Feuerwehr

Beiträge zum Thema Feuerwehr

37 Kameraden und eine Kameradin machten die Ausbildung.
6

Bezirk Hermagor
Ausbildung zum Tragkraftspritzen-Maschinisten war erfolgreich

Insgesamt schlossen 37 Kameraden und eine Kameradin aus den Feuerwehren des Bezirkes Hermagor die Ausbildung zum Tragkraftspritzen-Maschinisten ab. BEZIRK HERMAGOR. Am letzten September-Wochenende war es für 37 Kameraden und eine Kameradin der Feuerwehren des Bezirkes Hermagor soweit: Die Ausbildung zu Tragkraftspritzen-Maschinisten beziehungsweise zur Tragkraftspritzen-Maschinistin fand in Weidenburg in der Marktgemeinde Kötschach-Mauthen statt. Nach einem theoretischen Vormittag ging die...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Katharina Pollan
Eine Holzerntemaschine stand in Vollbrand.
3

Lesachtal
Holzerntemaschine stand in Brand

Am gestrigen Donnerstag fing eine Holzerntemaschine in Liesing Feuer. Rund 70 Einsatzkräfte standen im Einsatz. LESACHTAL. Am vergangenen Donnerstag, den 9. September um 14.13 Uhr wurden mehrere Feuerwehren zum Brand einer Holzerntemaschine in Liesing, Gemeinde Lesachtal, Bezirk Hermagor, alarmiert. Beim Eintreffen der Feuerwehren stand der umgestürzte Radbagger mit Harvesterkopf bereits in Vollbrand. Auslaufende Betriebsmittel sorgten für eine explosionsartige Brandausbreitung. Dadurch...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Katharina Pollan
Vorne: Bürgermeister Josef Zoppoth, BFK Herbert Zimmermann, GFK Günther Martin, GFK-StV. Walter Niedertrojer, GFK a.D. Vizebürgermeister Georg Zankl (von links)
Hinten: Kommandanten und Stellvertreter der fünf freiwilligen Feuerwehren der Marktgemeinde.

Kötschach-Mauthen
Die Marktgemeinde wählte ihren Gemeindefeuerwehrkommandant

Günther Martin von der Freiwilligen Feuerwehr Kötschach-Mauthen ist der neue Gemeindefeuerwehrkommandant. KÖTSCHACH-MAUTHEN. Der neue Gemeindefeuerwehr-Kommandant ist gewählt: Günther Martin von der Freiwilligen Feuerwehr Kötschach-Mauthen besetzt von nun an diesen Posten. Zu seinem Stellvertreter wurde Walter Niedertrojer von der Freiwilligen Feuerwehr Laas. Die Wahl fand am 2. Juli statt. Dank gebührt dem Gemeindefeuerwehr-Kommandanten BR Georg Zankl und seinem Stellvertreter HBI Gerald...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Katharina Pollan
Die FF-Kreuth darf sich über ein neues Tanklöschfahrzeug freuen.
7

Bad Bleiberg
Ein neues Tanklöschfahrzeug für die Markgemeinde

Die Marktgemeinde Bad Bleiberg hat ein neues Tanklöschfahrzeug erhalten. Die Kosten belaufen sich auf rund 350.000 Euro. BAD BLEIBERG. Die Freiwillige Feuerwehr Kreuth hat ein neues Tanklöschlöschfahrzeug bekommen. Nach rund 30 Jahren im Dienst wurde das alte Tanklöschfahrzeug, der Steyr „RLFA2000" gegen den neuen „TLFA-3000" ausgetauscht. Am neuesten StandUnter der Aufsicht von Oberbrandinspektor Michael Pirker wurde das „TLFA-3000“ (Tanklöschfahrzeug, der Marke Iveco, aufgebaut von der Firma...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Katharina Pollan
Der neue Kommandant Fabian Buchacher, Bürgermeister Markus Salcher und Stellvertreter Roman Wastl.

