Klagenfurt Land - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Fride Matitz, Christian Damei und Pfarrer Ulrich Kogler nach der Florianimesse.
2

Gurnitz
Floriani und Muttertag

GURNITZ. Man muss die Feste feiern wie sie fallen, so auch in Gurnitz. Eine besondere Heilige Messe durften die Gläubigen in der Propsteikirche in Gurnitz feiern. Nach der Florianimesse wurden einige Feuerwehrkameraden für ihre Leistungen im abgelaufenen Jahr im Beisein von Pfarrer Ulrich Kogler geehrt. Eine ganz besondere Ehrung wurde dabei Fride Matitz zuteil. Dem Urgestein der Freiwilligen Feuerwehr Zell/Gurnitz wurde der Titel des "Ehrenlöschmeisters" für seine langjährigen Verdienste um...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Nicole Fischer
Die aktuellen Zahlen zum Corona-Virus
10 5

Corona-Virus – Zahlen aus Kärnten
Dienstag: 747 Corona-Infizierte, 78 Neuinfektionen, 37.757 Genesene

Mit Stand Dienstag, 11. Mai, 8 Uhr, gibt es in Kärnten offiziell 747 aktiv Erkrankte. Insgesamt wurden in Kärnten 39.310 Infektionen gemeldet. Infos zu den Öffnungsschritten: Alle Regeln: So sperrt Österreich ab 19. Mai auf Zahlen aus KärntenJemals bestätigte Fälle in Kärnten: 38.945 (Stand: Donnerstag, 06. Mai, 8 Uhr) Klagenfurt Stadt: 6.084 Villach Stadt: 3.758 Hermagor: 1.865 Klagenfurt Land: 4.092 St. Veit: 3.862 Spittal: 5.625 Villach Land: 4.339 Völkermarkt: 3.588 Wolfsberg: 3.396...

  • Kärnten
  • Julia Dellafior
Die Fahrzeuglenkerin wurde ins Klinikum Klagenfurt eingeliefert.
3

Grafenstein
Zwischen zwei LKWs: Schwerer Verkehrsunfall auf der Südautobahn

Eine Lenkerin wurde mit ihrem Auto zwischen zwei LKWs eingeklemmt und verletzt. GRAFENSTEIN. Heute Morgen passierte auf der A2 Richtung Italien auf Höhe Grafenstein/Thon ein schwerer Unfall. Im Baustellenbereich kam es zu einem Auffahrunfall, bei dem eine Lenkerin mit ihrem PKW zwischen zwei LKW's eingeklemmt wurde. Sie wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Klinikum Klagenfurt eingeliefert. Die Unfallstelle wurde von den Feuerwehren abgesichert und auslaufende Betriebsmittel gebunden....

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • David Hofer
Anzeige
Die Saison ist eröffnet: Bei einem Besuch der Keltenwelt Frög bei Rosegg wird Geschichte lebendig.

Ausflugsziel
Götter, Gräber, 3000 Jahre Geschichte - Keltenwelt Frög

FRÖG-ROSEGG. Ein Besuch der Keltenwelt Frög bei Rosegg ist eine Zeitreise zu unseren Wurzeln – hier wird die geheimnisvolle Zeit der Hallstattkultur lebendig. Die Keltenwelt Frög zeigt Lebensweise, Kult, Weltbild und Gesellschaftsstruktur unserer Vorfahren. Im Mittelpunkt stehen die im Frauengrab (Grabhügel 120) gefundenen Originalschmuckstücke. Ergänzend gibt es stets wechselnde Sonderausstellungen des Landesmuseums Kärnten, welche zusammen mit Aktionstagen experimenteller Archäologie den...

