Klagenfurt Land - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Anzeige
Jetzt mitmachen und gewinnen!
1 2 Aktion

Gewinnspiel
28 x 2 Karten für "An Evening with James Bond" gewinnen!

Lust auf ein musikalisches Highlight im Konzerthaus Klagenfurt? Am 15. Juni wird der bekannteste britische Geheimagent musikalisch präsentiert und wir verlosen Karten für die Show! KLAGENFURT. Dem KSO ist die Welt der Oper nicht genug: Und da man schließlich nur zweimal lebt, begeben sich Nicholas Milton, der Mann mit dem goldenen Taktstock, und Mary Carewe, die Frau mit der Stimmgewalt eines Feuerballs, einen Abend lang in den Geheimdienst Ihrer Majestät, um im Angesicht des Todes musikalisch...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Katrin Pinter
Wir werfen einen Blick in die l(i)ebenswerte Gemeinde Schiefling am Wörthersee.

L(i)ebenswerte Gemeinde
Ein Blick in die Seegemeinde Schiefling

Im Rahmen einer Gemeindeserie porträtiert MeinBezirk.at die Kärntner Gemeinden. Diese Woche war dafür die Gemeinde Schiefling am Wörthersee an der Reihe. SCHIEFLING/SEE. Die Gemeinde Schiefling am Wörthersee liegt am wunderschönen Wörthersee. Im Rahmen der Gemeindeserie hat MeinBezirk.at zum Beispiel dem Kathreinkogel einen Besuch abgestattet. Ebenso haben wir einen Blick auf das Wappen der Gemeinde geworfen, und welche Bedeutung dieses hat. Ausblick und Rückblick Bürgermeister Thomas Wuksch...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • David Hofer
Der 772 Meter hohe Kathreinkogel in Schiefling am See ist ein geschichtsträchtiger Ort und beliebtes Ausflugsziel.
1 5

L(i)ebenswerte Gemeinde
Kathreinkogel

Das "schönste Platzl" in Schiefling am See ist garantiert der Kathreinkogel. Bei einer Wanderung auf den Berg können kleine und große Besucher vieles entdecken. SCHIEFLING/SEE. Eine Wanderung auf den 772 Meter hohen Kathreinkogel ist etwas ganz Besonderes. Vom ehemaligen Gasthaus Kreuzwirt aus führt die leichte Tour in rund einer Stunde gemütlich auf den Gipfel hinauf. Oben angekommen, kann man einen herrlichen Ausblick über das Rosental, über Schiefling und den Wörthersee genießen. Auch...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Sabine Rauscher
Anzeige
Jetzt gewinnen!
6 13

WOCHE-Quiz
3 x 100€ für Top Weine vom Winzerhof SAX gewinnen!

Mitmachen und gewinnen. Einfach Fragen zu den News aus Kärnten beantworten und schon hast du die Chance, 3 x 100€ für Weine vom Winzerhof SAX zu gewinnen. Die Winzerfamilie Sax blickt auf eine lange Tradition imWeinbau zurück. Seit Jahrhunderten ist ihr Winzerhof stark in der Region Kamptal verwurzelt und steht heute für exzellente Weine aus besten Lagen. Quiz dich zum GewinnWir verlosen 3 x 100€ vom Winzerhof SAX. Jetzt schnell mitspielen. Wie du dir den Gewinn sichern kannst? – Ganz...

Campen am Wörthersee ist seit langen Jahren beliebt, wie beispielsweise in Schiefling.

L(i)ebenswertes Schiefling
Campingplatz mit (Wörther-)Seeblick

In unmittelbarer Nähe des Wörthersees, mit Seeblick, bietet sich eine entspannte Campingmöglichkeit. SCHIEFLING/SEE. Der Campingplatz in Schiefling am See ist bereits seit vielen Jahren ein begehrtes Ziel für Campingbegeisterte. "Wir haben den Park 2021 übernommen, nahtlos weitergeführt und haben ihn ab diesem Jahr auch im Winter geöffnet", sagt Nicolas Kainz, Sprecher der EuroParcs-Gruppe. Auch Wintercamping Der Campingplatz mit Seeblick bietet aber neben den üblichen Campingmöglichkeiten auch...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • David Hofer
Das Wappen der Gemeinde Schiefling am See

