03.05.2016, 10:00 Uhr

Kinder- und Schüler-Stadtlauf beim 10. Raiffeisen Halbmarathon Hall-Wattens

Der Samstag, 21. Mai 2016, wird kein Tag wie jeder anderer. An diesem Nachmittag präsentiert sich die Haller Altstadt mit ihren engen Gassen als „Renn“-Strecke. Natürlich kann auch gelaufen oder gejoggt werden, aber im Prinzip geht es darum, möglichst schnell über die Pflastersteine zu sausen und angefeuert von zahlreichen Zuschauern das Ziel zu erreichen. Ob Kind, Jugendlicher, Schüler oder ganze Klassen – alle sind herzlich eingeladen an diesem großen Lauffest teilzunehmen.

Abgesperrt und frei vom Straßenverkehr führt die Strecke von der Bachlechnerstraße über den Oberen Stadtplatz, durch die Mustergasse, Schulgasse, Agramsgasse, Krippgasse, und dann wieder zur Bachlechnerstraße ins Ziel. Die Kinder- und Schüler-Stadtläufe (von U 8 bis U 16) starten zwischen 13:00 und 14:15 Uhr. Die Streckenlänge beträgt zwischen 800 Meter und 2.400 Meter, je nach Altersklasse. Im Anschluss an die Läufe findet auch gleich die Siegerehrung statt.

Organisiert und durchgeführt wird der Kinder- und Schüler-Stadtlauf im Rahmen des Raiffeisen Halbmarathon Hall-Wattens vom Verein Haller Lauftreff und dem Stadtmarketing Hall in Tirol. Mehr Informationen über die einzelnen Bewerbe, Startzeiten, Anmeldung, etc. unter www.halbmarathon-hall-wattens.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.