17.03.2016, 11:45 Uhr

Diamantene Hochzeit in Wenns gefeiert

WENNS. Karl und Hedwig Ambrosig feierten unlängst das besondere Fest der diamantenen Hochzeit in Wenns.

Als jüngster von sieben Bergbauernkinder in Wenns geboren und aufgewachsen ging Karl Ambrosig anfang der fünfziger Jahre zur Gendamarie nach St. Johann, wo er seine künftige Gattin Hedwig kennenlernte. Auch nach seiner weiteren Karriere im Landessicherheitsdienst ist der Jubilar nach wie vor aktiv, erfreut sich bester Gesundheit und erklimmt Berge auf Ski, mit dem Mountainbike oder auch gerne zu Fuß.

Zum Fest der diamantenen Hochzeit ließen es sich natürlich auch Vertreter des Landes und der Bezirkshauptmannschaft nicht nehmen um den rüstigen Paar herzlich zu gratulieren. Als kleines Präsent wurden Sie vom Land Tirol mit der Jubiläumsausgabe bedacht, die ihnen in ihrem jetzigen Wohnort in Rum überreicht wurde.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.