Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Eine Frau (43) wurde durch einen Seitenspiegel erfasst und dabei verletzt. Der verantwortliche Lenker fuhr einfach weiter ohne anzuhalten.

Fahrerflucht in Hall
Haller Fußgängerin von Auto erfasst

Im Bereich der Kaiser-Max-Straße in Hall in Tirol kam es am Mittwochabend zu einem Verkehrsunfall mit Fahrerflucht. Eine Frau (43) wurde durch einen Seitenspiegel erfasst und dabei verletzt. Der verantwortliche Lenker fuhr einfach weiter – die Polizei sucht jetzt nach Zeugen. HALL. Mittwochabend, gegen 19:00 Uhr kam es in der Kaiser-Max-Straße in Hall in Tirol zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einer Fußgängerin. Der Fahrzeuglenker blieb nach der Kollision nicht stehen und beging...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Am Donnerstag krachte ein Lastwagen gegen einen Baum vor einem Paketlager. Der Lenker wurde in das Krankenhaus Hall verbracht.
5

Erstinformationen zum Einsatz
Lastwagen kracht in einen Baum bei Hall in Tirol

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es heute Donnerstag, im Bereich der Oberen Lend in Hall in Tirol. Ein Lkw-Lenker verlor die Kontrolle über seinen Lkw samt Anhänger und kollidierte mit einem Baum. HALL. Am Donnerstag, gegen 8:25 Uhr fuhr ein Lkw-Fahrer in der Schlöglstraße im Bereich der Firma DPD gegen einen Baum. Der Lenker wurde dadurch unbestimmten Grades verletzt und mit der Rettung ins Landeskrankenhaus Hall eingeliefert. Warum es zu dem Unfall kam, ist noch immer unklar. Durch den...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Schwerer Arbeitsunfall mit einem Hubstapler in Haller Firma

Verkehrsunfall in Gnadenwald
Alkolenker nach Unfall unkooperativ und aufbrausend

Vergangenen Donnerstagabend lenkte ein Alkolenker (70) sein Fahrzeug im Gemeindegebiet von Absam und touchierte in den Gegenverkehr. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen.  ABSAM. Am 3. Juni 2021 kurz nach 21.00 Uhr lenkte ein Mann (70) in Absam einen Pkw auf einer Gemeindestraße in Fahrtrichtung Südosten. Dabei geriet der Lenker auf die Gegenfahrbahn, wo er mit einem entgegenkommenden Fahrzeug seitlich kollidierte. Durch den Aufprall verletzte sich der andere Lenker (19) des Fahrzeuges...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
In Stubenberg (Bezirk Hartberg-Fürstenfeld) sind vergangenen Samstagnachmittag ein Pkw und ein Radfahrer frontal zusammengekracht. Der Radfahrer stammt aus Tirol (Innsbruck-Land) und verstarb am Sonntag im Krankenhaus.

Verkehrsunfall
Tiroler Radfahrer starb nach Kollision mit Pkw

In Stubenberg (Bezirk Hartberg-Fürstenfeld) sind vergangenen Samstagnachmittag ein Pkw und ein Radfahrer frontal zusammengekracht. Der Radfahrer stammt aus Tirol (Innsbruck-Land) und verstarb am Sonntag im Krankenhaus. STUBENBERG. Bei der Kollision am Samstagabend wurde der Radfahrer (37) gegen die Windschutzscheibe des Autos geschleudert. Nach der Erstversorgung an der Unfallstelle wurde der verletzte Tiroler mit dem Rettungshubschrauber ins Landeskrankenhaus Graz geflogen. Dort ist er an...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Zu den schwerwiegendsten Vergehen zählte unter anderem ein Vorfall eines einheimischen Probeführerscheinbesitzers, der auf der L 39 - Erpfendorfer Straße mittels Laserpistole in einer 80 km/h Geschwindigkeitsbeschränkung mit 143 km/h geblitzt wurde.
2

Polizei Tirol
Pfingstverkehr mit weniger Verkehrsunfällen

TIROL. Durch die Öffnungsschritte vor Pfingsten, kam es auf den Straßen zu einem vermehrte Verkehrsaufkommen. Trotzdem gibt die Polizei Tirol bekannt, dass es weniger Verkehrsunfälle und Verletzte gab und zum Glück keine Todesopfer. Vermehrtes VerkehrsaufkommenDurch die Erleichterungen der Einreisekontrollen nach Tirol mit Kombination der Öffnungsschritte in ganz Österreich, kam es an diesem Pfingstwochenende verständlicherweise zu einem vermehrten Verkehrsaufkommen. Das kühle und wechselhafte...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Ein 18-jähriger Pkw Lenker krachte in parkende Autos und verschwand ohne die Polizei zu informieren.

