14.06.2016, 16:29 Uhr

59 Autoreifen zerstochen

SCHLÜSSLBERG. Bislang unbekannte Täter zerstachen bei 18 Autos 59 Autoreifen und richteten dabei einen Schaden von rund 10.000 Euro an. Der oder die Täter zerstachen die Reifen der Autos in der Zeit zwischen 13. Juni, 18 Uhr bis 14. Juni, 7 Uhr. Die Autos waren auf einem Gebrauchtwagenplatz bei einem Autohaus in Schlüßlberg abgestellt. Der Gebrauchtwagenplatz befindet sich direkt neben der Innviertler Landesstraße B 137. Er ist in der Nacht teilweise beleuchtet. Die Polizei in Grieskirchen bittet die Bevölkerung um Mithilfe. Zeugenhinweise bzw. verdächtige Wahrnehmungen bitte an die Polizeiinspektion Grieskirchen, Telefonnummer 059 133 4230 melden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.