Kirchbach
Freiwillige Feuerwehr wählte die neuen Kommandanten

Die freiwillige Feuerwehr Kirchbach wählte ihren neuen Ortskommandanten und seinen Stellvertreter. KIRCHBACH. Am 23. April wurde im Mehrzwecksaal der Marktgemeinde Kirchbach unter dem Vorsitz von Bürgermeister Markus Salcher die Wahlen des Ortskommandanten sowie dem Stellvertreter durchgeführt. Alle geltenden Sicherheitsmaßnahmen wurden dabei eingehalten. Neu im Amt Der neue Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Kirchbach heißt Fabian Buchacher und wurde mit 100 Prozent der Stimmen gewählt. Ihm...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Katharina Pollan
Alle sechs Jahre werden neue Feuerwehrkommandanten gewählt.
2

Bad Bleiberg
Die Feuerwehrkommandanten sind gewählten

Am 24. April wurden in Bad Bleiberg die neuen Feuerwehrkommandanten gewählt. BAD BLEIBERG. Alle sechs Jahre werden neue Feuerwehrkommandanten gewählt. Vergangenen Samstag, 24. April, war es in Bad Bleiberg soweit. Unter Einhaltung aller Covid19 Maßnahmen fanden die Wahlen statt. Dankesworte Für die Ortsfeuerwehr Bleiberg-Kreuth wurde am Vormittag Oberbrandinspektor Michael Pirker zum Kommandanten und Brandinspektor Daniel Altersberger zu seinem Vertreter wiedergewählt und in ihrem Amt...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Katharina Pollan
Am Foto v.l.: Kdt.-Stv. Stefan Warmuth, Kdt. Judith Pichler und Vizebgm. Günter Pernul
1 1

Förolach
Die erste Feuerwehr-Kommandantin Kärntens wurde gewählt

Aktuell finden in ganz Kärnten die Wahlen der Feuerwehrkommandanten statt. In Förolach schrieb Judith Pichler Geschichte - sie ist die erste Feuerwehrkommandantin Kärntens.  HERMAGOR. Am Sonntag wurden die Kommandantenwahl bei der Freiwilligen Feuerwehr Förolach abgehalten. Mit 100 Prozent der anwesenden Wahlberechtigten wurde Judith Pichler - bisher Kommandant-Stellvertreterin - zur neuen Ortsfeuerwehrkommandantin und damit zur ersten Feuerwehrkommandantin in Kärnten gewählt. Ebenfalls mit 100...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Thomas Klose

Riesiges Glück
Zwei Personen bei schwerem Unfall auf B111 nur leicht verletzt

Zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person wurden die Feuerwehren Hermagor und St. Stefan am Montagvormittag auf die B111, Höhe Khünburg, alarmiert. BEZIRK HERMAGOR. Großes Glück für zwei Fahrzeuginsassen. Ein Fahrzeuglenker lenkte seinen PKW von Hermagor kommend Richtung Presseggen und kam aus unbekannter Ursache auf Höhe Khünburg von der Straße ab, prallte gegen einen Baum und blieb im Straßengraben liegen. Der Lenker konnte sich selbst aus dem Fahrzeug befreien und den Notruf absetzen....

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Thomas Klose
Das Wirtschaftsgebäude und die Kapelle wurden völlig zerstört.
5

Kötschach-Mauthen
Wirtschaftsgebäude im Lesachtal stand in Brand

Am 29. März 2021 gegen 21.14 Uhr wurden die Feuerwehren zu einem Wirtschaftsgebäudebrand im Lesachtal gerufen. Verletzt wurde niemand. KÖTSCHACH-MAUTHEN. Am 29. März 2021 gegen 21.14 Uhr ging der Alarm ein, dass ein Wirtschaftsgebäude im Lesachtal in Brand steht. Bei einem rund 250 Jahre alten Wirtschaftsgebäude in Pallas in der Ortschaft Liesing, ist aus bisher unbekannter Ursache ein Brand ausgebrochen. Dieser wurde vom 58-jährigen Besitzer entdeckt, der auch die Einsatzkräfte alarmierte. Das...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Katharina Pollan
Der neue Kirchbacher Bürgermeister Markus Salcher mit Gattin Carmen sowie den Kindern Isabel und Niklas
3

