/L3029) alarmiert. Ein Pkw war mit einem Traktor, der die Kreuzung überqueren wollte, kollidiert. Durch den Aufprall wurde der Traktorlenker aus dem Fahrzeug geschleudert, der Traktor kippte um und der Pkw landete im angrenzenden Feld. Beide Lenker wurden unbestimmten Grades verletzt und durch die Rettung bzw. den Notarzthubschrauber Christophorus 9 ins KH Mistelbach bzw. AKH Wien gebracht. Die Freiwillige Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab, stellte den Brandschutz sicher und betreute die verletzten Personen. Abschließend wurden die Unfallfahrzeuge geborgen und die Fahrbahn gereinigt!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.