Raiffeisen

Beiträge zum Thema Raiffeisen

Wirtschaft
Reinhard Mayr (re.) wird neuer Vorstand, Thomas Wass  (li.) bleibt und Johannes Ortner (Mi.)  verlässt das Unternehmen.

Neuer Vorstand - Ortner geht
Reinhard Mayr neuer Vorstandschef

Die Raifeissen-Landesbank Tirol sucht einen dritten Vorstand, Johannes Ortner verlässt die Bank. TIROL. In den vergangenen Wochen wurden seitens des Aufsichtsrates der RLB Tirol planmäßig Gespräche mit Vorstand  Johannes Ortner über die Verlängerung seines auslaufenden Vorstandsmandats geführt. Im Zuge dieser Verhandlungen konnte keine Einigung über die zukünftige Entwicklung und Ausrichtung der Raiffeisen-Landesbank Tirol und ihrer Rolle in der Raiffeisenbanken-Gruppe Tirol erzielt...

  • 19.05.20
Wirtschaft
„Aus hygienischen Gründen auf Bargeldzahlungen verzichten!“ Direktor Adi Feichtinger und Direktor Hannes Rauscher von der Raiffeisenbank Langenlois.

Raiffeisenbank Langenlois
Bargeldlos zahlen gegen Corona

LANGENLOIS (mk) Während der Corona-Krise zeigte sich auch die gesundheitspolitische Bedeutung des bargeldlosen Zahlungsverkehrs und des kontaktlosen Bezahlens, die sicherlich mit zur Eindämmung des Virus beigetragen haben. Direktor Adi Feichtinger blickt zurück: „Besonders während der ersten Wochen der Corona-Krise hat sich gezeigt, dass der bargeldlose Zahlungsverkehr ein gutes Rezept war, das Ansteckungsrisiko zu mindern. Denn bargeldlos bezahlt man bequem und sicher, ohne persönlichen...

  • 12.05.20
Leute
Spendenübergae von Harald Muckenhuber und  Josef Mayerhofer an Direktorin Irene Mühlbach
2 Bilder

Face Shields
Rosenbauer und Round Table 24 spenden Visiere für Linzer Schule

Dank einer Spende von Rosenbauer und der Charity-Organisation Round Table 24 können Schüler der Michael Reitter Schule trotz Maskenpflicht die Gesichter ihrer Lehrer sehen und von den Lippen lesen. LINZ. Für die Linzer Michael Reitter Schule ist die Maskenpflicht eine besondere Herausforderung, denn im Landesschulzentrum für Hör- und Sehbildung passiert viel Kommunikation über Lippenlesen. Die üblichen Gesichtsmasken machen das naturgemäß unmöglich. "Kein Mundbild, keine Mimik, da wird...

  • 11.05.20
Wirtschaft
Erfolg im Vertrieb führt zu einer Steigerung im Ergebnis 2019.

Raiffeisenbank Kärnten
Die Raiffeisen zieht positive Bilanz für das Geschäftsjahr 2019

Die Kärntner Raiffeisenbanken blicken auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2019 zurück. Mit einer hohen Kundenzufriedenheit und dem „Recommender Award“ konnte sich die Bank als Gewinner unter allen österreichischen Banken durchsetzen. KÄRNTEN. Im Jahr 2019 konnte die Kärntner Raiffeisen einige Erfolge verzeichnen. So wurde ein Höchststand der Finanzierungsleistung verzeichnet, womit das absolute Wachstum 224 Millionen Euro beträgt. Ein Plus verzeichnen außerdem die Wohnraumfinanzierungen, die...

  • 05.05.20
WirtschaftBezahlte Anzeige

Aus der Region. Für die Region.
Die Raiffeisenbank Krems ist für Sie da, wenn Zusammenhalt gefragt ist.

Manchmal ist Flexibilität besonders wichtig. Gerade, wenn es um die finanziellen Bedürfnisse geht, stehen viele von uns in der aktuellen Situation vor besonderen Herausforderungen. Dir. Dr. Herbert Buchinger und Dir. Mag. Reinhard Springinsfeld, Geschäftsleiter der Raiffeisenbank Krems, erzählen, was die Stärke einer Regionalbank ausmacht und laden die Kundinnen und Kunden ein, ihre Themen mit den Betreuern direkt zu besprechen. Was sind die aktuellen Fragen, die Ihre Kunden beschäftigen und...