Marktgemeinde Kirchbach
Ein Generationswechsel in Kirchbach

Markus Salcher ist neuer Bürgermeister der Marktgemeinde Kirchbach im Gailtal. Die Angelobung findet am 30. März statt. KIRCHBACH. Mit 57,2 Prozent Stimmen-Anteil hat der 43-jährige Markus Salcher gegen seinen Vorgänger Hermann Jantschgi (42,8 Prozent) die Bürgermeister-Stichwahl in Kirchbach gewonnen. Die Gailtaler WOCHE stellt den neuen Gemeinde-Chef persönlich vor. LebenslaufSalcher lebt mit Gattin Carmen, den beiden Kindern Niklas und Isabel sowie seinen Eltern im gemeinsamen Wohnhaus in...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Hans Jost
150 Helfer vom Pionierbataillon waren im oberen Gailtal sowie im Lesachtal beschäftigt.
9

Eingeschneit
Schneeräumung belastet oberes Gailtal finanziell schwer

Besondere finanzielle und logistische Herausforderungen haben die Schneemassen im Bezirk Hermagor zur Folge. Die Gemeinde Lesachtal ist bereits 300.000 Euro über dem geplanten Budget für die Schneeräumung. GAlLTAL. Die Gemeinden im oberen Gailtal und im Lesachtal sind heuer wegen der heftigen Schneefälle gefordert. Ein Beispiel: In Kirchbach liegt rund ein Meter mehr Schnee als in Hermagor. Neben dem logistischen Aufwand, den die Schneemassen bedeuten, machen Lawinengefahr und das Budget...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Melanie Uran
Mittwochmorgen rückten die Einsatzkräfte zu einem Brandeinsatz aus.
6

Kellerbrand
Feuerwehren zu Brandeinsatz in Weißbriach gerufen

Zehn Feuerwehren und die Polizei aus Hermagor rückten am gestrigen Morgen zu einem Kellerbrand in Weißbriach im Bezirk Hermagor aus. Die Brandursache konnte noch nicht festgestellt werden. WEISSBRIACH. Am gestrigen Mittwoch rückten zehn Feuerwehren zu einem Kellerbrand im Gitschtal aus. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte drang bereits dichter Rauch aus dem Gebäude aus, der Brand war im Heizraum des Gebäudes ausgebrochen. Verletzt wurde niemand. Folgende Feuerwehren standen im Einsatz:...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Melanie Uran
Im Lurnfeld geriet ein Bauernhaus in Brand.

Lurnfeld
Bauernhaus brannte, Bewohner gerettet

Im Lurnfeld geriet ein Bauernhaus in Brand. Zwei Personen, die im Gebäude schliefen, konnten gerettet werden. Und in der Kreuzen war eine Spittalerin an einem Verkehrsunfall mit einem Motorradlenker, der dabei schwer verletzt wurde, beteiligt. BEZIRK SPITTAL. Am 29. Mai brach im Erdgeschoss eines Bauernhauses in Lurnfeld ein Brand aus. Der Landwirt und seine Ehefrau, die gegen 22.40 Uhr nach Hause kamen, entdeckten das Feuer und verständigten die Feuerwehr. Drei Atemschutztrupps drangen mit...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Die Feuerwehren waren 2019 bei durchschnittlich 59 Einsätzen pro Tag.

Bilanz der Feuerwehr
2019 wurden 6.700 Brände und über 15.000 technische Einsätze bewältigt

Fast 2,2 Millionen Stunden standen die Kärntner Feuerwehren 2019 im Einsatz – nicht nur bei Bränden und technischen Hilfestellungen, sondern auch bei Übungen, Wartungen etc. KÄRNTEN. 6.700 Brände und über 15.000 technische Hilfsleistungen wurden im vergangenen Jahr von den Kärntner Feuerwehren bewältigt. Das sind 59 Einsätze pro Tag, täglich um drei mehr als 2018. 160.167 Feuerwehrleute leisteten 2019 über 360.000 Einsatzstunden.  Dabei wurden 471 Menschen aus unmittelbarer Lebensgefahr...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Zwölf Feuerwehren mussten zum Brand eines Bauernhofes in der Gemeinde Nötsch ausrücken.

