Polizeimeldung

Beiträge zum Thema Polizeimeldung

Neben diversen Utensilien stellte die Polizei auch diverse Mengen an Suchtmitteln sicher.

Gailtal
Drogen bei Hausdurchsuchung gefunden

Kriminalbeamte und ein Spürhund stellten bei einer Hausdurchsuchung im Bezirk Hermagor Suchtmittel und Utensilien sicher. Die beiden Bewohner werden auf freiem Fuss angezeigt. GAILTAL. Am gestrigen Dienstag führte die Polizei nach gerichtlich bewilligter Anordnung der Staatsanwaltschaft Klagenfurt eine Hausdurchsuchung im Bezirk Hermagor durch. In den Räumlichkeiten eines 34-jährigen Manns und einer 26-jährigen Frau, beide aus dem Bezirk Hermagor, stellten Polizisten neben diversen...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Katharina Pollan
Die Rettung wurde gestern Nacht zu einem Einsatz in einem Unternehmen in Arnoldstein gerufen.

Arbeitsunfall
Rund 40 Kilogramm schwere Rolle fiel auf Fuß

Ein Arbeiter aus Hermagor verletzte sich bei einem Arbeitsunfall in einem Unternehmen in Arnoldstein. Er wurde ins Landeskrankenhaus Villach gebracht. ARNOLDSTEIN. Ein 30-jähriger Arbeiter aus Hermagor war in der Nacht von gestern auf heute gegen 23.55 Uhr damit beschäftigt, in einem Unternehmen in Arnoldstein eine Antriebswalze zu wechseln. Dabei fiel ihm die etwa 30 bis 40 Kilogramm schwere Rolle aus noch ungeklärter Ursache auf den linken Fuß. Der Arbeiter zog sich Verletzungen unbestimmten...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Peter Michael Kowal
Die Polizeiinspektion Arnoldstein bittet um Mithilfe.

Arnoldstein
E-Bike-Ladegerät aus Keller gestohlen

Die Täter brachen in ein Kellerabteil in einem Mehrparteienhaus ein. Das E-Bike mussten sie zurücklassen. Die Polizeiinspektion Arnoldstein bittet mögliche Zeugen um Hinweise. ARNOLDSTEIN. Wie die Polizeiinspektion Arnoldstein bekannt gab, brachen am vergangenen Mittwoch zwischen 18 und 18.30 Uhr bisher unbekannte Täter in ein Kellerabteil ein. Sie stahlen ein Ladegerät für ein E-Bike. Zeugen gesucht Das E-Bike im Wert von mehreren tausend Euro selbst, das sich ebenfalls im Kellerabteil befand,...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Peter Michael Kowal
Auf dem Nassfeld, dem größten Skigebiet Kärntens, musste sich die Bergrettung gestern auf die Suche nach zwei vermissten Skifahrern begeben.

Alpine Notlage
Zwei Männer verirrten sich auf dem Nassfeld

Zwei Männer aus der Steiermark verließen am gestrigen Sonntag die offizielle Piste. Nachdem sie sich im freien Gelände verirrt hatten, setzten sie einen Notruf ab. NASSFELD. Den gestrigen Sonntag nutzten zwei Männer aus der Steiermark (34 und 18 Jahre) zum Skifahren auf dem Nassfeld. Gegen 10.30 Uhr verließen sie die offizielle Piste, um im freien Gelände weiterzufahren. Dabei verirrten sie sich jedoch im stark verschneiten und unwegsamen Gelände. Bergrettung Hermagor im Einsatz Nach über drei...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Peter Michael Kowal
Im Skigebiet Nassfeld war am gestrigen Samstag eine Suchaktion im Gange.

Nassfeld
Zwei Skifahrer aus alpiner Notlage gerettet

Zwei Skifahrer aus Unterkärnten (20 und 18 Jahre) hatten gestern im freien Gelände die Orientierung verloren. Sie konnten gegen 18.15 Uhr unverletzt geborgen werden. NASSFELD. Am gestrigen Samstag vergnügten sich zwei Skifahrer aus Unterkärnten (20 und 18 Jahre) im Skigebiet Nassfeld. Gegen 17 Uhr mussten sie jedoch einen Notruf absetzen, weil sie sich in alpiner Notlage befanden. Dieser Notruf landete in der Landesalarm- und Warnzentrale. Die Skifahrer gaben an, dass sie im freien Gelände im...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Peter Michael Kowal
Ein Nachbar verständigte die Feuerwehr, die nach Ankunft jedoch nicht mehr eingreifen musste.

