13.06.2016, 09:51 Uhr

Witterungsbedingte Verschiebung Familienfest in Hoch-Imst

Aufgrund der schlechten Wetter-Prognosen für den Vatertag am Sonntag, 12. Juni, entschieden sich die Verantwortlichen des Familienfestes zur Verschiebung der Veranstaltung. Neuer Termin ist Sonntag, 3. Juli 2016.
Bernhard Schöpf, Geschäftsführer der Imster Bergbahnen, bedauert die Absage: „Die Aussichten für den Sonntag waren am Vortag einfach nicht gut, daher haben wir uns gemeinsam mit Imst Tourismus für die Verschiebung unseres Familienfestes entschieden. Wir hoffen nun auf mehr Wetterglück am 3. Juli.“ Auch dann wird der Höhepunkt das Familienkonzert von Bluatschink sein, die ihr Kommen für den Ausweichtermin bereits zusicherten. „Wir möchten uns herzlich bei Toni Knittel und seinem Team für die Flexibilität bedanken“, so Schöpf. Dank des neuen Termins kann wohl die Latschenhütte wie gewohnt ins Programm des Familienfestes integriert werden. Derzeit ist die Hütte wegen Umbauarbeiten noch geschlossen. Diese sollten bis Anfang Juli beendet sein. Details zum Programm demnächst unter: www.imster-bergbahnen.at/familienfest
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.