05.06.2016, 06:36 Uhr

Naturschätze vor der Haustüre entdecken!

(Foto: Ulli Pastner)
Unter dem Motto: "Naturschätze vor der Haustüre entdecken!" luden die Grünen Burgschleinitz-Kühnring gemeinsam mit dem Naturschutzbund Niederösterreich zu einem Spaziergang bei Sonndorf. Die kompetente Naturschutz-Expertin Mag. Gabriele Pfundner brachte den rund 40 BesucherInnen die seltene Vielfalt der Feuchtwiesen nahe. Zu den botanischen Highlights rund um Sonndorf gehören die Sibirische Schwertlilie, Trollblume und heimische Orchideen, die ausgiebig bestaunt wurden. Bei guter Stimmung und herrlichem Wetter gab es zudem Kiebitze, Kröten und Bienenstöcke zu bewundern. Der Spaziergang machte den TeilnehmerInnen wieder bewusst, was es vor unserer Haustür an Schönheiten und Vielfalt zu bewahren gilt.


Im Anhhang:
Bild Sonndorf01.JPG: Gerhard Öttl (Grüne Burgschleintz-Kühnring), Mag. Gabriele Pfundner (Naturschutzbund NÖ)
Bild Sonndorf21.JPG: Gruppenfoto
Fotos privat von Ulli Pastner
1
Einem Mitglied gefällt das:
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.