Auto krachte in parkende Fahrzeuge
Verkehrsunfall mit Fahrerflucht in Rum

RUM. Vergangenen Sonntag fuhr ein 18-jähriger Lenker gegen 02:25 Uhr auf der Siemensstraße in Rum von Osten kommend Richtung Westen. Nach dem Kreisverkehr krachte der Pkw-Fahrer mit voller Wucht auf die parkenden Fahrzeuge. Aus noch unbekannter Ursache kam der Lenker zu weit nach rechts und krachte in die am nördlichen Parkstreifen parkenden Autos. Durch den Zusammenstoß wurden zwei Mopeds sowie drei Pkws aufeinander geschoben und erheblich beschädigt. Laut Polizei, verschwand der...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Das 11-jährige Mädchen wurde in der Folge vermutlich vom Seil im Nacken bzw. Kopfbereich getroffen und schwer verletzt. Sie wurde mit dem Notarzthubschrauber in die Klinik Innsbruck geflogen.

Rettungseinsatz
Kind bei Waldarbeiten in Absam schwer verletzt

Am Samstagnachmittag war ein Mädchen (11) mit seinem Vater und einem Nachbarn in einem Walstück unterwegs und führten Forstarbeiten durch. Als man Baumstämme aus einem Gefälle ziehen wollte, riss plötzlich eine Seilklemme ab, dadurch wurde das Kind am Kopf getroffen. ABSAM. Vergangenen Samstag, gegen 15:40 Uhr führte ein Mann gemeinsam mit seiner 11-jährigen Tochter und einem Nachbarn Forstarbeiten durch. Mithilfe einer Stahlseilwinde (Seilzugwinde mit ca. 8mm Stahlseil) wollte man bereits...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Der Anteil der Sucheinsätze ist vom langjährigen Mittel (3%) auf 8 % gestiegen.
5

Alpinunfallstatistik
Corona-Winter Tirol: 529 Verunfallte und 30 Tote

TIROL. Auch in diesem Jahr informiert das Österreichische Kuratorium für Alpine Sicherheit wieder über die Zahlen der Alpinunfallstatistik. Der Corona-Winter 2020/2021 hat zumindest eine gute Sache: es gab deutlich weniger Alpinunfälle als in der vergangenen Wintersaison.  2.494 Verunfallten, 88 Tote in ganz ÖsterreichMit 88 Toten bei Alpinunfällen liegt Österreich im Corona-Winter deutlich unter dem Mittel (Mittel 10 Jahre: 122). Auch bei den Verunfallten zählt man etwa 5.600 Verunfallte...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Auch auf Motorrädern sind die Rotkreuz-HelferInnen künftig unterwegs, um den Rettungsdienst zu unterstützen aber auch, um in der Prävention tätig zu sein.
2

Rotes Kreuz Tirol
Rotkreuz-Motorräder sorgen für Verstärkung

TIROL. In Zukunft wird das Rote Kreuz in Tirol auch auf zwei Rädern unterwegs sein: mit dem Motorrad! Die Fahrzeuge werden ebenso wie die Einsatzfahrzeuge auf vier Rädern mit Blaulicht und Folgetonhorn ausgestattet sein.  Hilfe ist noch schneller vor OrtDoch warum schafft man sich beim Roten Kreuz Tirol auf einmal Motorräder an? Ganz einfach: um noch schneller bei Notfällen vor Ort sein zu können. Kilometerlange Staus auf der Autobahn bei brütender Sommerhitze, Veranstaltungen mit großen...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Bei Umbauarbeiten in einem Haus stürzte eine Betondecke auf einen 32-jährigen Mann.