  • 29.04.20
  •  1
Wirtschaft
Raiffeisen-Direktoren Adi Feichtinger (links) und Hannes Rauscher im Pressegespräch.

Raiffeisenbank Langenlois
Bankservice in Corona-Zeiten

LANGENLOIS (mk) Wie hat die Raiffeisenbank Langenlois gerade in diesen Corona-Zeiten für die gesundheitliche Sicherheit ihrer Kunden gesorgt - und auch für die ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter? Die Bank unterstreicht: „Die Gesundheit unserer Kunden und genauso die Gesundheit unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben immer oberste Priorität!“ Im Sinne der Ziele der Bundesregierung steht auch in den Bankstellen der Raiffeisenbank Langenlois der Schutz der Gesundheit im Mittelpunkt....

  • 27.04.20
Wirtschaft

Private Finanzen
In vier Schritten zur Selbsthilfe in Krisen-Zeiten

Die Maßnahmen zur Eindämmung von Covid-19 haben zum Stillstand des gesellschaftlichen und öffentlichen Lebens in Österreich geführt. Immer mehr Bürger sorgen sich nicht nur um ihre Gesundheit sondern auch um die Folgen der Krise für ihren Job und das eigene Bankkonto. Daher ist es nicht verwunderlich, dass sich viele die Frage stellen, wie man die eigenen Finanzen für diese herausfordernde Zeit rüsten kann. Ein generelles Patentrezept zur Bewältigung der wirtschaftlichen Konsequenzen gibt es...

  • 20.04.20
  •  1
WirtschaftBezahlte Anzeige
Die Raiffeisenbankstellen sind weiterhin für Sie geöffnet.

OFFENER BRIEF
Raiffeisenbanken informieren

Liebe Einheimische im Bezirk Landeck, geschätzte Unternehmerinnen und Unternehmer, unser Land befindet sich derzeit im absoluten Ausnahmezustand. Der Kampf gegen das Coronavirus schafft neue Realitäten, die wir uns so bis vor Kurzem nicht vorstellen konnten. Persönliche Kontakte sind und bleiben weiterhin auf ein Minimum reduziert. Die Wirtschaft steht – mit Ausnahme von systemrelevanten Dienstleistern sowie Produktions- und Handelsbetrieben – in vielen Bereichen still. Die...

  • 03.04.20
Wirtschaft
Martin Hauer, Vorstand Raiffeisenlandesbank NÖ-Wien, appelliert an Bankkunden: "Kommen Sie nur in dringenden Fällen persönlich in Bankfilialen."

Corona in Wien
Mehr Sicherheit für Bankkunden

Gerade für alte Menschen ist der Weg zur Bank derzeit nicht zu empfehlen. Raiffeisen Niederösterreich-Wien bittet nun ihre Kunden, persönliche Bankwege in die Filiale zu vermeiden.  WIEN. „Die Gesundheit unserer Kundinnen und Kunden ist uns sehr wichtig. Wir bitten daher alle Bankkunden, nicht unbedingt notwendige, persönliche Bankwege in die Filiale vorübergehend zu reduzieren, oder telefonisch mit Ihrer Kundenbetreuung zu planen.“ Diesen Appell richtet Martin Hauer, Vorstandsdirektor...

  • 27.03.20
Wirtschaft
Freude über die Vertragsverlängerung bei der Almenland Region und der Raiffeisenbank: (hinten v.l.n.r.) Franz Pirchheim, Hannes Derler, Franz Straußberger Hubert Klammler und (vorne v.l.n.r.) Rudolf Griebichler, Christine Pollhammer, Michaela Hirtler, Dieter Zaunschirm, Erwin Gruber.
2 Bilder

Starke Partnerschaft
Naturpark Almenland Hand in Hand mit Raiffeisenbanken der Region

In der Latschenhütte wurde die Kooperation zwischen Almenland-Region und Raiffeisenbank für die nächsten zwei Jahre verlängert. Seit über 10 Jahren lebt die Almenland-Region eine Partnerschaft mit den örtlichen Raiffeisenbanken, welche die „Nahversorger für Bankdienstleistungen“ sind. Daran sind auch sehr stark die Almenland-Gutscheine gebunden. Die Region kümmert sich um den Nachdruck, das Abrechnungssystem und die Kontrolle. Die Banken hingegen um die Ausgabe und ganz besonders um das...