Gailtal
Überhitztes Öl auf Herdplatte begann zu brennen

Am gestrigen Abend brach in der Küche eines Wohnhauses im Bezirk Hermagor ein Brand aus. Die 50-jährige Hauseigentümerin konnte den Brand zwar erfolgreich bekämpfen, erlitt dabei jedoch Verletzungen. BEZIRK HERMAGOR. Am gestrigen Donnerstags erhitzte eine 50-jährige Frau gegen 20.15 Uhr in ihrem Wohnhaus im Bezirk Hermagor beim Kochen Öl. In einem unbeaufsichtigten Moment begann das überhitzte Öl zu brennen. Die Stichflammen gelangten über den Dunstabzug teilweise in das höher gelegene...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Peter Michael Kowal
Die verständigte Freiwillige Feuerwehr Hermagor führte Nachlöscharbeiten durch.

Hermagor
Angezündeter „Sternspritzer“ löste Christbaum-Brand aus

Ein 68-jähriger Mann und seine Lebensgefährtin konnten den Brand selbst löschen. Die Freiwillige Feuerwehr Hermagor führte Nachlöscharbeiten durch. HERMAGOR. Gestern Abend zündete ein 68-jähriger Mann gegen 20.30 Uhr einen auf seinem Christbaum hängenden „Sternspritzer“ an. Der Baum, der im Wohnzimmer seines Hauses in Hermagor aufgestellt war, fing binnen kürzester Zeit Feuer. Der Mann und seine Lebensgefährtin konnten den Brand selbst löschen. Die verständigte Freiwillige Feuerwehr Hermagor...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Peter Michael Kowal
Bei einer Grenzkontrolle in Kärnten deckte die Polizei heute versuchte Schlepperei auf.

Wurzenpass
Zwei Festnahmen nach Aufdeckung von Schlepperei

Bei einer Kontrolle auf dem Wurzenpass wurden zwei Holländer wegen Schlepperei verhaftet. Sie hatten versucht, vier türkischen Staatsbürgern die illegale Einreise zu ermöglichen. KÄRNTEN. Am heutigen Samstag kontrollierten Polizeibeamte auf dem Wurzenpass (Gemeinde Arnoldstein) einen einreisenden, in Holland zugelassenen PKW. Im Fahrzeug befanden sich insgesamt sechs Personen. Dabei konnte dem Lenker (23) und seinem Beifahrer (24), beide holländische Staatsbürger, der Versuch der illegalen...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Peter Michael Kowal
Der Notarzt-Hubschrauber „Christophorus 7“ flog die schwerverletzte junge Frau ins Klinikum Klagenfurt.

Dellach
Frontal-Zusammenstoß auf der Gailtal Straße

Das Auto einer 19-Jährigen aus Kötschach-Mauthen geriet auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit dem PKW eines 57-Jährigen aus Deutschland. DELLACH/GAIL. Am heutigen Feiertag ereignete sich gegen 10 Uhr ein Verkehrsunfall in der Gemeinde Dellach im Gailtal. Eine 19-jährige Frau aus Kötschach-Mauthen war auf der Gailtal Straße (B 111) Richtung Dellach unterwegs, als ihr PKW im Bereich Höfling in einer langgezogenen Linkskurve auf der mit Schneematsch bedeckten Fahrbahn ins Schleudern geriet....

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Peter Michael Kowal
Der Rettungshubschrauber „Christophorus 7“ konnte die beiden Frauen zwar lokalisieren, wegen des Nebels jedoch nicht bergen.