Arbeitsunfall
Betondecke in Baumkirchen eingestürzt – Arbeiter wurde schwer verletzt

Am Freitagnachmittag arbeitete ein 32-Jähriger mit vier weiteren Personen in einem Haus in Baumkirchen. Bei den Umbauarbeiten wurde der Mann unter einer Betondecke begraben. BAUMKIRCHEN. Vergangenen Freitag, den 23. April, wurden Umbauarbeiten auf dem Dachboden eines Hauses in Baumkirchen durchgeführt. Dabei sollten konkret Ziegelwände auf dem Dachboden entfernt werden. Aus noch unbekannten Gründen löste sich plötzlich die Betondecke und stürzte auf den 32-jährigen Arbeiter. Sofort haben die...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Der Fahrer konnte sich gerade noch mit einem Sprung aus dem Fahrzeug retten und blieb dadurch unverletzt.
5

Garagendach beschädigt
Bagger in Heiligkreuz umgestürzt – Arbeiter hatte Glück

Ein Baggerfahrer stürzte am Dienstagvormittag mit einem Kettenbagger in eine Baugrube und beschädigte dadurch ein Vordach. Der Fahrer konnte sich gerade noch mit einem Sprung aus dem Fahrzeug retten und blieb dadurch unverletzt. HALL. Zu einem schweren Unglück kam es am Dienstag, gegen ca. 11 Uhr, auf einer Baustelle in Heiligkreuz im Bereich der Reimmichlstraße. Ein Baggerfahrer bediente ein über 60 tonnenschweres Baufahrzeug (Bohrgerät), als plötzlich der Boden darunter wegbrach und in die...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Dieses Jahr gab es am Osterwochenende auf den Straßen 19 Unfälle mit 24 Verletzten.
2

Kontrollen
Bilanz zum Osterreiseverkehr 2021

TIROL. Der diesjährige Osterreiseverkehr war geprägt durch die Verkehrsbeschränkungen im Zusammenhang mit der Coronapandemie. Durch die Einschränkungen der Einreise aus Nachbarländern, der Ausreise aus Tirol und der Ausreise aus den Bezirken Schwaz und Kufstein war das Verkehrsaufkommen an den Osterfeiertagen sehr gering. Trotzdem kam es zum Teil zu schweren Verkehrsunfällen.  Verkehrsaufkommen sehr geringAuf den Autobahnen A12 und A13, der Arlbergschnellstraße S16 sowie auf den Bundes- und...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Ein Zweijähriger lief über die Straße und wurde dabei von einem Auto erwischt.
1

Verkehrsunfall
Kleinkind in Rum von Auto erfasst

Vergangenen Freitag wurde ein Zweijähriger in Rum von einem Pkw erfasst. Dabei wurde das Kleinkind einige Meter durch die Luft auf einen Gehsteig geschleudert. Der Junge war auf die Straße gelaufen, ein 64-jähriger Pkw-Lenker konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten. RUM. Der tragische Unfall ereignete sich kurz nach 13 Uhr auf der Siemensstraße in Rum. Eine 27-jährige Mutter war mit ihrem Zweijährigen auf dem Gehsteig unterwegs. Plötzlich löste sich das Kleinkind von seiner Mutter und lief über...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Ein 22-jähriger BMW-Fahrer bemerkte zu spät die anhaltenden Fahrzeuge und prallte mit Wucht gegen ein Auto. Durch den Zusammenstoß wurden zwei weitere Fahrzeuge beschädigt, eine Person dadurch leicht verletzt.
2

Verkehrsunfall
Alko-Lenker verursacht Unfall in Rum

Spektakulärer Unfall Freitagabend in Rum: Ein 22-jähriger BMW-Fahrer bemerkte zu spät die anhaltenden Fahrzeuge und prallte mit Wucht gegen ein Auto. Durch den Zusammenstoß wurden zwei weitere Fahrzeuge beschädigt, eine Person dadurch leicht verletzt. Wie sich herausstellte, war der Unfallverursacher alkoholisiert. RUM. Am Freitag, gegen 18:20 Uhr kam es im Bereich Metro/MC Donalds zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 22-Jähriger Lenker aus Rum, fuhr auf der Bundesstraße B171 in östliche...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher

