10.04.2016, 22:49 Uhr

Konzertwertungsspiel des Musikbezirkes Silz

Die internationale Jury hatte alles im Blickfeld
HAIMING (ea). Im Oberlandsaal in Haiming veranstaltete der Blasmusikbezirk Silz - unter der Leitung von Bezirkskapellmeister Alexander Grüner und Bezirksobmann Wolfgang Schöpf - ein Konzertwertungsspiel, an dem die Mitgliedskapellen des Musikbezirkes in den Stufen A (leicht) bis D (schwierig) antraten. Mit der Musikkapelle Inzing nahm auch eine Gastkapelle an diesem musikalischen Wettstreit teil. Eine internationale Jury, gebildet von Johnny Ekkelboom (NL), Philipp Kufner (D), Christian Mathis (Vorarlberg) und Landeskapellmeister Rudolf Pascher, bewertete die Kapellen in zehn Kriterien – unter anderem wurde die Stimmung und Intonation, der Klangausgleich und die Registerbalance oder die Ton- und Klangqualität mit Punkten beurteilt. Aus all diesen Punkten wurde das Gesamtergebnis errechnet, was den Preis für die Darbietung ausmachte. Erreichen konnte man einen 1. Preis mit Auszeichnung und Goldmedaille mit Auszeichnung (92 und mehr Punkte), einen 1. Preis und Goldmedaille (85-91,9 Punkte) usw. Das Konzertwertungsspiel dauerte von 9:00 Uhr vormittags bis 19:00 Uhr abends. Neben dem klassischen Bewerb mit einem Pflicht- und einem Selbstwahlstück gab es auch den Bewerb eines Kurzkonzertes, an dem die Musikkapellen Huben und Silz teilnahmen. Moderiert wurde das Konzertwertungsspiel von den beiden Musikschulleitern Klaus Strobl und Günther Handl. Bevor die Kapellmeister ihre Preise entgegennehmen konnten, wurden die besten Register einer jeden Stufe geehrt. Die Preisverteilung nahmen Landesverbandsobmann Elmar Juen und Landeskapellmeister Rudolf Pascher vor.

Die Ergebnisse:
Musikkapelle Tumpen – Kpm. Damian Brüggler – Stufe A – 1. Preis und Goldmedaille (89,67 Punkte).
Musikkapelle Sautens – Kapellmeister Michael Schöpf – Stufe B - 1. Preis und Goldmedaille (85,17 Punkte).
Musikkapelle Rietz – Kpm. Benedikt Grutsch – Stufe B - 1. Preis und Goldmedaille (87,67 Punkte).
Musikkapelle Sölden – Kpm. Emanuel Scheiber –Stufe B - 2. Preis und Silbermedaille (82,00 Punkte).
Musikkapelle Mötz – Kpm. Siegfried Neururer – Stufe B - 1. Preis und Goldmedaille (90,17 Punkte).
Musikkapelle Oetz – Kpm. Georg Klieber – Stufe B – 1. Preis und Goldmedaille (87,33 Punkte).
Musikkapelle Stams – Kpm. Günther Handl – Stufe C – 1. Preis und Goldmedaille (86,33 Punkte).
Musikkapelle Umhausen – Kpm. Peter Frischmann – Stufe C – 1. Preis und Goldmedaille (88,50 Punkte).
Musikkapelle Längenfeld – Kpm. Florian Klotz – Stufe C – 1. Preis und Goldmedaille (91,00 Punkte).
Musikkapelle Haiming – Kpm. Gabriel Leiter – Stufe C – 1. Preis und Goldmedaille (87,67 Punkte).
Musikkapelle Huben – Kpm. Alexander Grüner – Stufe C (Kurzkonzert) – 1. Preis mit Auszeichnung und Goldmedaille mit Auszeichnung (93,00 Punkte).
Musikkapelle Silz – Kpm. Helmut Gruber – Stufe C (Kurzkonzert) – 2. Preis und Silbermedaille (82,67 Punkte).
Musikkapelle Inzing – Kpm. Andreas Kranebitter – Stufe D – 2. Preis und Silbermedaille (80,00 Punkte).
Registerpreise:
Stufe A – Flöten-Register der Musikkapelle Tumpen
Stufe B – Saxophon-Register der MK Rietz
Stufe C – Tenorhorn-Register der MK Huben
Stufe D – Schalgzeug-Register der MK Inzing
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.