Nötsch
Ursache für Brand auf Bauernhof geklärt

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag geriet ein Bauernhof in der Gemeinde Nötsch in Brand. Zwölf Feuerwehren konnten ein Ausbreiten des Feuers verhindern, das Nebengebäude brannte jedoch ab. Die Ursache war ein Defekt in der Hackgut-Förderanlage. NÖTSCH. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag brannte das Nebengebäude eines Bauernhofes in der Gemeinde Nötsch nieder (siehe Artikel). Mittlerweile ist die Brandursache geklärt. Mehrere hunderttausend Euro Schaden Die Brandgruppe des...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Peter Michael Kowal
Zwölf Feuerwehren mussten vergangene Nacht ausrücken.

Nötsch
Bauernhof-Nebengebäude brannte heute Nacht nieder

Gegen 1.30 Uhr geriet ein Bauernhof in der Gemeinde Nötsch in Brand. Zwölf Feuerwehren konnten ein Ausbreiten des Feuers verhindern. NÖTSCH. Vergangene Nacht geriet gegen 1.30 Uhr ein Gebäudekomplex eines Bauernhofes in der Gemeinde Nötsch in Brand. Das Nebengebäude brannte nieder. Im Einsatz standen zwölf Feuerwehren aus den umliegenden Gemeinden. Sie konnten das Feuer unter Kontrolle bringen und ein Ausbreiten im dicht verbauten Siedlungsgebiet verhindern. Brandursache unbekannt Die...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Peter Michael Kowal
Rudolf Robin darüber, wie die Kärntner Feuerwehren die Corona-Krise bewältigen. Sie sind auch für Assistenzleistungen im Einsatz.

Corona-Virus
Rudolf Robin: "14 Feuerwehren für Assistenzleistungen bereit"

Kärntens Landesfeuerwehrkommandant Rudolf Robin über den Umgang der Feuerwehren mit der Corona-Krise. Weniger Einsätze heißt hier nicht zwangsweise weniger Arbeit. 14 Feuerwehren stehen für Assistenzleistungen im logistischen Sinn bereit. WOCHE: Wie wirkten sich die Corona-Verordnungen bisher auf die Anzahl der Feuerwehr-Einsätze in Kärnten aus? Gibt es konkrete Zahlen? RUDOLF ROBIN: Mit den Ausgangsbeschränkungen und den einhergehenden allgemeinen Einschränkungen für die Österreichische...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Der ÖBFV gibt wichtige Informationen, um die Brandgefahr in den eigenen vier Wänden zu minimieren.
3

Brandschutz
Brandschutz für zu Hause

In der aktuellen Corona-Krise, in der wir nahezu den ganzen Tag zu Hause verbringen, lauern viele Brandgefahren. Die Feuerwehren ersuchen daher um mehr Achtsamkeit, um mögliche Gefahren zu erkennen.  KÄRNTEN. Egal ob im Home Office, beim Heizen, Kochen oder Rauchen am Balkon, in all diesen Situationen lauern Brandgefahren. Doch vielen sind diese Gefahren gar nicht bewusst. Dabei ist es gerade in Zeiten von Corona besonders wichtig, die Brandgefahren so niedrig wie möglich zu halten und die...

  • Kärnten
  • Julia Dellafior
6

Florianijünger aus St. Lorenzen im Lesachtal zogen positive Bilanz.
Die Feuerwehr St. Lorenzen/Les. hielt Rückschau auf ein vielseitiges Jahr 2019

Die Florianijünger aus St. Lorenzen im Lesachtal zogen bei ihrer Jahreshauptversammlung im Kultursaal St. Lorenzen eine positive und erfolgreiche Bilanz über das Jahr 2019. Verschiedenste Einsätze und viele Übungen prägten das vergangene Jahr Die Einsatztätigkeiten der Feuerwehr St. Lorenzen erstreckte sich über die verschiedensten Szenarien wie Stürme, Starkregen, Schnee, Vermurungen, Brände, Verkehrsunfälle, Technische Hilfeleistungen und Fahrzeugabstürze. Insgesamt wurden 4 Brandeinsätze und...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Gerd Guggenberger
Die Mannschaft der Freiwilligen Feuerwehr Hermagor ging als Sieger aus dem Skirennen hervor.
5

