15.04.2016, 14:40 Uhr

12. April 2016; Dancingstarsparty 2016 im Parkhotel Schönbrunn

Wien: Parkhotel Schönbrunn |

Dancingstars und 1300 geladene Gäste schwangen gemeinsam das Tanzbein

Super Stimmung bei der Dancingstarsparty von Radio Wien ,bei der neben der Dancingstarsband auch 6 Paare der neuen Dancingstarsstaffel anwesend waren.
Auch einige ehemalige Dancingstars waren anwesend sehr zur Freude des Publikums, welches die Karten hierfür bei Radio Wien täglich live gewinnen konnte nebst Anmeldung und Auslosung auf der Webseite von Radio Wien.

Leider brachten die Dancingstars nur wenig dar, sehr zur Enttäuschung der Gäste und so blieb es nur zur Eröffnung beim Showdance!?
Auch waren die Dancingstars nicht wie eigentlich angekündigt zum Tanzen mit dem Publikum anwesend, beziehungsweise nur sehr zaghaft. Trotzdem tanzte man zum Sound des Dancingstarsorchesters viel und lies sich von dieser Enttäuschung nicht unterkriegen!

Bei der Publikumsquadrille dann waren u.a. auch Dancingstars und Jurimitglieder mit von der Partie unter der Leitung vom Tanzlehrer der Nation Thomas Schäfer Ellmayer.
So war die Tanzfläche eigentlich immer gut gefüllt bis zur Mitternachtseinlage der Tanzprofis.

Ein schöner Abend, wenn auch leider am Dienstag, wodurch schon vor Mitternacht gut ein Drittel der Gäste die Party verließ, vielleicht überlegt man sich es das nächste Mal doch eher für Freitag oder Samstag.

Auch wir Journalisten wurden herzlich aufgenommen, wenn gleich der „Schalter“ zur Abholung des goldenen Bandes schwer zu finden war, weil die Sicherheitsmitarbeiter sowie auch die Rezeption nichts davon wussten. Letzten Endes klappte es nach einigem Suchen doch und so stand einem Schwungvollen Abend nichts mehr im Wege.

E. Weber

Viel mehr Bilder gibt's hier:
www.sgb-media.at
2
2
2
2
1
2
2
2
2
2
2
2
2
2
2
2
1
2
1
1
1
1
1
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Weitere Beiträge zu den Themen
1 Kommentarausblenden
55.250
Ferdinand Reindl aus Braunau | 15.04.2016 | 16:58   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.