10.08.2016, 16:09 Uhr

Heißer Kulturherbst in Hirschbach

Steinböck und Rudle wieder als Duo in Hirschbach am 22. September. (Foto: privat)

Ein buntes Programm wartet auf die Kultrufeinspitze aus der Region

HIRSCHBACH (eju). Auch diesen Herbst bleiben die Hirschbacher Kulturverantwortlichen dem Publikum nichts schuldig. Ein umfangreicher Folder, gefüllt mit dem Besten aus Kabarett, Theater, sowie Foto und Malerei verspricht beste Unterhaltung. Das erste Highlight sind Steinböck und Rudle, die beiden machen seit 20 Jahren zum ersten Mal wieder gemeinsames Kabarett und zwar am Donnerstag, dem 22. 9. ab 20 Uhr.
Weiter geht es mit einem ganz besonderen Konzert: "Wandervögel und David Stellner Duo" in der Kleinkunstbühne überraschen mit jiddischen Volksliedern, Jazzigem, Rockmusik bis hin zur Klassik. Das Konzert findet am 30. 9. statt.
Das diesjährige Kindertheater befindet sich auf der Suche nach der verschwundenen Taschenuhr. Die Aufführungen erfolgen am 1. 10. um 18 Uhr und am und 2. 10. um 16 Uhr. Am 15. Oktober findet die Vernissage zur Ausstellung der Galerie Kleinkunstbühne um 14 Uhr statt. Anschließend gibt es eine Wein- und Käseverkostung. Gezeigt werden Werke der Maler Helmut Lisy, Franz Lehner, Robert Bruckner und Fotos der Fotografen Peter Koppensteiner und der Mitglieder des Fotoklubs Gmünd. Am 17. und 18. September findet in den Kellerräumen des Vereinssaales ein Riesenflohmarkt zu Gunsten der Errichtung eines barrierefreien Zuganges statt. Beginn jeweils: 10 Uhr. Info unter: www.kultur-hirschbach.com oder 0664/92 027 92.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.