30.05.2016, 07:59 Uhr

Jagdüberschüsse an Kindergarten

Den Kindern des Kindergartens kommt das Geld in Form von Holzspielzeug zugute. (Foto: Marktgemeinde Natternbach)
NATTERNBACH (raa). Bei Jagdüberschüssen profitieren nicht nur die Bauern mit mehr Jagdpacht. Auch der Gemeindekindergarten profitiert mit 744,41 Euro davon. Das Geld wird in Holzspielsachen investiert. Kindergartenleiterin Brigitte Humberger erhält den Scheck von Jagdpächter Joseph Klaffenböck und Jagdausschussobmann Hubert Ratzenberger gemeinsam mit ihrem Kindergarten-Pädagoginnenteam.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.