Feuerwehr

Beiträge zum Thema Feuerwehr

Als der Mann versuchte, das Auto aus der misslichen Lage zu befreien, rutschte es immer weiter von der Straße über einen steilen Hang ab.

Verkehrsunfall
Fahrzeug am Großvolderberg abgestürzt

Viele Schutzengel hatten am Freitagabend ein Autofahrer und seine Beifahrerin. Am Großvolderberg stürzten die beiden über einen steilen Hang ab und blieben unverletzt. VOLDERS. Vergangenen Freitagabend, gegen 23:09 Uhr kam es am Großvolderberg zu einem Fahrzeugabsturz, der mit viel Glück verbunden war. Ein 19-jähriger Mann lenkte sein Fahrzeug auf der Unterberger Gemeindestraße talwärts. Aufgrund der nassen Fahrbahn geriet das Fahrzeug ins Rutschen, überquerte den Fahrbahnrand und blieb in...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Wegen der heftigen Regenfälle und Überflutungen kam es zu mehreren Feuerwehreinsätzen.
4

Heftiges Gewitter
Starkregen und Hagel sorgt für zahlreiche Feuerwehreinsätze in Tirol

Die sintflutartigen Regenfälle führten am Donnerstagabend zu zahlreichen Überschwemmungen in Tirol. Straßen und Keller stehen unter Wasser, die Feuerwehr ist im Dauereinsatz. VOLDERS/TULFES. Donnerstagabend hatte die Tiroler Feuerwehr im Bezirk Innsbruck Land alle Hände voll zu tun. Aufgrund der heftigen Gewitterfront kam es zu zahlreichen Einsätzen in den Gemeinden Volders, Fritzens und Tulfes. Überflutete Straßen, Keller und eine Tiefgarage unter Wasser halten die Einsatzkräfte in Bewegung....

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Die Tiroler Feuerwehren erhalten Förderungen von 4,2 Millionen Euro.
2

Tiroler Feuerwehren
4,2 Mio. Euro für Feuerwehren

Für eine "zukunftsfitte und einsatzfähige" Feuerwehr in Tirol, sichert das Land den Tiroler Feuerwehren eine Finanzspritze von insgesamt 4,2 Millionen Euro zu. Das Geld wird für neue Ausrüstung, Fahrzeuge, Geräte und Ausbildungszwecke genutzt.  TIROL. 24 Stunden am Tag und 365 Tage im Jahr, die Tiroler Feuerwehren stehen immer zum Einsatz bereit. Allein 2021 wurden rund 230.000 Einsatzstunden bei 16.259 Einsätzen geleistet – davon 2.568 Brandeinsätze. Auch zu diesem Zeitpunkt des neuen Jahres...

  • Tirol
  • BezirksBlätter Tirol
Was war los in Tirol? Beim Bezirskblätter Wochenrückblick erfahrt ihr es!
5:57

KW19
Überfall, Alkolenker und eine Cannabisplantage

Herzlich willkommen beim Bezirksblätter Wochenrückblick. Hier gibt’s für euch die Top-Themen der vergangenen Woche aus Tirol. Bewaffneter Überfall auf Sportwetten-LokalAm 9. Mai 2022, um 13:52 Uhr überfiel ein unbekannter Täter ein Wettlokal in Jenbach. Der Mann bedrohte einen Angestellten mit einer schwarzen Pistole, zwang ihn den Tresor zu öffnen, packte das darin befindliche Bargeld in einen schwarzen Rucksack und flüchtete zu Fuß in südliche Richtung. Eine Alarmfahndung der Polizei wurde...

  • Tirol
  • BezirksBlätter Tirol
Das Imster Tanklöschfahrzeug wurde fälschlicherweise mit dem Wappen der Gemeinde Mils bei Hall bedruckt.
2

Feuerwehrgeschichten
Milser Tanklöschfahrzeug bekam falsches Wappen

Ein neues Tanklöschfahrzeug der Gemeinde Mils bei Imst wurde kürzlich mit dem falschen Ortswappen bedruckt. MILS. Die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Mils bei Imst staunten vor wenigen Wochen nicht schlecht, als sie ihr neues Tanklöschfahrzeug mit einem anderen Ortswappen erhielten. Fälschlicherweise ist der Beschriftungsfirma ein kleiner Fehler unterlaufen. Zu sehen bekamen die Florianis nämlich nicht wie gewohnt die drei Hufeisen mit den Farben blau, weiß, rot,  sondern ein Einhorn mit...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
 Das Ladegut auf einem Lkw geriet in Brand – die Einsatzkräfte konnten das Feuer rasch löschen.
4