Verein Sicheres Tirol
Tipps gegen Gefahren beim Frühjahrsputz

TIROL. Vor den Osterfeiertagen nutzen viele Leute die Zeit, einmal richtig "durch zu putzen". Vielen wohl auch bekannt unter dem Namen "Frühjahrsputz", warnt der Verein Sicheres Tirol nun vor Unfällen beim Aufräumen oder längst fälligen Reparaturen.  Erhöhte UnfallgefahrTätigkeiten wie der traditionelle Oster- oder Frühjahrsputz bergen oft eine erhöhte Unfallgefahr, warnt der Verein Sicheres Tirol. Die Statistik zeigt leider deutlich: die Menschen verletzen sich öfter beim Aufräumen oder bei...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
In der Haller Altstadt konnte mit der Drehleiter ein verletzter Arbeiter geborgen werden.
6

Zahlreiche Einsätze
Spektakuläre Einsatzwoche für die FF-Feuerwehr Hall

Letzte Woche rückte die Freiwillige Feuerwehr Hall gleich an mehreren Tagen zu Einsätzen in Hall und Absam aus. Durch die gutgeschulte Zusammenarbeit beider Feuerwehren konnte rasch geholfen werden. HALL-ABSAM. Zum Wochenbeginn, am 8. März wurde die FF-Hall zu einem Einsatz in der Haller Altstadt gerufen. Ein Arbeiter, der sich durch einen Unfall verletzt hatte, musste mithilfe einer Drehleiter geborgen werden. Schon am folgenden Donnerstag gab es dann gleich zwei Einsätze. Bei einem Unfall auf...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Schwere Verletzungen erlitt am Montag ein 50-jähriger Mann, als er bei Arbeiten auf einem Dachboden stürzte.

Unfall in Hall
Bei Arbeiten am Dachboden mehrere Meter abgestürzt

Viel Pech hatte letzten Montag ein 50-jähriger Mann der bei Arbeiten am Dachboden abstürzte. Er wurde von der Feuerwehr geborgen und mit der Rettung in die Klinik Innsbruck eingeliefert. HALL. Schwere Verletzungen erlitt am Montag ein 50-jähriger Mann, als er bei Arbeiten auf einem Dachboden stürzte. Der Mann stand während der Tätigkeit auf Holzbrettern, welche auf Holzleisten aufgelegt waren. Als plötzlich eine Leiste durchbrach, stürzte der Mann samt den Brettern in das darunterliegende...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Der 94-jährige Mann wurde unbestimmten Grades verletzt und in die Haller Klinik gebracht.

Verkehrsunfall in Hall
94-jähriger Mann von Bus erfasst

Am 11. Februar kam es in Hall zu einem Zusammenstoß zwischen Linienbus und Fußgänger. HALL. Am 11.02.2021 gegen 16 Uhr lenkte ein 34-jähriger Mann einen Linienbus auf der B-171 im Ortsgebiet von Hall in östliche Richtung. Zum selben Zeitpunkt wollte ein 94-jähriger Mann zu Fuß die Straße von Norden in Richtung Süden überqueren. Der Buslenker konnte den Bus nicht mehr rechtzeitig anhalten und es kam zum Zusammenstoß. Der 94-Jährige wurde frontal erfasst, zirka 2-3 Meter rückwärts auf die...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Agnes Czingulszki (acz)
Der 36-jährige Mann musste mit schweren Beinverletzungen ins Krankenhaus Hall geliefert werden.

Hall
Schwere Beinverletzung bei Reparaturarbeiten

Ein 36-jähriger Mann verletzte sich bei der Reparatur einer Tiefgarage in Hall. HALL. Ein 36-jähriger Österreicher war am 5. Februar 2021 gegen 09:00 Uhr gemeinsam mit einem Arbeitskollegen bei einer Tiefgaragenzufahrt in Hall damit beschäftigt eine dort beschädigte Feder zu tauschen. Dazu standen beide Männer auf einer Aluminiumleiter und wollten die neue Feder mittels einer Spannstange einhängen. Als die Männer an der Stange zogen, zog sich die Feder plötzlich zurück wodurch der 36-Jährige...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Agnes Czingulszki (acz)
Laut Polizei ist der Fahrer bei einer leichten Steigung hängen geblieben. Dadurch sei das tonnenschwere Fahrzeug zurückgerutscht und mit den Hinterrädern über den Straßenrand gekommen. In weiterer Folge kippte der Lkw zur Seite.
5