L(i)ebenswertes Schiefling
Was uns das Wappen von Schiefling zu erzählen hat

SCHIEFLING/SEE. Das Wappen der Gemeinde Schiefling ist in drei Symbolteile auf rotem und grünem Grund unterteilt. Unten im Wappen ist der Kathreinkogel dargestellt, auf dem bereits in der Steinzeit eine Siedlung gestanden haben dürfte. Es konnten bei Grabungen etwa Siedlungsspuren aus dem 7.–6. Jahrtausend vor Christus nachgewiesen werden. Auf dem Kathreinkogel ist ein Bischofsstab dargestellt, der mehr oder weniger Namensgebend ist. Schiefling leitet sich aus dem slowenischen Skofiče ab, was...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • David Hofer
Landesentscheid der Landjugend Kärnten in Ebenthal: Alle Teilnehmer ernteten tosenden Applaus für ihre Redekünste.

Marktgemeinde Ebenthal
Kärntner Sprachtalente bei Landjugendbewerb

In Ebenthal fand der große Redewettbewerb "Jugend am Wort" statt. Die Moosburgerin Lisa Nusser konnte ihren Titel verteidigen und in der Kategorie "Spontanrede" auch heuer wieder den Sieg erzielen. EBENTHAL. Bei strahlendem Sonnenschein fanden sich die besten Redner aus allen Bezirken Kärntens in Ebenthal zusammen, um sich ein weiteres Mal zu messen. Die Themen beim Landesentscheid "Jugend am Wort" der Landjugend Kärnten waren wie immer sehr abwechslungsreich. Die motivierten Redner gaben...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Sabine Rauscher
Cornelia Putzl feiert heuer ihren 102. Geburtstag.

Älter als 100 Jahre
Cornelia Putzl: Eine rüstige Schieflingerin

SCHIEFLING/SEE. Über 100 Jahre alt werden – das schaffen wirklich nicht viele. Da ist es umso bemerkenswerter, dass Cornelia Putzl aus Auen/Schiefling in Kürze ihren 102. Geburtstag feiern wird. Mit diesem hohen Alter kann Cornelia Putzl auf ein bewegtes Leben zurückblicken.

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Mag. Stephan Fugger
Unter anderem werden die Kulturradfahrer bei Anita Arneitz in der Kräuterlei vorbeischauen.

Schiefling am Wörthersee
Drahtesel-Tour zu regionalen Räucherstäbchen

KLAGENFURT/SCHIEFLING/SEE. Das beliebte Kulturprogramm Kulturradpfade macht heuer bei seinen Fahrten u.a. auch in Schiefling/See Halt. Am 3. Juni radeln die Teilnehmer vom Veldener Bahnhof bei der Genussland-Kärnten-Tour los. Bei der ersten Station stoppen die Radler bei Anita Arneitz und ihrer Kräuterlei. Unter der fachkundigen Anleitung stellen die Tour-Teilnehmer regionale Räucherstäbchen her. Danach geht es zum Sonnhof nach St. Egyden. Entlang der Drau geht es zum Weberhof, der Spargel und...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Mag. Stephan Fugger
Schiefling hat sich für die nächsten Jahre viel vorgenommen.
2

Gemeindereport
Das hat Schiefling in den nächsten Jahren vor

Neue Formen der Bestattung, Ausbau des Süduferradweges und Breitbandausbau zählen zu wichtigsten Plänen von Schiefling am Wörthersee. SCHIEFLING/SEE. Die Wörtherseegemeinde hat sich für die Zukunft einige Pläne vorgenommen. "Wir planen eine Neukonzeption der Sportanlage mit zusätzlichem Freizeit- und Bewegungsangebot. Im Gespräch sind auch ein Pumptrack, eine künstliche Eisfläche und Ähnliches. Natürlich wird weiterhin in die Verkehrsinfrastruktur investiert", informiert die Gemeinde. Mehr...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Mag. Stephan Fugger
Schiefling setzt zahlreiche Maßnahmen.
5