Brandalarm in Hall
Ladegut am Lkw geriet in Brand

Letzten Dienstag musste die FF Hall zu einem nicht alltäglichen Einsatz ausrücken. Das Ladegut auf einem Lkw geriet in Brand – die Einsatzkräfte konnten das Feuer rasch löschen. HALL. Am Dienstagnachmittag (10. Mai), wurde die Freiwillige Feuerwehr Hall und Heiligkreuz zu einem Brandeinsatz in die Obere Lend alarmiert. Beim Eintreffen sahen die Einsatzkräfte das brennende Ladegut, es handelte sich um eine ausgeschiedene Absaugung einer großen Metallmaschiene. Ersthelfer von angrenzenden Firmen...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Der Brand konnte von den Freiwilligen Feuerwehren Gnadenwald und Wattens rasch unter Kontrolle gebracht werden.

Brandalarm in Gnadenwald
Defektes Küchengerät sorgte für Schwelbrand in Wohnung

Vergangenen Donnerstag kam es in einer Wohnung in Gnadenwald zu einem Schwelbrand durch einen defekten Wasserkocher. Die Einsatzkräfte konnten den Brand rasch löschen, verletzt wurde niemand. GNADENWALD. Noch einmal glimpflich ausgegangen ist ein Schwelbrand am Donnerstagnachmittag in einer Wohnung. Wie die Polizei berichtet, kam es gegen 15.15 Uhr durch einen defekten Wasserkocher zu einem Schwelbrand mit starker Rauchentwicklung. Nachbarn nahmen den Brand wahr und alarmierten sofort die...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Die Torte mit den einzelnen Bundesländerwappen und Sacher-Würfel wurde als Zeichen der erfolgreich umgesetzten Spendenaktion übergeben.
4

Spendenaktion
Spenden für die Feuerwehren durch Billa und KundInnen

20.000 Euro österreichweit konnten bei der Spendenaktion von Billa für die Freiwilligen Feuerwehren gesammelt werden. Auch in Tirol bedanken sich die Feuerwehren herzlichst für die tolle Unterstützung.  TIROL. Die hohe Spendenbereitschaft für die Freiwilligen Feuerwehren zeigte sich in der österreichweiten Billa-Aktion auch in Tirol. Insgesamt konnte man in ganz Österreich 20.000 Euro sammeln, durch den Verkauf von Sacher-Würfeln in Billa Plus Märkten.  Die Gelder werden pünktlich zum...

  • Tirol
  • BezirksBlätter Tirol
Brandalarm bei einem Firmengebäude in Hall in Tirol. Mehrere Kartonagen hatten Feuer gefangen.
4

Brandalarm in Hall
Brennende Kartonagen sorgten für Feuerwehreinsatz

In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde die Freiwillige Feuerwehr Hall zu einem Brandeinsatz bei einem Dienstleistungsgebäude alarmiert. Mehrere Kartonagen hatten Feuer gefangen. HALL. Vergangenen Samstagabend musste die Freiwillige Feuerwehr Hall zu einem Brandgeschehen bei einem Dienstleistungsgebäude ausrücken. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte standen gleich mehrere Kartonagen in Brand, die sich direkt an der Fassade befanden. Die Florianis hatten nach wenigen Minuten das Feuer unter...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Zu einem Öleinsatz musste die Feuerwehr Hall auf der Haller Innbrücke ausrücken. Ein defekter Traktor hatte die Flüssigkeit verloren.
2

Traktor verlor Flüssigkeit
Meterlange Ölspur in Hall sorgte für Feuerwehreinsatz

Ein Traktor hat vergangenen Samstag auf der Haller Innbrücke reichlich Öl verloren. Die Freiwillige Feuerwehr Hall konnte rasch mithilfe von Ölbindemittel die Straße reinigen. HALL. Zu einer Ölspur rückte letzten Samstag die Freiwillige Feuerwehr Hall aus. Im Bereich der Hauptkreuzung am Unteren Stadtplatz verlor ein Traktor auf der Innbrücke reichlich Hydrauliköl , was eine breite Ölspur von der Innbrücke bis zur Kreuzung verursachte. Mit einer Kehrmaschine wurde das Öl endgültig von der...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Der Vollbrand eines Entsorgungsunternehmens in Inzing hielt die Feuerwehren aus der Region auf Trab.
Video 6