Chaos auf Tirols Straßen
Lkw kippte im Gemeindegebiet von Kolsass um

Starker Schneefall auf den Straßen sorgte am Donnerstag für Verkehrsprobleme in Kolsass. Ein 60-jähriger Lkw-Lenker kam auf der Schneefahrbahn ins Rutschen und kippte über die Böschung um. KOLSASS. Schockmoment für einen 60-jährigen Lkw-Fahrer, der auf der Tiroler Straße im Ortsgebiet  der Gemeinde Kolsass unterwegs war. Der Lenker fuhr gegen 4:15 auf der Schneefahrbahn in Richtung Osten. Laut Polizei ist der Fahrer bei einer leichten Steigung hängen geblieben. Dadurch sei das tonnenschwere...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Schwerer Arbeitsunfall mit einem Hubstapler in Haller Firma

Arbeitsunfall
Mann durch elektrischen Hubstapler schwer verletzt

Ein Mann hat sich bei der Arbeit mit einem elektrischen Hubstapler schwer verletzt. Nach der Erstversorgung wurde der Verletzte ins LKH Hall gebracht. HALL. Wie die Polizei am Mittwochabend berichtete, ereignete sich der Arbeitsunfall gegen 16 Uhr. Bei einer Haller Firma fuhr ein 32-jähriger Mann mit einem elektrischen Hubstapler rückwärts und wollte vor einem Lagerturm für Blechplatten anhalten. Weil er zu spät abbremste, klemmte sich der Mann den rechten Fuß zwischen dem Hubstapler und einer...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Mit Maskottchen Super-Mike sicher auf den Rodelbahnen und Pisten unterwegs.

Verein Sicheres Tirol
Super-Mike gibt Sicherheitstipps zum Rodeln und Skifahren

TIROL. Skifahren, Rodeln, Eislaufen – der Wintersport zählt zu den beliebtesten Freizeitbeschäftigungen der Tirolerinnen und Tiroler. Leider sind mit diesen Sportarten aber auch Gefahren verbunden. Die neuen Kinderbüchlein vom Verein Sicheres Tirol sollen Sicherheitstipps zum Rodeln und Skifahren vermitteln, denn „Jeder Unfall ist einer zu viel“. Gerade in den Zeiten des Lockdowns tun die Wintersportarten dem Körper und Geist besonders gut. Dass diese nicht ganz ungefährlich sind, beweist die...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Die Frau ist heute, den 7. Jänner 2021 in der Klinik Innsbruck ihren Verletzungen erlegen.

58-jährige Frau bei Verkehrsunfall verstorben

Eine 58-jährige Frau, die bei einem Verkehrsunfall in Aldrans auf einem Schutzweg übersehen worden ist, verstarb heute in der Innsbrucker Klinik. ALDRANS. Am 23. Dezember 2020 fuhr gegen 18.20 Uhr eine 75-jährige Frau ihr Auto auf der Gemeindestraße von Westen kommend in Richtung Zentrum. Eine 58-jährige Frau ging in dem Augenblick auf dem dortigen Schutzweg und wurde von dem Pkw erfasst. Die Fußgängerin wurde zu Boden gestoßen und zog sich dabei eine schwere Kopfverletzung zu. Die Frau wurde...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Ein Fahrzeuglenker kam mit seinem Fahrzeug ins Schleudern und kollidierte mit zwei Straßenlaternen. Bei dem deutschen Lenker wurde eine starke Alkoholisierung festgestellt.
7

Verkehrsunfall
Betrunkener Raser verursacht Unfall in Hall

Auf der B171 im Bereich der Gutmann Tankstelle kam es heute Früh zu einem aufsehenerregenden Verkehrsunfall. Ein Fahrzeuglenker kam mit seinem Fahrzeug ins Schleudern und kollidierte mit zwei Straßenlaternen. Bei dem deutschen Lenker wurde eine starke Alkoholisierung festgestellt. HALL. Vermutlich weil er zu schnell unterwegs war und alkoholisiert, verlor ein Deutscher Autolenker (27) die Kontrolle über seinen Wagen und kollidierte mit zwei Straßenlaternen im Bereich der Gutmann Tankstelle....

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.