Anzeige
Die Genussland Kärnten Handelspartner bringen die kulinarische Vielfalt Kärntens auch in Ihre Region.
2 3

Genussland Kärnten
Regional genießen

Im Genussland Kärnten kommen Liebhaber der regionalen Kulinarik voll auf ihre Kosten. KÄRNTEN. Kurze Wege zum Genuss garantieren die Genussland Kärnten Produzenten und die Genussland Kärnten Handelspartner mit ihrem Sortiment. Und die Kärntner Genuss Wirte kochen ab dem 19. Mai wieder regionale Schmankerln auf! Nachvollziehbarer Genuss Die über 450 Bauern und Lebensmittelverarbeiter bilden die Grundlage für echten Genuss im Genussland Kärnten. Die Konsumenten sehnen sich nach ehrlichen,...

Anzeige
8

DAN Küchen Eberndorf
Nur für kurze Zeit: DAN-Küche zum Sonderpreis sichern

Schnell sein und Klemmertage-Angebot nutzen: Die ersten 10 Bewerber bekommen ihre DAN-Qualitäts-Küche zum Sonderpreis. KÄRNTEN. Auf der Suche nach einer neuen Küche? Dann zögere nicht und finde deine DAN-Küche im zeitlosen Design. Eine DAN-Küche steht für höchste Qualität und Komfort. Alle Modelle werden ausschließlich in Österreich gefertigt. Jetzt kannst auch Du zu einem top Preis-Leistungsverhältnis eine DAN-Küche ganz nach Deinen individuellen Vorstellungen anfertigen lassen. Gutschein...

Anzeige
Sind auch Sie auf der Suche nach einem Partner auf Augenhöhe? – Dann sind Sie bei Annas Partnervermittlung genau richtig!
2

Annas Partnervermittlung
Partnersuche in Kärnten: Das sind unsere Singles der Woche

Diese liebenswerten Kärntner und Kärntnerinnen freuen sich auf ein Kennenlernen! Wenn Sie Interesse einer Kontaktaufnahme haben, melden Sie sich bitte bei Anna's Partnervermittlung unter der Telefonnummer 0664/84 57 553. 9966 – Weiblich, 65 Jahre, pensioniert Flotte, schlanke Friseurin in Pension möchte ihr Leben an der Seite eines naturverbundenen sportlichen aber auch familiär denkenden Partners verbringen! Darf ich deine Kuschelmaus sein? 3965 – Birgit, 73 Jahre, pensioniertRaus aus der...

  • Kärnten
  • WOCHE Kärnten Online Werbung
Zentralraum Kärnten+ Obmann Bgm. Christian Scheider und sein Stellvertreter Bgm. Günther Albel freuen sich auf eine gute Zusammenarbeit.

Verein Zentralraum Kärnten+
Bürgermeister Scheider zum Vereinsobmann gewählt

Die Generalversammlung wählte das Klagenfurter Stadtoberhaupt Christian Scheider zum Vereinsobmann von Zentralraum Kärnten+ und Villachs Bürgermeister Günther Albel zu seinem Stellvertreter. Für heuer wurden erste wichtige Beschlüsse getroffen. KLAGENFURT/VILLACH. Am Montag fand in den Räumlichkeiten des Villacher Stadtsenatssaals die Generalversammlung des im März konstituierten Vereins Zentralraum Kärnten+ statt. Die Generalversammlung wählte Klagenfurts Bürgermeister Christian Scheider zum...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Julia Dellafior
Anzeige
Video 6

CASUAL DATING
Männer gesucht für Tinder-Konkurrenz

Frauen tummeln sich immer weniger auf Tinder. Sie setzen bei der Suche nach Erotik-Partnern lieber auf etablierte Portale – und dort gibt es viel zu wenige Männer! Während Apps wie Tinder über einen Testosteron-Überdosis klagen, jubelt die Erotik-Plattform TheCasualLounge über einen Frauenanteil von 65 Prozent. Wie hat sich das Portal in den vergangenen Jahren gegen andere Anbieter durchgesetzt? Die Dating-App Tinder bewirbt seine Mitglieder ausschließlich mit deren Fotos, doch wie so oft...