  • 20.03.20
Wirtschaft
Die Videoberatung ist von Montag – Freitag von 08:30 – 16:30 Uhr in der Raiffeisenbank Oberland SB-Bankstelle in der Malserstraße in Landeck möglich.

Digitale Beratung
Videoberatung in der SB-Bankstelle der Raiffeisenbank Oberland

LANDECK. Die Raiffeisenbank Oberland hat ihre Beratung der neuen Situation angepasst. Ab sofort ist eine Videoberatung auch in der SB-Bankstelle der Raiffeisenbank Oberland in der Stadt Landeck (Malserstraße) möglich. Aufgrund der derzeitigen Situation - sowie auch in Zukunft - wird die digitale Beratung immer wichtiger. Neben der Telefonie ist die Videotelefonie viel persönlicher und hat die ungeteilte Aufmerksamkeit bei wichtigen Anliegen. Man hat seinen persönlichen Berater vor Augen -...

  • 20.03.20
Wirtschaft
Großes Gipfeltreffen der oö. Banken mit Wirtschafts-Landesrat Markus Achleitner, v. l.: Richard Ecker, Vorstandsdirektor Volksbank OÖ, Hartmut Staltner, Landesdirektor Bank Austria OÖ, Christoph Wurm, Vorstandsdirektor VKB OÖ, Michaela Keplinger-Mitterlehner, Generaldirektor-Stv.in Raiffeisen-Landesbank OÖ, Wirtschafts-Landesrat Markus Achleitner, Franz Gasselsberger, Generaldirektor Oberbank, Stefanie Huber, Vorstandsvorsitzende Sparkasse OÖ, Christoph Khinast, Vorstandsdirektor Hypo OÖ.
3 Bilder

Gipfelgespräch mit oö. Banken
„Negative Folgen bestmöglich abmildern“

Bei Oberösterreichs Banken herrscht große Bereitschaft zur Unterstützung der heimischen Wirtschaft. Am Montag soll Koordination mit AMS beginnen. OÖ. Wirtschafts-Landesrat Markus Achleitner berichtet nach einem Gipfelgespräch mit Vertretern wichtiger oö. Banken von großer Bereitschaft, sich weitgehend an Unterstützungsmaßnahmen für von der Corona-Krise betroffene Unternehmen zu beteiligen – etwa in Bezug auf bestehende Kredite, aber auch im Hinblick auf erforderliche Überbrückungskredite zur...

  • 15.03.20
Lokales
Offizieller Spatenstich: Bürgermeister Manfred Reisenhofer (6.v.l.) mit Projektbeteiligten und Vertretern der umsetzenden Firmen.

Riegersburg
Basis für Nahversorgung ist gelegt

In Riegersburg ist der Spatenstich für das Nahversorgungszentrum über die Bühne gegangen. RIEGERSBURG. Die Vobis Kommunalbau GmbH und die Marktgemeinde Riegersburg haben nun zum Spatenstich des Nahversorgungszentrums geladen. Rund ein Jahr Bauzeit ist für das 6,5-Millionen-Euro-Projekt anberaumt. "Nach fünf Jahren Verhandlungszeit ist es nun so weit", freut sich Bürgermeister Manfred Reisenhofer über einen wahren Meilenstein für seine Gemeinde. Das Nahversorgungszentrum wird Heimat für die...

  • 09.03.20
Sport
Die erfolgreichen Jung-Kicker aus Steinfeld.
2 Bilder

Sport/Fußball
Radenthein und Steinfeld top

Radenthein und Steinfeld holen sich die Titel beim Raiffeisen Fußball Volksschul Hallencup. SPITTAL. 24 Teams kämpften beim Raiffeisen Fußball Volksschul-Hallencup in der Sporthalle Spittal um den Titel. Nach zahlreichen spannenden und umkämpften Spielen durften sich bei den Großen der dritten und vierten Klassen die Kicker der Volksschule Radenthein über den Turniersieg freuen. Auf den Plätzen landeten Obervellach und Steinfeld. Bei den Juniors der ersten und zweiten Klassen konnte die...

  • 07.03.20
Sport
Stefan Koidl (Raiffeisen-Bankstellenleiter in Hochfilzen), Franz Berger (HSV-Präsident) und Reinhard Wörter (GL Raiffeisenbank St. Ulrich-Waidring) besiegelten erneut ihre Partnerschaft.