Schiefling am Wörthersee
Jung und Alt leben hier vereint

Schiefling am Wörthersee setzt auf einen Mix aus Bildung, Infrastruktur und Sicherheitsausbau. SCHIEFLING AM WÖRTHERSEE. Das beschauliche Schiefling am Wörthersee liegt im Keutschacher Seental. Ein Ausflug nach Schiefling zahlt sich aus, ist es doch nur 20 Kilometer von Klagenfurt und Villach entfernt. Kein Wunder, dass die Gegend ein beliebter Ort zum Wohnen ist. „Wir sind als Wohnsitz- bzw. Zuzugsgemeinde sehr beliebt. Die Verbindungen sind gut und es gibt eine zentrale Infrastruktur im Ort:...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Mag. Stephan Fugger
Die beliebte Skybar am Dach des Hotels Moser Verdino muss früher schließen. Der Grund: Es fehlen Mitarbeiter.
4

Mangel an Mitarbeitern
Gehen der Gastronomie die Arbeitskräfte aus?

Abgespeckte Öffnungszeiten und weniger Tische, dafür mehr Briefe vom Exekutor: Zwei Klagenfurter Gastronomen berichten über die Auswirkungen des Fachkräftemangels.  KLAGENFURT. "Die Überschuldung vieler unserer Mitarbeiter ist massiv, wir dürften Gehälter nicht mehr auszahlen. Es sind so viele Exekutionsschreiben bei uns eingelangt. Das wird wohl eine Auswirkung der Coronakrise sein", sagt Herbert Biber, Geschäftsführer von Le Burger Klagenfurt. Doch zahlreiche Exekutionsschreiben sind nur die...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Mag. Stephan Fugger
Der gesamte Wohnkomplex in der Mießtalerstraße/Ecke Auergasse wird abgerissen und neuerrichtet.
4

KSW plant neues Quartier
Millionenprojekt für die Mießtalerstraße

Großer Wohnkomplex in Mießtalerstraße wird abgerissen. Dort soll ein ganz neues Wohnquartier mit 80 neuen Wohnungen entstehen. Der Familienbetrieb Steller's Guate Kuchl wird nicht weitergeführt. Büro und Kassentechnik Grojer bleibt am Standort. Weitere Gewerbebetriebe sollen hier ansiedeln. KLAGENFURT. Lokalaugenschein in der Mießtalerstraße 23 bei "Steller's Guate Kuchl": Aus der heißen Theke wählt ein Kunde zielstrebig den Schweinsbraten, ein kurzes Plauscherl mit Chefin Renate Steller, die...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Mag. Stephan Fugger
Auf der Suche nach etwas Glück? In Moosburg bekommt man jetzt, was im Leben wirklich zählt.
4

Akademie & Vorträge
Moosburg versorgt Sie mit geballter Ladung Glück

"Eine Ideenspielwiese für Perspektiven auf ein gelungenes Leben" soll die Glüxakademie in Moosburg sein. Weiters steht das Programm für die "Woche des Glücks" fest. Und: Der "Laden zum Glück" hat geöffnet. MOOSBURG. Österreichs erste Glücksgemeinde nimmt ihr Glück selbst in die Hand und hat allerlei Neues am Start: "Das Glücksprojekt wächst nachhaltig in der Fülle der Angebote und soll zur Ortskernbelebung für Bürgerinnen, Bürger und Gäste gleichermaßen beitragen", betont Bürgermeister Herbert...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Mirela Nowak-Karijasevic
Von Bewegung über Kreativität bis hin zu Wissen reicht das Programm der Drachenjagd in der Innenstadt. Drache Klafuzzi freut sich auf viele Kinder und Jugendliche.
Video 2

Drachenjagd
Blaues Drachen-Maskottchen heißt "Klafuzzi"