  • Wien
  • Werbung Österreich
In der Tscheppaschlucht ist endlich wieder Betrieb.

Ferlach
Tscheppaschlucht wieder eröffnet

FERLACH. Nach der Winterpause öffnete die Tscheppaschlucht wieder ihre Pforten. Das beliebte Ausflugsziel für die ganze Familie präsentiert sich unverändert, mit eindrucksvollen Wasserfällen, Steigen, Leitern und Hängebrücken. Zu den Attraktionen gehörten auch der Barfußparcours, das Wilderer- und Schmugglerplatzl sowie der Fotopoint. In der gesamten Schlucht gelten alle von der Bundesregierung vorgegebenen Coronamaßnahmen. Insbesondere die Abstandsregeln und die Maskenpflicht im Bus müssen...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Nicole Fischer
Die Auffahrt zum Pyramidenkogel war am Samstag gegen 15 Uhr gesperrt.
Video 8

Keutschach
Polizei sperrte Auffahrt zu Pyramidenkogel - Bürgermeister: "Unverständlich"

Dicke Luft am Samstag in Keutschach: Die Polizei sperrte am frühen Nachmittag die Auffahrt zum Pyramidenkogel. Für Bürgermeister Gerhard Oleschko "nicht nachvollziehbar".  KEUTSCHACH. Reges Verkehrsaufkommen im Seental zwischen Keutschach und Velden.  Die PS-Fans genossen die sommerlichen Temperaturen, sammelten sich am Parkplatz beim Pyramidenkogel. Die Auffahrt zum beliebten Ausflugsziel wurde von der Polizei auf Anweisung der Behörde am Nachmittag wegen Auslastung des Parkplatzes gesperrt....

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Thomas Klose
Endlich sind auf dem welthöchsten Holz-Aussichtsturm wieder Besucher erlaubt.

Keutschach
Pyramidenkogel-Turm wieder geöffnet

Der welthöchste Holz-Aussichtsturm war aufgrund der Corona-Pandemie seit November gesperrt. KEUTSCHACH. Jetzt geht es endlich wieder los. Nach einer Sperre von rund einem halben Jahr wurde der Aussichtsturm zwischen dem Wörthersee und dem Keutschacher Seental wieder geöffnet. Der Holz-Aussichtsturm ist täglich von 9 bis 19 Uhr für alle Besucher zugänglich. Wie der Keutschacher Bürgermeister Gerhard Oleschko mitteilte, habe er gemeinsam mit dem Bezirkshauptmann von Klagenfurt Land, Johannes...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Nicole Fischer
Anzeige
Husqvarna Akkugeräte testen und gewinnen!
11 16 3

Husqvarna Akku-Pakete gewinnen
Gewinnen Sie 1 von 50 Husqvarna Akku-Paketen!

Sie wollen effizient, komfortabel und ohne schädliche Abgase Ihren Rasen mähen? Dann nehmen Sie jetzt am großen Husqvarna Akku-Gewinnspiel teil. OÖ. Vom Laubbläser über die Kettensäge bis zum Rasenmäher: Das Ein-Akku-System von Husqvarna garantiert Ihnen volle Kompatibilität mit allen Husqvarna Geräten und bietet dabei die starke Leistung eines Benzingeräts. Das alles jedoch ohne schädliche Abgase und Motorengeräusche. Und auch die Lebensdauer kann sich sehen lassen: Das aktive Kühlsystem...

  • Oberösterreich
  • OÖ BezirksRundschau
Anzeige
Die Genussland Kärnten Handelspartner bringen die kulinarische Vielfalt Kärntens auch in Ihre Region.
2 3

Genussland Kärnten
Regional genießen

Im Genussland Kärnten kommen Liebhaber der regionalen Kulinarik voll auf ihre Kosten. KÄRNTEN. Kurze Wege zum Genuss garantieren die Genussland Kärnten Produzenten und die Genussland Kärnten Handelspartner mit ihrem Sortiment. Und die Kärntner Genuss Wirte kochen ab dem 19. Mai wieder regionale Schmankerln auf! Nachvollziehbarer Genuss Die über 450 Bauern und Lebensmittelverarbeiter bilden die Grundlage für echten Genuss im Genussland Kärnten. Die Konsumenten sehnen sich nach ehrlichen,...

