01.06.2016, 07:12 Uhr

140 Jahre Feuerwehr Oetz

Pfarrer Ewald Gredler segnete das neue Tanklöschfahrzeug der FF Oetz.
OETZ (ea). Ein besonderes Geburtstagsgeschenk präsentierte die Freiwillige Feuerwehr Oetz anlässlich ihres 140jährigen Bestandsjubiläum. Nach einem Festgottesdienst, musikalisch umrahmt von der Musikkapelle Oetz, konnte Pfarrer Ewald Gredler ein neues Tanklöschfahrzeug einweihen. Zwei Tage wurde das runde Jubiläum gebührend gefeiert. Feuerwehrkommandant Markus Schennach konnte zum Festakt unter anderem LA Jakob Wolf, Bürgermeister Hansjörg Falkner, Landesfeuerwehrkommandant Peter Hölzl, Bezirkskommandant-Stv. Hubert Fischer, Bezirksfeuerwehrinspektor Josef Wagner, die Abschnittskommandanten des Ötztales, Bernhard Fischer und Johann Schöpf, sowie zahlreiche Abordnungen der benachbarten Feuerwehren begrüßen. Nach dem Festgottesdienst und der Fahrzeugweihe marschierten die Ehrengäste begleitet von der Musikkapelle Oetz und der Schützenkompanie Oetz zum Festzelt. Am zweiten Tag gab es einen Abschnittsleistungsbewerb für die umliegenden Feuerwehren – Sieger der einzelnen Klassen: Oetz, Tumpen 1, Huben 1, Polling 1 und Roppen 2.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.