Raiffeisen & HSV
Raiffeisen erneuert Biathlon-Partnerschaft mit HSV Hochfilzen

HOCHFILZEN (niko). Seit vielen Jahren verbindet Raiffeisen und den Heeressportverein Hochfilzen (HSV) eine starke Partnerschaft. Viele kennen nur den alljährlichen Biathlon-Weltcup, der HSV Hist aber auch abseits von Großereignissen sehr aktiv: So werden österreichische und Tiroler Meisterschaften sowie zahlreiche weitere Events durchgeführt. Und es sind immer auch Persönlichkeiten, die dieser Partnerschaft ein Gesicht geben: Franz Berger, der neben seiner Funktion als HSV-Präsident als...

  • 05.03.20
Sport
Die erfolgreiche Zusammenarbeit verlängert: 
SPORTUNION Landesgeschäftsführer Mag. Markus Skorsch, Georg Wurstbauer-Heiss 
von der Raiffeisenbank Region St. Pölten und SPORTUNION Präsident Raimund Hager (v.l.n.r.).

Sportunion, St. Pölten
Raiffeisen und SPORTUNION verlängern Zusammenarbeit

Auch zukünftig ein erfolgreiches Team:  Raiffeisen und SPORTUNION verlängern Zusammenarbeit. ST. PÖLTEN (pa). Die SPORTUNION NÖ hat mit der Raiffeisenbank nicht nur in der Region St. Pölten, sondern im ganzen Bundesland einen traditionell starken Partner, der ein Garant für den kontinuierlichen Weg des mit über 1.020 Mitgliedsvereinen und rund 185.000 aktiven Mitgliedern der größte Sportverband in Niederösterreich ist. „Die Zusammenarbeit mit der Raiffeisenbank bringt der SPORTUNION...

  • 28.02.20
Lokales
Raiffeisen Abrissarbeiten

Raiffeisen St. Pölten
Ein neues "Raiffeisenhaus" am nördlichen Eingang der Innenstadt

Unter dem Motto "Wir bauen ein Raiffeisenhaus" entsteht ein neuer Raiffeisen-Standort, der den Kunden zukünftig eine allumfassende Betreuung unter einem Dach bietet.  ST.PÖLTEN (pa). Zukünftig werden am neuen Standort in St. Pölten alle internen Bereiche, die bisher am Europaplatz stationiert waren, plus Vertriebssteuerungs- und Marketingabteilung, Logistik und Hauptkassa zusammengeführt. Zusätzlich wird eine moderne, den heutigen Anforderungen entsprechende, Bankstelle Platz finden. „2019...

  • 27.02.20
Wirtschaft
Die Sturm-Raiffeisen-Verantwortlichen kooperieren weiter.

Raiffeisen verlängert Sturm-Partnerschaft

Drei Meistertitel, fünf Cupsiege, drei Supercupsiege sowie drei Champions-League-Teilnahmen: Das ist die Erfolgsbilanz des SK Sturm, alle errungen während der 40 Jahre als Partner der Raiffeisenbank. Vor Kurzem wurde die Kooperation nun verlängert. "Unser Ziel war und ist, verlässlich an der Seite dieses so traditionsreichen steirischen Fußballklubs zu stehen", sagt Raiffeisen-Generaldirektor Martin Schaller. "Diese Treue ist einzigartig", ergänzt Sturm-Präsident Christian Jauk. Künftig werden...

  • 27.02.20
Wirtschaft
Letzter Tag in der Raiffeisen-Bankstelle Bocksdorf: Reinhold Supper (links) arbeitete 41 Jahre hier, Ewald Pelzmann sogar 43 Jahre.
9 Bilder

Filialen geschlossen
Letzter Tag in den Raikas Bocksdorf und Neuberg

"Ein trauriger Tag für Bocksdorf." Das findet Bankkunde Julius Potzmann, der am Freitag zum letzten Mal seine Stamm-Bankfiliale aufgesucht hat. Die Raiffeisen-Bezirksbank Güssing hat nämlich an diesem Tag die Bankstelle in Bocksdorf so wie jene in Neuberg geschlossen. 97 Jahre Bestand"Sachlich sehe ich das ein, emotional verdränge ich es ein bisschen", gesteht Reinhold Supper, der die 1923 gegründete Filiale zuletzt geleitet und 41 Arbeitsjahre hier verbracht hat. Die meisten Kunden...