  • Kärnten
  • WOCHE Kärnten Online Werbung
Am Foto: Bgm. Grafenstein Stefan Deutschmann, HFM Valentin Egger, Alter Kommandant HBI Karl Jurtschitsch, neuer Kommandant HBI Mag. Christian Lauer, neuer Kommandant Stv. OBI Gisbert Matschen und Bezirksfeuerwehrkommandant Bezirk Klagenfurt-Land OBR Josef Matschnig (v.l.n.r.)

Neue Kommandanten in Grafenstein und Ferlach

GRAFENSTEIN/FERLACH. Heuer finden die Feuerwehrwahlen in den Gemeinden statt. Diese sind richtungsweisend für die weitere Entwicklungsschritte der Feuerwehren. So wurde am 24. April 2021 ein neues Führungsteam bei der Feuerwehr Grafenstein gewählt.  Christian Lauer, der in den letzten Jahren als Kommandant Stellvertreter tätig war, wurde zum Kommandanten (HBI) der FF Grafenstein gewählt. Zum Kommandanten Stellvertreter (OBI) wurde Matschek Gisbert, der die letzten Jahre die Funktion des...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Mag. Stephan Fugger
v.l.n.r.: Gernot Matschnig, Leitung Privat- & Geschäftskunden, Gernot Bürger, Bürgermeister Krumpendorf, Peter Gauper, Vorstand Raiffeisen Landesbank Kärnten, Michael Ressmann Leitung Bankstelle Krumpendorf, Hans-Peter Premur, Pfarrer Krumpendorf.

Raiffeisen
Naue Bankstelle in Krumpendorf eröffnet

Die Raiffeisen Landesbank Kärnten eröffnete in Krumpendorf eine moderne Bankstelle.  KRUMPENDORF. "Wir freuen uns sehr, unseren Kundinnen und Kunden in Krumpendorf unser neues Bankstellenkonzept präsentieren zu können. Mit dieser innovativen Bankstelle setzen wir neue Standards für persönliche und digitale Beratungsqualität - beides wird hier am modernen Standort Krumpendorf Wirklichkeit", so Peter Gauper, Vorstandssprecher Raiffeisen Landesbank Kärnten. Auf größere Feierlichkeiten wurde...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Nicole Fischer
Geschäftsführer Rene Rassnitzer, Bürgermeisterin Silvia Häusl-Benz, Amtsleiterin Claudia Zürner und Franz Nößler.
2

Pörtschach
Spatenstich für Bürobau in Pritschitz

In Pritschitz erfolgte kürzlich der Baustart für den Neubau des Bürogebäudes der Software-Firma priorIT EDV-Dienstleistungen GmbH.  PÖRTSCHACH. Mit dem Spatenstich wurde in kleinem Rahmen der Startschuss für den Büroneubau in Pritschitz gegeben. Das neue Bürogebäude hat eine Gesamtfläche von 605 m2 und bietet Platz für 40 Mitarbeiter. Es entstehen moderne Büroräume sowie Begegnungs- und -erholungszonen. Besonderes Augenmerk legen die Architekten auf eine ökologische Holzbauweise. Bei den...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Nicole Fischer
Bald könnte Outdoor-Training wie dieses wieder erlaubt sein.
1 6

Thema der Woche
"Wir schließen als Erste und öffnen als Letzte"

