29.07.2016, 14:29 Uhr

Pyramidenkogel-Turm: Kärntnerin ist millionste Besucherin

Die glückliche Gewinnerin Petra Spitzer mit ihren Kindern Lara und Fabian sowie Bgm. Karl Dovjak und neuem Auto (Foto: Peter Rehak)

Petra Spitzer aus Glanegg darf sich unter anderem über einen neuen Mazda2 freuen.

KEUTSCHACH (vp). Nach nur drei Jahren ist es soweit: Der millionste Besucher konnte auf dem Pyramidenkogel-Aussichtsturm begrüßt werden. Und es ist eine Kärntnerin, die junge Glanegger Mutter Petra Spitzer. Mit ihren Kindern Lara (7) und Fabian (9) sowie zwei anderen Kindern - Savannah und Alex - wollte sie die atemberaubende Aussicht genießen.

Mazda2 gewonnen

Nun hat sie ein Auto gewonnen: Auto Eisner-Marketingchef Christian Legner überreichte ihr den Schlüssel zum Mazda2 Attraction im Wert von über 17.000 Euro. Da flossen bei der Mitarbeiterin der Firma Hirsch Servo Tränen der Freude. Zusätzlich gab es von WTG-Chef Roland Sint einen Gutschein für ein Urlaubswochenende in einem Vier-Stern-Hotel für zwei Personen.
Gatte Harald und die Mutter wurden sofort angerufen. Beide glaubten erst an einen Scherz.

Weitere geehrte Besucher

Auch der 999.999. und 1.000.001. Besucher wurden geehrt: Jeweils einen Gutschein für eine Casino-Party für zehn Personen erhielten Matthias Haupt aus Deutschland und Michaela Havelkova aus Tschechien von Veranstaltungsmanager Hannes Markowitz.
Bürgermeister Karl Dovjak: "Ich bin sehr stolz, welch ein Publikumsmagnet unser Turm ist." Er versprach, dass es auch in Zukunft immer wieder Neues geben wird, damit das Kärntner Wahrzeichen attraktiv bleibt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.