12.06.2016, 16:57 Uhr

„Swinging Sunday“ im Schlössl Lerchenhof

Wirtsleute mit Herz und Leidenschaft: Drei Generationen Steinwender im "Lerchenhof"

Im Schatten der alten Bäume im Schlösslgarten machten Gourmets und Musikliebhaber eine lustvolle Begegnung mit dem Frühsommer. Familie Steinwender lud im einzigartigen Schloss-Ambiente zum legendären "Jazz-Brunch".

HERMAGOR (jost). „Streicheleinheiten für die Seele“, so könnte die Auftaktveranstaltung des Lerchenhof-Eventreigens betitelt werden.

Regionale Kulinarik

Das Küchenteam zog alle Register ihres kulinarischen Könnens und verwöhnte die Gäste mit Köstlichkeiten vom Buffet, welches die Feinschmeckergaumen begeisterte.

Wohlfühl-Ambiente

Musik, die in Bauch, Ohren und Seele kriecht, präsentierte das „Hillibilli-Trio“ und brachte den idyllischen Gastgarten zum Swingen. Die drei Vollblutmusiker legten einen Klangteppich aus Blues, Country, Irish-Folk und Jazz aus. Spielfreude, Spontanität sowie Spass an der Verbindung von Tradition und Moderne zeichen das Trio aus, welches mit ihrer Musik unplugged die Füsse der Gäste zum Mitwippen brachte. Der Gastgeberfamilie ist es einmal mehr gelungen, in ihrem Wohlfühlambiente mit dem erfrischenden Mix aus Musik und Kulinarik pure Lebensfreue zu vermitteln.

Mitgeswingt haben u.a.: Rainer Holz mit Familie, Stefanie König, Georg Ball, Andi+Sibylle Zimmermann, Herwig Ambra, Stefanie König, Josef Flaschberger, Hans Stattmann
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.