19.09.2016, 09:27 Uhr

"Genießen für guten Zweck": 4500 Euro für Kinderkrebshilfe

4500-Euro-Spende: Gewerbeobmann Günther Baschinger, Peter und Roswitha Rathmayr, Johanna Haudum (OÖ. Kinder-Krebs-Hilfe), Herbert Lehner, Anita Panhölzl (OÖ. Kinder-Krebs-Hilfe, v. l.). (Foto: Alois Ferihumer)
ST. AGATHA. Die Einladung zum Street Food Charity Event in St. Agatha ließen sich die zahlreichen Besucher nicht entgehen. Pulled Pork-Burger, Smokey Potatoes und viele Köstlichkeiten mehr bot Herbert Lehner aus Waizenkirchen mit seinem größten mobilen Smoker Oberösterreichs an. Aber das Schlemmen diente vor allem dem guten Zweck: 4500 Euro erzielte die Veranstaltung, die der Oberösterreichischen Kinderkrebshilfe gespendet werden.
Die Bäckerehegatten Roswitha und Peter Rathmayr hatten die Veranstaltung vor Antritt ihres zweiwöchigen Betriebsurlaubs mit dem örtlichen Gewerbeverein am Trainingssportplatz organisiert. Im Rahmen der Agathenser Gewerbeschau wurde der Scheck der Kinderkrebshilfe überreicht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.