Feuerwehrskirennen der Gemeinde Hermagor

Die Freiwillige Feuerwehr Hermagor holte sich beim Feuerwehr-Skirennen am Nassfeld den Tagessieg. NASSFELD. Vor Kurzem fand das Skirennen der Feuerwehren der Stadtgemeinde Hermagor statt. Dabei stellten sich 90 Teilnehmer der Zeitmessung. Seit 1973Die Siegerehrung wurde bei der Garnitzalmhütte zelebriert. Als Ehrengäste gratulierten Bürgermeister Siegfried Ronacher, Vizebürgermeister Leopold Astner, Bezirksfeuerwehrkommandant Herbert Zimmermann, Abschnittsfeuerwehrkommandant Robert...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Lara Piery
13

Ball der "Blauröcke"
Ausgezeichnete Stimmung beim Ball der „Blauröcke“

Die Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr St. Lorenzen/Les. konnten sich traditionell zu Jahresbeginn über einen gelungenen Ball der „Blauröcke“ im Kultursaal St. Lorenzen/Les. freuen. Bis in die frühen Morgenstunden wurde bei ausgezeichneter Stimmung getanzt und gefeiert. Mit dem traditionellen Ball der „Blauröcke“ am Samstag, den 4. Jänner 2020, begrüßte die Feuerwehr St. Lorenzen/Les. das neue Jahr 2020. Die Schlager- und Partyband „Caraboo“ sorgten im vollgefüllten Saal für...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Gerd Guggenberger
Glücklicherweise zwischen zwei Wohnhäusern ist diese Mure in Latschach am Presseggersee am Sonntag-Abend 17.November abgegangen - was bleibt, ist die Angst!
15

Unwetter
Wenn die Natur ihre Krallen zeigt

Wie ohnmächtig der Mensch Naturgewalten gegenübersteht, mußte auch die Bevölkerung in unserer Region wieder erkennen. GAILTAL (jost). Mitte November 2019 wurde auch der Bezirk Hermagor etwa eine Woche lang durch extreme Wetter-Kapriolen gefordert. Bange Erinnerungen an die schweren Unwetter im Herbst 2018 wurden wach. Anhaltender Starkregen, verbunden mit großen Schneemengen im Gebirge sowie im Lesachtal, machten in kurzer Zeit nicht nur Wege und Gemeindestraßen, sondern auch Landes- und...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Hans Jost
Die Feuerwehren und Einsatzkräfte im Bezirk Spittal waren gefordert den Wassermengen Herr zu werden.
1

Wetterextreme
Einsatzkräfte voll gefordert

Aufgrund der extremen Wetterverhältnisse (Starkregen und Schneefall) kam es in der Nacht im Bezirk Spittal zu zahlreichen Elementarereignissen. In der Gemeinde Mallnitz knickte der Masten einer 110 KV-Leitung ein, wodurch es bei zu einem Wohnhaus zu einem Zählerkastenbrand kam. Der Brand konnte gelöscht werden, es wurde niemand verletzt.Die Obermillstätter Landesstraße (L 17) musste im Bereich Tangern, Gemeinde Millstatt, wegen einer Hangrutschung kurzfristig gesperrt werden und konnte nach den...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Beim Maschinisten-Lehrgang wurde einiges gelernt
3

Weidenburg
Florianis absolvierten Maschinistenlehrgang

Der siebente Maschinistenlehrgang konnte von 16 Teilnehmern erfolgreich absolviert werden. WEIDENBURG. Die zahlreichen Hochwassereinsätze im Herbst vergangenen Jahres haben gezeigt, wie wichtig gut ausgebildete Maschinisten bei der Feuerwehr sind. Daher fand am 12. und 13. Oktober in Weidenburg in der Marktgemeinde Kötschach-Mauthen der siebente Maschinistenlehrgang auf Bezirksebene statt. Hier wurden ingesamt fünf Feuerwehrfrauen und 28 Feuerwehrmänner aus dem Bezirk Hermagor zu...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Lara Piery

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.