  • 25.02.20
  •  1
LokalesBezahlte Anzeige
Hell und freundlich: Eines der neuen Büros des Raiffeisen-Wohntraumcenters in der Bankstelle Kindberg.
3 Bilder

Baureportage Raiffeisenbank Kindberg
Mehr Raum für Bankgeschäfte

In nur zwei Monaten wurde für das Team des Raiffeisen-Wohntraumcenters Mürztal ein neues Büro errichtet.Im Haus der Raiffeisenbank Kindberg in der Bahnhofstraße 12 hat sich in den letzten Wochen so einiges getan: Die Mitarbeiter der Raiffeisenbankstellen Stanz und Allerheiligen nahmen nach der Bankstellenzusammenlegung ihre Arbeit in Kindberg auf, das Team des Wohntraumcenters Mürztal zog in neu renovierte Räumlichkeiten im selben Geschoss um. "Der Umbau erfolgte, um unseren Kunden nach der...

  • 25.02.20
Wirtschaft
7 Bilder

Raiffeisen
Landwirtschaftsforum beim Ramswirt bis auf den letzten Platz gefüllt

Mehr als 150 Zuhörer konnten sich im sehr interessanten Vortrag von Dr. Wolfgang Klinger, seines Zeichens Notar in Gloggnitz, über eine reibungslose Hofübergabe, welches Thema ja immer wichtiger erscheint, informieren. Anschließend referierte DI Josef Plank über den Klimaschutz und die Auswirkungen auf die Landwirtschaft und wie stark dieses Thema unsere Gesellschaft beeinflusst. Letzten Teil übernahm Geschäftsleiter Dir. Walter Hummer, welcher über JelO.at - DIE neue Plattform in unserer...

  • 21.02.20
Wirtschaft
Hannes Lesjak, Erwin Wabnegg, Bernhard Gruber (von links)

Raiffeisen Bank Villach
Bernhard Gruber neuer Direktor

Mit 1. März übergibt Erwin Wabnegg an Nachfolger Bernhard Gruber. Wabnegg geht in den wohlverdienten Ruhestand. VILLACH. Mit 1. März folgt Bernhard Gruber dem langjährigen Direktor der Raiffeisen Bank Villach, Erwin Wabnegg in die Geschäftsleitung. Gemeinsam mit Direktor Hannes Lesjak wird er zukünftig die Geschicke der Bank leiten. In den Ruhestand 39 Jahre lang war Erwin Wabnegg in der Raiffeisen Bank Villach tätig, 19 Jahre davon als Geschäftsleiter. Mit 1. März übergibt er...

  • 20.02.20
Wirtschaft
In Feldbach begrüßten Manfred Schiffer (3.v.l.) und Alois Lafer (2.v.r.) Johannes Gutmann (3.v.r.) und Aleksandar Makuljevic (4.v.l.).

Wirtschaftsgespräche
Die Nachhaltigkeit im Mittelpunkt

In der Raiffeisenbank in Feldbach wurde das Thema Nachhaltigkeit intensiv beleuchtet.  FELDBACH. Interessante Vorträge waren im Saal der Raiffeisenbank Region Feldbach angesagt. Das Team rund um die Geschäftsleiter Alois Lafer und Manfred Schiffer lud zu den Wirtschaftsgesprächen ein. Einer der beiden Referenten war Johannes Gutmann. Der Gründer der Firma Sonnentor ging in seinen Ausführungen nicht nur im Detail auf die Geschichte rund um seine Unternehmensgründung ein – er schilderte auch...

  • 17.02.20
Lokales
Derzeit verwenden Internetbetrüger falsche Mails oder SMS der Raiffeisen Bank um an die Daten von Internetnutzern zu kommen.
2 Bilder

Phishing
Falsche Raiffeisen-SMS und -mail sind Betrugsversuch

TIROL. Viele TiolerInnen bekommen aktuell betrügerische Mails oder SMS der Raiffeisen Bank. Bei diesen SMS oder Mails handelt es sich um einen Phishing-Versuch. PushTan nicht aktiviert Entweder als SMS oder per Mail bekommen Internet-NutzerInnen eine Nachricht, die vermeintlich von der Raiffeisen Bank kommt: "Unser Raiffeisen-System hat festgestell, dass Sie Ihren "pushTan" Dienst nicht aktivieren. Klicken Sie hier, um Ihren Service zu aktivieren: http:/bit.do/xdeu"So oder so ähnlich klingt...

  • 17.02.20
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.