Ab 19. Mai sollen auch die Fitnessstudios wieder öffnen dürfen. Die Auflagen sind aber noch nicht ausreichend geklärt.  KLAGENFURT LAND. Der Optimismus unter den Fitnessstudio-Betreibern und Fitness-Trainern ist verhalten. Zu oft wurden Öffnungen angekündigt, zu oft mussten sie aufgrund steigender Fallzahlen und Intensivbetten-Belegungen wieder abgesagt werden. Die Klagenfurter WOCHE hat mit Franz Berger von Karawankenfit in Ferlach und mit Betti Brandner, Frischluft-Fitness-Trainerin aus...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Nicole Fischer
Hans M. Tuschar mit seinem aktuellen Werk COVID-Dämmerung

Polit-Groteske
Ferlach schreibt eine Corona-Satire mit spitzer Feder

Hans M. Tuschar aus Ferlach veröffentlicht Polit-Groteske mit Titel „Covid-Dämmerung“. FERLACH. "Ich schreibe schon länger politische Grotesken. In einem meiner Bücher mit dem Titel  "Quo Vadis Austria" habe ich die politische Entwicklung der Jahre 2013 bis 2019 dargestellt. Unser Bundeskanzler Sebastian Kurz hat das zum Aschermittwoch von mir bekommen", sagt Hans M. Tuschar. So liegt es wohl mehr als auf der Hand, dass die Pandemie wieder in Form einer Groteske vom Ferlacher Hans M. Tuschar...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Mag. Stephan Fugger
Stefan Leeb, Bgm. Herbert Gaggl, AL Norbert Pichler, Rainer Podgornik, Heinz Eichwalder und Frank Mattuschka (v.l.) freuen sich über das gelungene Projekt.

Naturjuwel
Tigringer Allee rekultiviert

Die Tigringer Allee in der Marktgemeinde Moosburg ist ein Naturjuwel, welches schon seit 80 Jahren besteht.  MOOSBURG. In den letzten Jahren wurde die Allee lückenhaft, die Bäume sind teilweise abgefault und mussten entfernt werden. Aufgrund einer Initiative von Amtsleiter Norbert Pichler und Land- und Gastwirt Heinz Eichwalder wurde die "Interessensgemeinschaft zur Erhaltung der Tigringer Natur und Kulturlandschaft" ins Leben gerufen und 16 Bäume neu gepflanzt. Diese neuen Bäume sind...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Nicole Fischer
Ein Blick über den Ort Krumpendorf um 1920 vom Westen her.
5

Alte Ansichten
Ein Blick ins historische Krumpendorf

Der Hang zu historischem Gut zeigt sich vor allem in den zahlreichen Facebook-Seiten wie die „Alten Ansichten“. Eine ganz besondere historische Sammlung ist die Krumpendorfchronik. Alleine in Kärnten gibt es ungefähr 15 „Alte Ansichten von…“ Seiten, aber auch immer mehr Gemeindechroniken, die auf eigenen Websites gestaltet werden und die lokale Geschichte vermitteln. Eine der ersten und umfangreichsten Seiten dieser Art ist die „Krumpendorfchronik“, mit der Richard Marinitsch dem Kurort am...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Nicole Fischer
Anzeige
5

Mit der neuen Marke „KUKMIRN Destillerie Puchas“ schließt er seither mit seinem Team an große Zeiten der Brennkunst in der größten Obstbaugemeinde Österreichs an
Kukmirn Destillerie Puchas auf Erfolgskurs

60 Jahre jung ist Josef Puchas erst kürzlich geworden. Der erfolgreiche Unternehmer ist bereits seit 40 Jahren in der Gastronomie tätig und seit nunmehr 26 Jahren selbstständig im regionalen Tourismus tätig. Der Inhaber zweier Hotelbetriebe in Loipersdorf und Stegersbach hat im Juli 2020 die ehemalige Spezialitätenbrennerei Lagler im südburgenländischen Kukmirn übernommen. Während der Corona-Schließzeit hat sich einiges getan und es wurde viel investiert. Es wurde ein neuer Sommergarten...