Gailtal
Zwei Frauen gerieten gestern in Bergnot

Nachdem sie auf einem Wanderweg irrtümlich abgezweigt waren, gerieten zwei Frauen aus dem Bezirk Hermagor (58 und 60 Jahre) in Not. Bei der Suche nach ihnen standen auch der Polizeihubschrauber und der Rettungshubschrauber „Christophorus 7“ im Einsatz. ST. STEFAN/GAIL. Am gestrigen Samstag unternahmen zwei Frauen aus dem Bezirk Hermagor im Alter von 58 und 60 Jahren um die Mittagszeit eine Wanderung. Diese führte sie von Sussawitsch in der Gemeinde St. Stefan/Gail zur Kirche St. Steben. Dabei...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Peter Michael Kowal
Auch zwei Lawinenhunde waren im Einsatz (Symbolfoto).

Kötschach-Mauthen
Lawine verschüttete einen Teil der Plöckenpass Straße

Gegen 14.50 Uhr ging im Plöckengebiet eine Lawine nieder. Zum Glück befand sich zu diesem Zeitpunkt niemand in der Nähe. KÖTSCHACH-MAUTHEN. Am heutigen Freitag ging gegen 14.50 Uhr im Plöckengebiet zwischen Ederwirt und Heldenfriedhof in rund 1.200 Metern Seehöhe eine Gleitschneelawine ab. Die Schneemassen verschütteten die darunter verlaufende Plöckenpass Straße (B 110) auf einer Länge von rund 20 Metern. Die Lawine löste sich im schütteren Hochwald rund 300 Meter oberhalb der B 110 und...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Peter Michael Kowal
Die Freiwillige Feuerwehr Kötschach-Mauthen stand mit 30 Kameraden im Einsatz.

Kötschach-Mauthen
Hausfassade stand in Brand

Gestern brach an einem Haus in Kötschach-Mauthen Feuer aus. Nachbarn verhinderten durch ihr beherztes Eingreifen Schlimmeres. KÖTSCHACH-MAUTHEN. Gestern gegen 22.45 Uhr bemerkte eine 42-jährige Frau, dass am Nachbarhaus die Fassade im Eingangsbereich brannte. Sie setzte sofort einen Notruf ab, ehe ihr Bruder und sie versuchten, den Brand mit einem Handfeuerlöscher zu bekämpfen. Im Wohnhaus befand sich ein Ehepaar, das von den Feuermeldern aus dem Schlaf gerissen wurde. Als sie den Brand...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Peter Michael Kowal
Beamte der Polizeiinspektion Kötschach-Mauthen und Bergretter standen heute Vormittag im Einsatz.

Kötschach-Mauthen
Frau (67) und Hund gerieten auf Spaziergang in Notlage

Die hohe Schneelage setzte einer Pensionistin so sehr zu, dass sie sich überanstrengte und nicht mehr imstande war, einen Spaziergang im Bereich eines Wanderwegs fortzusetzen. KÖTSCHACH-MAUTHEN. Am heutigen Vormittag unternahm eine Pensionistin aus dem Bezirk Hermagor einen ausgedehnten Spaziergang mit ihrem Hund. Sie war im Bereich eines Wanderwegs in der Marktgemeinde Kötschach-Mauthen unterwegs, als sie sich überanstrengte: Die 67-Jährige war wegen der hohen Schneelage körperlich...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Peter Michael Kowal
Die Rettung war heute bei einem Verkehrsunfall in Hermagor im Einsatz.

Verkehrsunfall
Zwei PKW kollidierten in Hermagor

Bei einem Verkehrsunfall am heutigen Morgen in Hermagor übersah ein Fahrzeug-Lenker (81) den PKW eines 65-Jährigen, der sich bei der Kollision Verletzungen unbestimmten Grades zuzog. HERMAGOR. Wie die Polizeiinspektion Hermagor soeben bekannt gab, ereignete sich am heutigen Morgen gegen 7.30 Uhr ein Verkehrsunfall. Ein 81-jähriger Mann aus Hermagor fuhr mit seinem PKW von der Gemeindestraße Watschig in die B 111 ein und wollte nach links Richtung Hermagor abbiegen. Dabei übersah er einen von...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Peter Michael Kowal
Die Rettung brachte die Frau mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Bezirkskrankenhaus Lienz.