Drachenjagd-Taufe geglückt: Klafuzzi freut sich auf einen ereignisreichen Juni mit der Drachenjagd. KLAGENFURT. Am 3. Juni wird die Drachenjagd – ein buntes Mitmachprogramm – für Kinder und Jugendliche zum ersten Mal starten. Das Programm reicht am ersten Tag von Tanzen mit den Tänzerinnen von FEM Jam über die Clowns Giggo&Rita über das Kennenlernen von Musikinstrumenten bis hin zu Training mit den Experten von Thor. Jeden Freitag im Juni wird die Drachenjagd stattfinden. Das Mitmachen zahlt...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Mag. Stephan Fugger
Gemeinde-, und Wirtschaftsbund und der Verband Entsorgungsbetriebe fordern in einem Schulterschluss erstmals eine einheitliche Abfalltrennung für Österreich. Dadurch könnten auch die EU-Recyclingquoten deutlich gesteigert werden.
5

Müll-Management
Der Gelbe Sack beschäftigt die Gemeindebürger

Die drei letzten Gemeinden ohne Gelben Sack wissen noch nichts von der Vereinheitlichung für 2023. Wer in Maria Rain den Gelben Sack falsch befüllt, wird vom Abholservice ausgespart. In Klagenfurt wurde Österreichs erfolgreichstes Müll-App entwickelt. KLAGENFURT-LAND. Ab nächstem Jahr wird die Müllentsorgung vereinheitlicht. Die Kommunen werden auf ein einheitliches System umgestellt. Genau gesagt bedeutet das: "Ab 1. 1. 2023 werden Leichtverpackungen (einschließlich Joghurtbecher und Folien),...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Mag. Stephan Fugger
Anzeige

Mobilfunk
Was Einstein zu 5G sagen würde

Selbst ernannte Mobilfunkexperten warnen alarmistisch, "hohe 5G-Frequenzen" seien schädlich. Damit widersprechen sie niemand Geringerem als Albert Einstein. Der hat diesen Unsinn schon lange vor der Einführung von 5G widerlegt, wofür er vor 99 Jahren auch den Nobelpreis erhielt. Die Formel E=mc2 hat sich wie kaum eine andere Konstante ins Wissen der Menschheit eingeprägt. Albert Einstein, der damit die Relativitätstheorie beschrieb, hat sich damit unsterblich gemacht. Was weniger bekannt ist:...

  • Wien
  • BezirksZeitung: Unternehmen im Blickpunkt
Ab Frühjahr 2023 soll der gesamte Koralmtunnel mit Schienen ausgestattet sein.
4

ÖBB
Koralmtunnel-Rohbau auf Kärntner Seite ist fertiggestellt

Nächster Meilenstein bei der Koralmbahn: Die letzten Rohbauaarbeiten im Koralmtunnel auf Kärntner Seite konnten erfolgreich abgeschlossen werden. Der 33 Kilometer lange Koralmtunnel befindet sich nun zu 100 Prozent in technischer Ausstattung. LAVANTTAL. Damit Bahnkunden in 45 Minuten zwischen Graz nach Klagenfurt reisen können, braucht es nicht nur Tunnel, Brücken und Bahnhöfe, sondern auch jede Menge Technik und vor allem Gleise. Die technische Ausstattung sorgt dafür, dass Züge überhaupt erst...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger

Sachbeschädigung
Sprayer beschädigten Haushalts- und Freizeitgeräte

Bisher unbekannte Täter brachen in der Nacht von Sonntag auf Montag in den Rohbau eines Einfamilienhauses ein und besprühten dort gelagerte Haushalts- und Freizeitgeräte. KÖTTMANNSDORF. In der Nacht von gestern, Sonntag, auf heute, Montag, betraten bisher unbekannte Täter den Rohbau eines Einfamilienhauses in Köttmannsdorf. Dort besprühten sie gelagerte Haushalts- und Freizeitgeräte mit blauem Markierungsspray und verursachten einen Schaden in der Höhe von mehreren tausend Euro. Spurensicherung...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Julia Dellafior
John Patrick Platzer und Schlagzeuger Stefan Schusser von der Militärmusik Kärnten auf der Seebühne in Mörbisch
Video 7

Militär-Rapper erreicht mit Video 100.000 Menschen auf Social Media

John Patrick Platzer zeigt, was er musikalisch drauf hat: In seinem Rap-Video beschreibt er seine Tätigkeit als Informationsoffizier beim #Militarmusikfestival 2022 und erzielt mit seiner Video-Idee die meisten Klicks auf Facebook und Instagram des Österreichischen Bundesheer. KRUMPENDORF/MÖRBISCH. Der Rap von Korporal John Patrick Platzer geht derzeit viral: Das am Freitag veröffentlichte Video ist der meist geklickteste Beitrag auf Facebook und Instagram des Österreichischen Bundesheers. In...