KW 16
Vollbrand in Inzing, Bär im Oberland und der FC Wacker

Herzlich willkommen beim Bezirksblätter Wochenrückblick. Hier gibt’s für euch die Top-Themen der vergangenen Woche aus Tirol. Großeinsatz in InzingAm Karsamstag wurde von der Leitstelle Tirol ein Brandalarm in einer Entsorgungsfirma in Inzing gemeldet. Gegen 09:19 Uhr kam es in einer Lagerhalle zu einem Brand. Die Feuerwehr Inzing sowie die zahlreiche Feuerwehren der umliegenden Gemeinden führten die Löscharbeiten durch. Am späten Vormittag konnte „Brand aus“ gegeben werden. Die Schadenshöhe...

  • Tirol
  • BezirksBlätter Tirol
Im Erdgeschoss eines Mehrparteienhauses kam es – aus noch ungeklärter Ursache zu einem Brand. Dieser konnte von den Einsatzkräften rasch unter Kontrolle gebracht werden.

Brandalarm
Wohnungsbrand in Absam ging glimpflich aus

In einem Mehrparteienhaus in Absam ist am Mittwochnachmittag ein Feuer ausgebrochen. Der Feuerwehr gelang es, den Brand schnell in den Griff zu bekommen. Eine Frau musste mit Verdacht einer Rauchgasvergiftung in die Klinik gebracht werden. ABSAM. Am Mittwochnachmittag, gegen 14 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Hall zur Unterstützung zu einem Brandeinsatz nach Absam mit alarmiert. Im Erdgeschoss eines Mehrparteienhauses kam es zu einem Brand, der gerade noch glimpflich aus ging. Beim...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Spannende Programmpunkte verschiedenster Einsatzorganisationen beraten und geben hilfreiche Tipps.
2

30. April
Der große Absamer Sicherheitstag

Am Samstag, 30. April 2022 findet der 2. Absamer Sicherheitstag statt. Spannende Programmpunkte verschiedenster Einsatzorganisationen werden geboten. ABSAM. Der 2. Sicherheitstag 2022 wird von Gemeinde und der FF Absam veranstaltet. Am 30. April 2022 wird es von 10 bis 16 Uhr auf dem Areal der Volksschule Absam Dorf mit den ersten Ausstellungen losgehen. Mit dabei sind das Österreichische Bundesheer, Polizei Hall, die Freiwilligen Feuerwehren Absam und Hall, BtF Swarovski-Optik und...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Was war los in der vergangenen Woche? Beim Bezirksblätter Wochenrückblick erfahrt ihr es!
4:27

KW 14
Kinder auf der Flucht, Historischer Football-Sieg, Osterbräuche

Herzlich willkommen beim Bezirksblätter Wochenrückblick. Hier gibt’s für euch die Top-Themen der vergangenen Woche aus Tirol. Kinder auf der FluchtImmer mehr Menschen flüchten aus der Ukraine in ihre Nachbarländer oder weiter, so auch nach Tirol. Viele Gemeinden bieten ihre Hilfe an und schaffen Unterbringungsmöglichkeiten. So auch in Hall in Tirol, dort sollen Flüchtlinge vorübergehend im ungenutzten Teil des Krankenhaues unterkommen. In Seefeld in Tirol diskutiert man derweil, wie man die...

  • Tirol
  • BezirksBlätter Tirol
LR Tratter: „Die 32 Millionen Euro an Bedarfszuweisungen des Gemeindeausgleichsfonds finanzieren wichtige Infrastrukturprojekte der Gemeinden und kommen damit direkt den Bürgerinnen und Bürgern zugute.“

GAF
Erste Ausschüttung des Gemeindeausgleichsfonds 2022

TIROL. Die erste Ausschüttung des Gemeindeausgleichsfonds (GAF) 2022 für Tirol beträgt insgesamt 32 Millionen Euro. Das Geld wird vor allem in die Infrastrukturprojekte der Tiroler Gemeinden wandern. Finanzmittel für wichtige ProjekteDie 32 Millionen Eure des GAF für die Tiroler Gemeinden werden vor allem für wichtige Infrastrukturprojekte verwendet.  „Vom Bau einer neuen Sportanlage über die Sicherstellung der Wasserversorgung bis zur Sanierung einer Volksschule – die Tiroler Gemeinden...