  • Bgld
  • Güssing
  • Thermenhotel PuchasPLUS ®
Anzeige
Viele neue Freizeiterlebnisse warten in der jö Bonuswelt darauf entdeckt zu werden.

Jetzt Erlebnis holen
Kaiserlich belohnen in der jö Bonuswelt

Holen Sie sich exklusiv als jö Mitglied mit Ihren Ös viele neue Freizeiterlebnisse über die jö äpp, online und am jö Tower. Sehnen Sie sich auch nach kleinen Auszeiten und Möglichkeiten, dem eintönigen Alltag zu entfliehen und wollen endlich wieder mal etwas Tolles erleben? Dann sind Sie als jö Mitglied im Vorteil! Kultur, Sport oder Entspannung – alle Erlebnisse auf einen Blick.In der jö Bonuswelt warten spannende Freizeiterlebnisse darauf von Ihnen entdeckt zu werden. Holen Sie sich also...

  • Wien
  • Wieden
  • Werbung Österreich
Das Marterl in St. Filippen ist endlich wieder auf Straßenniveau.
5

St. Filippen
Marterl wieder auf Straßenniveau

Das Marterl in St. Filippen wurde nach dem Hochwasserschutzverbau wieder auf Straßenniveau gebracht.  BRÜCKL. Im Zuge der Wildbach- und Lawinenverbauung des Landes Kärnten wurde eine neue Brücke über den Salzbach gebaut um einen größeren Wasserdurchlass zu gewährleisten. Dadurch erhöhte sich das Niveau der Görtschitztaler Bundesstraße. Es musste nun auch das Marterl aus verkehrstechnischen sowie sicherheitstechnischen und optischen Gründen wieder auf das Straßenniveau gebracht werden. Daran...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Nicole Fischer

Zusätzliche Testmöglichkeit in Moosburg

MOOSBURG. Seit Mittwoch, dem 28. April, gibt es in der Marktgemeinde Moosburg die Möglichkeit sich an einer zusätzlichen Teststation auf Corona testen zu lassen. Die neue Station befindet sich im ehemaligen Paracelsusheim/AHA Seniorenzentrum (Tischlerfeld 11). Zum Test ist eine Voranmeldung unter www.oesterreich-testet.at unbedingt nötig, dies kann nicht vor Ort geschehen. Zusätzlich braucht man noch einen Lichtbildausweis und es herrscht FFP2-Masken-Pflicht. Öffnungszeiten: jeden Mittwoch, 8...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Sarah Los
Ein Bundesheerangehöriger sorgte für große Verwirrung und Aufruhr.

Klagenfurt Land
Bundesheerler sorgte für Angst und Schrecken

Die Polizei suchte in einer Großsuche nach einem mysteriösen Waffenträger. KRUMPENDORF. Um kurz nach zwölf Uhr wurde die Polizei mittels Notrufes verständigt, dass sich im Bereich einer Bushaltestelle an der B83, Höhe Schrottenturm in Krumpendorf, ein Mann mit Tarnkleidung und einer Langwaffe ausgerüstet, aufhalten solle. Eine eingeleitete Fahndung, an der sich auch das Sondereinsatzkommando Cobra und der Polizeihubschrauber beteiligten verlief vorerst negativ. Durchgeführte Ermittlungen...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • David Hofer
Als leidenschaftliche Sängerin steht die (Wahl-)Kärntnerin Kim Unger am 3. Mai bei „Show your Talent“ auf der Bühne.
3

TV-Sendung
Kärntner Sängerin zeigt ihr Talent

Kim Unger aus Klagenfurt Land beweist nächste Woche bei "Show your Talent" ihr gesangliches Können. Am 3. Mai tritt die leidenschaftliche Sängerin auf die große TV-Bühne. KLAGENFURT LAND/ÖSTERREICH. In der neuen Puls4-Sendung "Show your Talent" gibt es bald auch Kärntner Beteiligung: Die Sängerin Kim Unger tritt am 3. Mai auf die große TV-Show-Bühne. Die 27-Jährige wurde in Deutschland geboren, lebt aber schon einige Zeit in Kärnten. Genau gesagt, wählte sie den Bezirk Klagenfurt als ihre neue...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Sabine Rauscher