  • Kärnten
  • Julia Dellafior
Landesrätin Sara Schaar besuchte die Geburtstagsfeier des "Club 261" in Klagenfurt
1

Lauf-Netzwerk
Verein “Club 261“ ermutigt Frauen seit zehn Jahren

Der “Club 261“ in Klagenfurt feiert Geburtstag: Das Lauf-Netzwerk für Mädchen und Frauen ist zehn Jahre alt und mittlerweile weltweit vertreten. Durch gemeinsame Bewegung sollen Mädchen und Frauen Mut für anstehende Herausforderungen in allen Lebensbereichen tanken. KLAGENFURT. Vor zehn Jahren, im Mai 2012, gründete die erfahrene Lauftrainerin Edith Zuschmann den “Club 261“ (Lauf-Netzwerk für Mädchen und Frauen) in Klagenfurt, um gemeinsame Bewegung zu forcieren und das abseits von...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Julia Dellafior
Detailgetreuen Modelleisenbahnen in Köttmannsdorf

Köttmannsdorf
Modelleisenbahn nimmt wieder Fahrt auf

Die Modelleisenbahnanlage in Köttmannsdorf begeistert Kinder und Eltern gleichermaßen. Am 21. Mai geht der Betrieb wieder los. KÖTTMANNSDORF. Am Samstag, 21. Mai, nimmt die Modelleisenbahnanlage in der ehemaligen Tischlerei Werginz in Köttmannsdorf ihren Frühlingsbetrieb auf. Im Maßstab 1:87 bewegen sich die Züge der Modelleisenbahn Kärnten durch ihre kleine faszinierende Welt. Die Besucher erwarten spannende Streckenführungen durch Tunnels, über lange Brücken, durch detailreiche Städte und...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Sabine Rauscher
WKK-Bezirksobmann Franz Ahm bringt längere Öffnungszeiten für den Markt ins Spiel.
2

Forderung der Wirtschaft
Markt bald mit neuen Öffnungszeiten?

Bezirksstelle der Wirtschaftskammer Klagenfurt fordert Ausweitung der Öffnungszeiten am Benediktinermarkt. Stadt steht Idee positiv gegenüber. KLAGENFURT. Geht es nach WKK-Bezirksobmann Franz Ahm, sollen die Öffnungszeiten am Benediktinermarkt ausgeweitet werden. Von Montag bis Freitag schließen Markt und sich dort befindliche Gastronomie um 18 Uhr, am Samstag um 17 Uhr. "Durch eine Ausweitung der Öffnungszeiten erwarten wir uns mehr Frequenz für die Innenstadt. Es sprechen mich auch viele...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Mag. Stephan Fugger
Sarah Rebecca Kühl leitet den Workshop für Frauen.

Workshop in Ludmannsdorf
Die innere Schönheit erstrahlen lassen

LUDMANNSDORF. "Selbstbild und Rollenbilder" – unter diesem Titel findet am Samstag, 21. Mai, im Pfarrsaal Ludmannsdorf ein theaterpädagogischer Workshop für Frauen statt. Durch kleine Improvisationen setzen sich die Teilnehmerinnen mit ihrer persönlichen Rolle als Frau in der Gesellschaft auseinander. Selbstbewusstsein stärken Geleitet wird der Workshop, welcher im Rahmen des EU-Leaderprojektes "Ja! Ich bin schön" der Katholischen Frauenbewegung abgehalten wird, von der Schauspielerin und...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Sabine Rauscher
1

BILLA und Kooperationspartner
Gemeinsam gegen Lebensmittelverschwendung

BILLA und BILLA PLUS in Kärnten arbeiten mit karitativen Kooperationspartner wie der Team Österreich Tafel des Roten Kreuzes, der Caritas, dem Together Point, 4everyoung und Kraut & Rüben zusammen, um Lebensmittel kurz vor Ablaufdatum zu retten.  KÄRNTEN. In ganz Österreich werden jährlich geschätzt 902.000 Tonnen Lebensmittel weggeworfen, davon auch zu 58 Prozent noch genießbare Lebensmittel. Um der Lebensmittelverschwendung entgegenzuwirken, arbeiten in Kärnten BILLA und BILLA PLUS mit der...