  • Tirol
  • BezirksBlätter Tirol

Hilfe für Waisenkinder
Feuerwehr Heiligkreuz unterstützt SOS-Kinderdorf

Im Zuge der landesweiten Sachspendenaktion des Landesfeuerwehrverbandes Tirol, sind bei der Freiwilligen Feuerwehr Heiligkreuz knapp 1000 € an Geldspenden eingegangen. Dank einer Mitarbeiterin konnte in Erfahrung gebracht werden, dass in der SOS Kinderdorf Hermann-Gmeiner-Akademie 51 Waisenkinder mit ihren 11 Betreuerinnen aus der Ukraine untergebracht wurden. Die Freiwillige Feuerwehr Heiligkreuz unter Kommandant Stefan Visinteiner rückte zusammen mit Sabrina Zanger, Mitarbeiterin des...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Benjamin Purner
Der Stromausfall beschäftigte am Sonntag auch die Freiwillige Feuerwehr Hall.

Blackout
13 Einsätze – Stromausfall in Hall ließ Feuerwehr rotieren

Der Stromausfall Sonntagfrüh blies in mehreren Gemeinden der Region die Lichter aus, auch die Feuerwehr Hall hatte dadurch einiges an Einsätzen abzuarbeiten. HALL. Immer wieder wurde vor einem Blackout gewarnt, am Sonntagmorgen ist es dann tatsächlich passiert. Gleich in mehreren Gemeinden gingen die Lichter aus. Laut Hall AG waren 17.000 Haushalte in den Gemeinden Volders, Mils, Hall und Absam von einem Stromausfall betroffen. Schuld daran war ein technisches Gebrechen im Umspannwerk Süd. Für...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Vorführung der Flughalfer-Ausrüstung in der Landes-Feuerwehrschule in Telfs (v.li.): Gerhard Schöpf, Bereichsleiter Aus- und Weiterbildung, BK Karl Nehammer, Sicherheitsreferent LHStv Josef Geisler, Vizebürgermeisterin von Telfs Cornelia Hagele, Landesfeuerwehr-Inspektor Alfons Gruber und Landes-Feuerwehrkommandant Peter Hölzl.
Video 46

Hoher Besuch in Landes-Feuerwehrschule in Telfs
BK Nehammer beeindruckt von Leistungen der Tiroler Feuerwehren

TELFS. Einen unermesslichen Beitrag für Sicherheit im Land leisten die Feuerwehren in Tirol. Nur ein Grund für einen gemeinsame Besichtigung der Landes-Feuerwehrschule in Telfs: Am Dienstag, 22. März 2022, nahm sich Bundeskanzler Karl Nehammer bei seiner Tirol-Visite die Zeit, um sich gemeinsam mit LH Günther Platter und Sicherheitsreferent LHStv Josef Geisler ein Bild von der Ausbildungsstätte in der Landesfeuerwehrschule in Telfs zu machen. Vorgestellt wurden dabei u.a. auch...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Bgm. Hannes Strobl freut sich, dass nach zwei Jahren Pandemie einen Jahreshauptversammlung wieder möglich ist.

Jahreshauptversammlung der FF Aldrans
38 Einsätze und 210 Einsatzstunden

Am Freitag, dem 11. März, fand die 120. Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Aldrans statt. ALDRANS. Am Freitag, dem 11. März, fand die 120. Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr statt. Nachdem die 119. Jahreshauptversammlung aufgrund der Pandemie nicht stattfinden konnte, ließen sich zahlreiche Mitglieder diese Einladung nicht entgehen. Die Florianis lauschten gespannt, als Kommandant Werner Strobl einige Zahlen aus dem letzten Jahr berichtete. Die Feuerwehr leistete...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
 Wer helfen möchte, kann seine Sachspenden zwischen 9 und 11 Uhr beim Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Hall, Bruckergasse 12 oder beim Gerätehaus der Feuerwehr Heiligkreuz, Purnerstraße 2 abgeben.