Kötschach-Mauthen
Fußgängerin von Schneefräsen-Fahrzeug erfasst

An der Gailtal Bundesstraße übersah ein 34-jähriger Landwirt eine Fußgängerin. Er erfasste die Frau (42) mit seinem Schneeräumungsfahrzeug. KÖTSCHACH-MAUTHEN. Ein 34-jähriger Landwirt führte heute im Auftrag der Marktgemeinde Kötschach-Mauthen Schneeräumungen durch. Gegen 10.15 Uhr war er mit seiner Zugmaschine, an der eine Schneefräse angebracht ist, jedoch zu diesem Zeitpunkt nicht in Betrieb war, im Ortsgebiet von Kötschach unterwegs. Frau stürzte zu Boden An der Kreuzung der Gailtal...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Peter Michael Kowal
Der Fußgänger erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde nach der Erstversorgung von der Rettung ins Landeskrankenhaus Villach gebracht.
1

Bad Bleiberg
Mann auf Straße übersehen und mit Auto erfasst

Im dichten Schneetreiben übersah ein 28-Jähriger Fahrzeuglenker heute Nacht um 1 Uhr einen offensichtlich alkoholisierten 45-Jährigen, der auf der Straße ging. BAD BLEIBERG. Heute Nacht fuhr ein 28-Jähriger aus dem Bezirk Villach mit seinem PKW um 1 Uhr auf der Bleiberger Landesstraße im Freilandgebiet von Bad Bleiberg. Auf schneebedeckter Fahrbahn und im dichten Schneetreiben übersah er einen auf der Straße gehenden 45-Jährigen aus dem Bezirk Villach und erfasste ihn mit dem Fahrzeug. Der...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Peter Michael Kowal
Der Notarzt-Hubschrauber „Christophorus 11“ flog den schwerverletzten Mann ins Klinikum Klagenfurt.

Heute Vormittag
Gasflaschen-Explosion in Bad Bleiberg

Ein 47-jähriger Villacher zog sich bei der Explosion schwere Verletzungen zu. Sein Wochenendhaus wurde völlig zerstört. BAD BLEIBERG. Heute Vormittag wechselte ein 47-jähriger Villacher in seinem Wochenendhaus in Bad Bleiberg um 9.32 Uhr eine Gasflasche. Dabei kam es aus unbekannter Ursache zu einer Explosion. Der Mann zog sich schwere Verletzungen zu. Nach notärztlicher Erstversorgung flog ihn der Rettungshubschrauber „Christophorus 11“ in das Klinikum Klagenfurt. Haus aus Holz völlig zerstört...

  • Kärnten
  • Peter Michael Kowal
Bei dem Zusammenprall erlitt die Lenkerin Verletzungen unbestimmten Grades und wurde nach der Erstversorgung von der Rettung in das Landeskrankenhaus Villach gebracht.

Arnoldstein
Kollision an Autobahn-Auffahrt Stossau

Gegen 17 Uhr ereignete sich an der A2-Südautobahn auf der Höhe Stossau ein Verkehrsunfall: Die Fahrzeuge eines 21 Jahre alten Mannes und einer 63 Jahre alten Frau prallten zusammen. ARNOLDSTEIN. Heute lenkte ein 21 Jahre alter Mann aus dem Bezirk Villach seinen PKW gegen 17 Uhr auf der Kärntner Straße (B 83) von Arnoldstein kommend Richtung Italien. Er beabsichtigte, bei der Auffahrt Stossau auf die A2-Südautobahn aufzufahren. PKW hinter LKW übersehen Zur gleichen Zeit lenkte eine 63 Jahre alte...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Peter Michael Kowal
Auch der Rettungshubschrauber stand gestern im Einsatz.

Gailtal
Zwei PKW stießen seitlich zusammen

In einen Verkehrsunfall am gestrigen Nachmittag auf der Gailtal Straße waren vier Personen verwickelt. Nach ambulanter Behandlungen sind sie bereits wieder in häusliche Pflege entlassen. NÖTSCH. Ein Verkehrsunfall, der schlimmer hätte ausgehen können, ereignete sich am gestrigen Freitag. Gegen 15.10 Uhr kam eine 25-jährige Frau aus dem Bezirk Hermagor mit ihrem PKW auf der Gailtal Straße im Freilandgebiet von Nötsch in einer langgezogenen Kurve aus bisher unbekannter Ursache auf die...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Peter Michael Kowal
Die Rettung lieferte den Verletzten in das Bezirkskrankenhaus Lienz ein.