  • Kärnten
  • Julia Dellafior

Lokales aus Österreich

Benzin und Diesel sind zurzeit auf einem Dauerhoch. Ein Preisvergleich lohnt sich.
11

Spritpreise-Ranking
Das sind die billigsten Tankstellen Österreichs

Damit du fürs Autofahren nicht unnötig viel bezahlst, verraten wir dir in diesem Artikel, wo das Tanken in Österreich am billigsten ist. ÖSTERREICH. MeinBezirk.at hat die günstigsten Tankstellen im Land (Stand: 18:50 Uhr am 27.05. 22) für dich herausgesucht. Hier ein Überblick über die ARBÖ-Liste der fünf billigsten Tankstellen in deinem Bundesland. Die fünf günstigsten Tankstellen in Wien Hier tankst du billig im Burgenland Niederösterreichs günstigster Sprit Billig tanken in Oberösterreich...

  • Julia Schmidbaur
7

Energie-Gutscheine, Topmodel und Co.
Die wichtigsten Nachrichten des Tages

Bereits 600.000 Energie-Gutscheine eingelöst · Nehammer telefonierte mit Putin · Niederösterreicherin ist Germany's Next Top Model 2022. Bereits 600.000 Energie-Gutscheine eingelöst Ermittlungen gegen Landesrat Waldhäusl Michael Ludwig zwischen "Wiener Weg" und Lobau Putin gab Signale für sichere Exportrouten und Gefangenenaustausch OÖ Seniorenbund rudert nach Pühringer-Interview zurück Klosterneuburgerin ist Germany's Next Top Model 2022 Österreicher dürfen nicht mehr günstig tanken in Ungarn...

  • Julia Schmidbaur
Brunner erfreut über Interesse der Bevölkerung: Mehr als 600.000 Gutscheine eingereicht.
3

Energiekostenausgleich
Bereits 600.000 Energie-Gutscheine eingelöst

Finanzminister Magnus Brunner (ÖVP) zeigt sich erfreut: Mit Stand 25. Mai 2022 bereits eine potenzielle Entlastung von über 90 Millionen Euro erreicht. 85 Prozent der 600.000 Gutscheine wurden online eingelöst.  ÖSTERREICH. Das von der Bundesregierung beschlossene vier Milliarden Euro schwere Anti-Teuerungspaket soll die Menschen in Österreich finanziell entlasten. Neben der Senkung der Elektrizitätsabgabe und der Aussetzung des Ökostrom-Förderbeitrags – die jedem Haushalt circa 250 Euro mehr...

  • Lara Hocek
Neue Analyse im Auftrag der Initiative Mutter Erde zeigt: Österreich könnte bis zu 45 Prozent an Energie einsparen.
3

Neue Analyse
Großes Energie-Einsparungspotenzial in Österreich

Österreich könnte bis zu 45 Prozent an Energie einsparen. Das größte Potenzial haben der Verkehrs- und der Gebäudesektor. Das zeigt eine neue Analyse im Auftrag der Initiative "Mutter Erde". Der WWF fordert deshalb eine umfassende Energiespar-Offensive. ÖSTERREICH. Im Rahmen des Schwerpunkts "Bye bye CO2" wurde eine Analyse zum Energiespar-Potenzial Österreichs von "Mutter Erde" in Auftrag gegeben, um zu zeigen, an welchen Stellen nachgebessert werden kann. Eine kurzfristige Reduktion um 5,9...

  • Lara Hocek

Beiträge zu Lokales aus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.