Tiroler Feuerwehren
Spendensammlung für die Ukraine bei den örtlichen Feuerwehren

Das Land Tirol organisiert zusammen mit den Tiroler Feuerwehren eine landesweite Sammelaktion an Sachspenden. Wer helfen möchte, kann seine Spenden beim Gerätehaus abgeben. HALL. Die Hilfsbereitschaft der Tiroler Bevölkerung für die Ukraine ist groß. Das Land Tirol hat eine große Spendenaktion im März ins Leben gerufen: Am 26. März, können eSachspenden bei den Feuerwehren abgegeben werden. Wer helfen möchte, kann seine Sachspenden zwischen 9 und 11 Uhr beim Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Was war los in der Woche? Der Bezirksblätter Wochenrückblick zeigt es euch!
4:42

KW 11
Waldbrandgefahr, Sammelspenden und Saharastaub

Herzlich willkommen beim Bezirksblätter Wochenrückblick. Hier gibt’s für euch die Top-Themen der vergangenen Woche aus Tirol. Pinswanger Wald in FlammenWaldbrände sind in Tirol kein seltenes Phänomen. Doch in der vergangenen Woche mussten die Feuerwehren Außergewöhnliches leisten. Vor dem Wochenende warnte das Land vor der ansteigenden Gefahr für Waldbrände. Samstag war es in Pinswang im Außerfern leider schon so weit. Das Feuer an der Bergflanke verlangte den Feuerwehren einiges ab. Noch am...

  • Tirol
  • BezirksBlätter Tirol
Bernd Noggler vom Sonderstab Ukraine des Landes (2. v.re.) und Landesfeuerwehrkommandant Peter Hölzl (3. v.re.) machten sich gestern ebenfalls ein Bild der Sammelaktion des Landes in Telfs.
Video 5

#standwithukraine
Erster Samstag der Sammelspenden erfolgreich

TIROL. Der erste Samstag der Ukraine-Hilfe-Sammelaktion ist vorüber und die Hilfe aus Tirol ist enorm. Bis zu 15 LKW-Sattelzüge konnten mit den freiwilligen Spenden der TirolerInnen gefüllt werden. Spenden von Reutte bis nach LienzIn ganz Tirol fanden am vergangenen Samstag Spenden-Sammelaktionen für die Ukraine statt. Bei den regionalen Feuerwehren konnten bestimmte Sachspenden abgegeben werden. Insgesamt wurden allein im Rahmen einer ersten Sortierung am gestrigen Tag 250 Schlafsäcke, über...

  • Tirol
  • BezirksBlätter Tirol
Experten aus dem Gebiet sprechen über wichtige Themen und tauschen sich aus.
2

24. März 2022
Tiroler Brandschutzfachtagung mit interessantem Programm

Die Tiroler Brandschutzfachtagung durchgeführt durch das Brandschutzzentrum Karbon GmbH ist schon lange ein Pflichttermin vieler Behördenvertreter, Sachverständiger, Brandschutzbeauftragter und Feuerwehrmitglieder. Am 24. März 2022 findet im Forum Rum die Expertentagung statt und bietet wieder ein interessantes Programm. RUM. Tipps zur richtigen Brandbekämpfung und Wissenswertes über aktuelle Neuerungen und zukünftige Entwicklungen bekommen Interessierte bei der 
10. Tiroler...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Landesfeuerwehrkommandant Peter Hölzl ruft die Bevölkerung und Gäste auf, im Wald und in Flurbereichen nicht mit offenem Feuer zu hantieren, das Rauchen und auch Zweckfeuer derzeit zu unterlassen.

Waldbrandgefahr
Erhebliche Waldbrandgefahr in Tirol

TIROL. Das Land Tirol warnt aktuell vor erheblicher Waldbrandgefahr. Besonders in südgerichteten, schneefreien Bereichen Tirols besteht erhöhte Brandgefahr.  Frühes Einsetzen der WaldbrandgefahrFrüher als sonst im Jahr, muss das Land vor der erhöhten Waldbrandgefahr warnen. Besorgt über das frühe Einsetzen dieser Phase zeigt sich auch Christian Schwaninger, von der Abteilung Waldschutz des Landes. „Waldbrände können sich bei diesen Bedingungen sehr rasch ausbreiten. Die Auswirkungen auf den...

  • Tirol
  • BezirksBlätter Tirol

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.