24.03.2016, 07:56 Uhr

Waizenkirchner Goldhauben spenden für Bedürftige

Obfrau Hermine Steinböck, Josef Bauer, Obfrau-Stv. Resi Doppelbauer (Foto: Waltraud Affenzeller)
WAIZENKIRCHEN. Die Goldhaubengruppe Waizenkirchen hat sich zum Ziel gesetzt, bedürftige Menschen zu unterstützen. Darum übergaben sie nun eine Spende von 1000 Euro an den Verein "Ried im Innkreis hilft Rumänien". Die Spende wurde dem ehemaligen Volksschuldirektor Josef Bauer, der sehr aktiv in diesem Verein tätig ist, im Gasthaus Mayrhuber übergeben. Mehrmals im Jahr werden Hilfsgüter wie Trockenmilchpulver, Pflegeartikel nach Rumänien gebracht um das Säuglingsheim in Temesvar zu unterstützen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.