Kötschach-Mauthen
64-Jähriger stürzte in Bachbett

Am gestrigen Abend kam ein Mann (64) entlang des Kötschacher Bachs zu Sturz. Die Feuerwehr musste ihn aus dem Bachbett bergen. KÖTSCHACH-MAUTHEN. Gestern Abend war ein 64-jähriger Mann in Kötschach-Mauthen unweit seines Wohnhauses entlang des Kötschacher Bachs unterwegs. Gegen 18.15 Uhr rutschte er aus und stürzte rund drei Meter ins Bachbett. Dabei zog er sich Verletzungen unbestimmten Grades zu. Feuerwehr barg den Verletzten Die alarmierten Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Peter Michael Kowal
Seit gestrigem Sonntag gibt es den Tod eines 70-jährigen Bergsteigers zu betrauern.

Gailtaler Alpen
70-jähriger Bergsteiger verunglückte tödlich

Ein Bergsteiger aus dem Bezirk Villach-Land (70) stürzte gestern auf dem Reißkofel ab und erlitt tödliche Verletzungen. REISSKOFEL. Am gestrigen Sonntagnachmittag unternahm ein 70-jähriger erfahrener Bergsteiger aus dem Bezirk Villach-Land mit zwei Bekannten eine Bergtour von der Jochalm auf den Reißkofel in den Gailtaler Alpen. 200 Meter unterhalb des kleinen Reißkofels stürzte er aus unbekannter Ursache vom markierten Steig rund 150 Meter in eine Felsrinne ab und erlitt tödliche Verletzungen....

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Peter Michael Kowal
Die Rettung war heute in der Gemeinde Lesachtal im Einsatz.

Lesachtal
Arbeiter (52) an Hand verletzt

Die Rettung musste heute in die Gemeinde Lesachtal ausrücken: Ein Mann zog sich bei Arbeiten an Schneebrücken eine Verletzung an der Hand zu. LESACHTAL. Am heutigen Vormittag führten zwei Arbeiter (52 und 56 Jahre alt) Montagearbeiten an Schneebrücken in der Gemeinde Lesachtal durch. Sie brachten mehrere Eisenteile, jeweils 30 Kilogramm schwer, als Verbindungsstücke zwischen den Schneebrücken an. In Bezirkskrankenhaus Lienz eingeliefert Gegen 11.30 Uhr gerieten die Eisenteile jedoch ins...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Peter Michael Kowal
Der Lenker erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde zur ambulanten Behandlung in die Gailtal-Klinik gebracht.

Unfall
Kleintransporter überschlug sich auf dem Nassfeld

Ein Mitarbeiter der Bergbahnen rutschte gestern mit seinem Kleintransporter rund 170 Meter die steil abfallende und regennasse Piste hinab. HERMAGOR. Am gestrigen Dienstag ereignete sich im Gemeindegebiet von Hermagor gegen 12 Uhr ein Verkehrsunfall. Aus bisher unbekannter Ursache kam auf dem Nassfeld ein 25-jähriger Arbeiter der Bergbahnen in einem Kleintransporter in Schlanitzen auf der Piste (Talabfahrt Nassfeld) vom Weg ab. Das Fahrzeug rutschte rund 170 Meter die steil abfallende und...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Peter Michael Kowal
Der Junge wurde unbestimmten Grades verletzt und in das Landeskrankenhaus Villach eingeliefert.

Stefan/Gail
10-jähriger Bub stürzte mit dem Fahrrad

Auf dem Weg zur Bushaltestelle kam ein Bub heute in der Früh mit seinem Fahrrad zu Sturz und erlitt Kopfverletzungen unbestimmten Grades. ST. STEFAN/GAIL. Ein 10-jähriger Bub fuhr heute um 7.10 Uhr ohne Wissen seiner Mutter mit dem Fahrrad seines Bruders von der Wohnadresse in St. Stefan/Gail über eine Gemeindestraße Richtung Bushaltestelle. Dabei trug der Bub keinen Fahrradhelm. Seine Schultasche hatte er auf seinem Rücken und auf dem Fahrradlenker hängte er eine Stofftasche. Erstversorgung...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Peter Michael Kowal

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.