Lokales aus Österreich

 Am 17. Mai sollen die Schulen wieder im Vollbetrieb laufen, jedoch wird ein guter Teil der Mitarbeiter von Schulen und Kindergärten nicht gegen eine Coronainfektion geschützt sein, zeigt ein APA-Rundruf bei den Behörden der Bundesländer.
12

Österreich-Überblick
Die wichtigsten Nachrichten des Tages

Guter Teil des Bildungspersonals nicht geimpft · Ehepaar in Vöcklabruck tot aufgefunden · Landesräte fordern Ausbau des Gewaltschutzes. Der tägliche Überblick über aktuelle Themen, die Österreich bewegt haben. Guter Teil des Bildungspersonals nicht geimpftDie Impfung des heimischen Bildungspersonals schreitet teilweise so langsam voran, dass nicht einmal jener Teil komplett geimpft wurde, der Interesse an einer Immunisierung hatte. Das liege vor allem an der Ablehnung von AstraZeneca,...

  • Julia Schmidbaur
Blasmusik ist ab dem 19. Mai wieder möglich.
Aktion 3

Ab 19. Mai
Öffnungsschritte auch für Blasmusik und Chöre

Nach Verhandlungen mit der Politik dürfen auch Blasmusiker und Chöre ab dem 19. Mai wieder ihren Betrieb aufnehmen. Ein entsprechender Passus findet sich in der Öffnungsverordnung. ÖSTERREICH. Am 19. Mai sperrt Österreich wieder auf und beendet den weichen Lockdown. Neben Gastronomie, Hotellerie und Sportstätten wird auch die Musikausübung  wiederbelebt. So gibt es auch Öffnungsschritte im Bereich der Musikausübung nicht-beruflicher Musikgruppen. Dem Österreichischen Blasmusikverband und dem...

  • Lukas Urban
Die Gastronomie darf ab 19. Mai wieder öffnen, wenn auch unter besonderen Voraussetzungen, doch die Freude der Österreicher ist groß, wie unsere Umfrage bestätigt.
Aktion 2

Am 19. Mai öffnen die Lokale
Wirst du deinen Lieblingswirt besuchen?

Die Gastronomie darf ab 19. Mai wieder öffnen, wenn auch unter besonderen Voraussetzungen. Doch die Freude der Österreicher ist groß, auch wenn viele Sorge ob des großen Andrangs haben, wie unsere Umfrage bestätigt. Diese Regeln gelte in der Gastronomie 3-G-Regel: Zutritt nur für getestete, genesene oder geimpfte PersonenRegistrierungspflicht im LokalIm Inneren dürfen pro Tisch maximal vier Personen mit höchstens sechs Kindern (Ausnahme: gemeinsamer Haushalt) Platz nehmenIm Außenbereich dürfen...

  • Anna Richter-Trummer
Die Impfung des heimischen Bildungspersonals schreitet nur langsam voran.
Aktion 2

Schule
Guter Teil des Bildungspersonals noch ohne Corona-Impfung

Ein Bundesländer-Rundruf zeigt durchwachsene Durchimpfungsraten beim Bildungspersonal. Die Impfung des heimischen Bildungspersonals schreitet teilweise so langsam voran, dass nicht einmal jener Teil komplett geimpft wurde, der Interesse an einer Immunisierung hatte. Das liege vor allem an der Ablehnung von AstraZeneca, vermuteten Lehrervertreter, die mit einem  Nachholeffekt rechnen, wenn Lehrer andere Impfstoffe als AstraZeneca erhalten können. ÖSTERREICH. Am 17. Mai sollen die Schulen wieder...

  • Adrian Langer

Beiträge zu Lokales aus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.