07.06.2016, 09:45 Uhr

Waldenstein ist Vereinsmeister

Dankeschön! 18 Vereine der Gemeinde Waldenstein wurden heuer für ihre Leistungen gelobt und bedankt.

Rund 90 Prozent der Bevölkerung sind in den 27 Vereinen fleißig & aktiv

WALDENSTEIN (eju). Die Gemeinde Waldenstein samt ihren Katastralgemeinden Albrechts, Großhöbarten, Großneusiedl, Grünbach, Kleinruprechts und Zehenthöf hat insgesamt rund 1200 Hauptwohnsitzer und 27 aktive Vereine. 18 davon werden heuer feierlich vor den Vorhang gebeten und für ihr umfangreiches Engagement mit Urkunde und Vereinszugehörigkeits-Aufkleber fürs Auto belohnt.
Bgm. Alois Strondl und Vizebürgermeister Christian Dogl sind gehörig stolz auf ihre umtriebigen GemeindebürgerInnen. Strondl: "Von allen BürgerInnen sind etwa 90 Prozent in einem oder sogar mehreren Vereinen organisiert. Die Gemeinde Waldenstein hat keinen Bauhof. Die Vereinsmitglieder übernehmen ehrenamtlich und unentgeltlich viele Arbeiten in der Gemeinde, wie beispielsweise Mäharbeiten im öffentlichen Bereich im Sommer. Die Gemeinde kann sich so einerseits Geld ersparen, das aber andererseits wieder stark in die Vereinsförderung zurückfließt."
Alois Strondl und Christian Dogl unisono: "Wir sind sehr dankbar für das, was unsere Vereine für die gesamte Bevölkerung und damit auch für die Gemeinde leisten!"
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.